Vivianne De Silva Abschlussbelobigung Mypervyfamily

0 Aufrufe
0%


Meine Augen sind immer noch groß.
„Weiß meine Mutter das wirklich? sage ich mir.
Ich stand auf und rannte zu Staceys Zimmer, die gerade aus der Dusche gekommen war.
?Robbie was ist los??? Sie schreit mich an und versucht sich zu verstecken.
„Oh bitte, ich habe sie alle gesehen. Wir haben wichtigere Dinge, um die wir uns kümmern müssen!?
?Wie was? Sie sagt, sie kommt von mir weg, indem sie sich die Beine abtrocknet. Toller Blick auf deinen Arsch.
?Meine Mutter weiß es!? Ich versuche mich neu zu orientieren.
?Wissen Sie?? Es beendet die Trocknung.
?Über uns!?
Stacey erstarrt und schweigt. ?Wie??
„Neulich kam meine Mutter mit meinem Frühstück und meinen Medikamenten in mein Zimmer. Er hat heute Morgen nicht geklopft, an die Tür geklopft und ist gegangen. Glaubst du nicht, sie wird dasselbe mit dir versuchen?
„Hat er noch etwas gesagt?“ Er drehte sich zu mir um und bedeckte sich teilweise mit dem Handtuch.
„Nein, du hast alles gehört, was er zu mir gesagt hat! Was machen wir jetzt??
Er schweigt einige Minuten. ?Wir sollten aufhören!? Er sagte es leise.
„Nein bitte nein, komm schon, du weißt wie gut es sich anfühlt!“ Ich gehe zu ihm und nehme seine Arme in meine.
„Ja, aber was ist mit der Mutter?“ Ein besorgter Ausdruck fiel auf sein Gesicht.
„Wir werden uns etwas überlegen, wenn wir nach Hause kommen?“ Ich biete an.
?OK? Sie antwortet schüchtern.
„Ich werde jetzt gehen, aber mach dir nicht zu viele Sorgen.“ Ich küsse sie zärtlich auf die Lippen, dann verlasse ich ihr Zimmer und gehe zurück in mein eigenes.
Ich verbringe den Rest des Tages schmollend im Haus und frage mich, was ich mit Stacey und mir machen soll. Ich kann es kaum erwarten, bis Stacey kommt und nicht bis heute Nachmittag, während ich mit einem breiten Grinsen an meinem Computer spiele. jetzt nach Hause.
Den Rest des Tages verbringe ich damit, verschiedene Videospiele zu spielen, bis ich höre, wie jemand ins Haus einbricht. Ein paar Minuten später ist Stacey in meinem Zimmer.
?Ich habe den ganzen Tag nachgedacht und habe eine Idee? Stacey sagt, sie sitzt auf meinem Bett.
?Ich auch!? Ich sage.
?Was ist dein?? Stacey sagte mir, ich solle mich hinsetzen und streichelte das Bett neben ihr.
?Frauen zuerst!? Ich lächle, als ich neben ihm sitze.
„Okay, bevor wir uns beschweren, wir können nicht mehr scherzen!? Er hob seine Hand, als ich anfing zu protestieren. „Wir bleiben nicht zu Hause, solange meine Mutter zu Hause ist. Wir können es tun, wenn es herauskommt, aber wir müssen einfach kreativ sein?
?Kreativ??
„Ja, es ist, als müssten wir nicht nur Sex zu Hause haben. Ist die Welt unsere Auster!? Er hat ein böses Grinsen in seinem Lächeln. Es ist eine wirklich gute Idee, es ist ein wenig gefährlich, dies woanders zu tun, aber ich weiß, dass es die Aufregung erhöhen wird. Verdammt clever.
?Erstaunliche Idee Stacey!? Ich kann nicht anders, als mich ein wenig zu teleportieren.
?Danke, ich bin der Schlaue! Was ist deine Idee??
Mein Lächeln verblasste, ich dachte, es wäre eine großartige Idee, aber jetzt fühle ich mich ein bisschen lahm.
?Schon gut, deine Idee ist viel besser!?
?Ach komm schon!? Er legt seine beruhigende Hand auf meinen Oberschenkel. ?Sag mir!?
?Ein bisschen lahm und ich?Ich… ich weiß nicht!? Mir wird etwas schwindelig.
„Oh, Robbie, komm schon; kannst du mir alles sagen
?Irgendetwas?? Ich schaue dir in die Augen.
Er nickte nur.
„Wirst du nicht böse sein oder gehen?“
„Was ist Robbie?“
?Versprechen??
?Versprechen!?
?Ich weiß von den Webcam-Shows!?
Jetzt begann Staceys Lächeln zu verblassen; seine Hand ruht auf meinem Bein, aber er zieht sich leicht zusammen, während sich sein Körper streckt.
?Du weisst?? Sagt er in einer fast verwirrten Stille.
?Ich beobachtete? Ich gestand.
Seine Hand glitt von meinem Bein und ich packte sie schnell;
?Du hast es versprochen. Ich bin traurig!?
Er schweigt;
?Ich?habe es mir mehrmals angesehen? Ich fahre fort. „Ich will nicht lügen, es war verdammt heiß und ich konnte nicht anders, als dir dabei zuzusehen, wie du mit dir selbst spieltest. Ich verurteile dich nicht, daran ist nichts auszusetzen. Mein Herz brach, als er sagte, er könne nicht mehr!?
Es bleibt etwas ruhiger;
„Stacey! Sprechen Sie mit mir??
Stacey drehte langsam den Kopf und sah mir in die Augen;
?Du Perverser!!?
Ein spöttisches Lächeln bedeckt sein Gesicht;
„Du dreckiger kleiner Perversling!“
Ich bin jetzt völlig entspannt, während ihr Lächeln breiter und ihre Stimme breiter wird.
?Ich?Ich bin nicht derjenige, der sich selbst befriedigt, indem er sich für Geld vor einer Webcam auszieht!?
Er zieht seine Hand von meiner weg und führt sie in gespielter Wut an seine Lippen.
?Und ich liebe es!? Ich grinse.
?Und ich liebe es, dich zu ficken!? Dann springt er auf mich und wirft mich zurück auf das Bett und springt schnell auf mich. Seine Lippen sind bald auf meinen, als sie sich in einer leidenschaftlichen Umarmung schließen. Unsere Lippen schmatzen laut und unsere Zungen tanzen wild.
Es dauert nicht lange, bis mein Schwanz hart wird und Stacey ihn spürt. „Mmmm, es fühlt sich so gut an, Druck auf mich auszuüben.“ Ihre Hüften quietschen mir entgegen. „Aber meine Mutter wird bald nach Hause kommen und ich möchte keinen weiteren Verdacht erregen.“
Stacey steigt mit einem tiefen, sanften Kuss herab. „Du bleibst hier und ich? Ich gehe die Treppe runter, wenn meine Mutter nach Hause kommt!“
?Das ist nicht fair!? Ich beschwere mich.
?Das Leben ist nicht fair? Er zwinkert mir zu, als ich mein Zimmer verlasse. Als er an meiner Tür ankommt, dreht er sich zu mir um; „Also, was genau war Ihre Idee?
„Nun, du machst im Grunde wieder die Webcam-Show und ich kann sie mir auch ansehen?!?
Stacey hat bei meiner Aussage eine Augenbraue hochgezogen. ?Oh ist es? Nun, wir müssen sehen! Hat Ihr Laptop eine Webcam?
?Über mir? Ja, habe ich, warum??
„Kein Grund, ich liebe dich!“ Er schickt mir einen Kuss und rennt weg.
?Warum??? Ich rufe ihm nach, bekomme aber keine Antwort. ?Ich liebe dich auch!? Ich schrie laut genug, um zu wissen, dass du mich hören konntest.
Stacey hat Recht, und meine Mutter kam nach Hause, kurz nachdem Stacey mein Zimmer verlassen hatte. Um nicht zu viel Verdacht zu erregen, beschloss ich, mit den beiden zu Abend zu essen. Das Abendessen ist in Ordnung und nicht zu seltsam. Wenn meine Mutter es weiß, wird sie es nicht zeigen. Nach dem Abendessen weigere ich mich, mit ihnen fernzusehen, und gehe zurück in mein Zimmer. Ich mache es wie immer und verbringe den Rest des Abends mit Videospielen vor dem Schlafengehen.
Freitag schleppt sich wie eine Hure. Das einzig Positive ist, dass ich Jessica und Melody morgen sehen werde und es Freitag ist, was Wochenende bedeutet. Es ist nicht so, dass ich zur Uni gehen oder arbeiten muss.
Ich esse wieder mit meiner Mutter und Stacey zu Abend, aber dieses Mal verbringe ich Zeit damit, mit ihnen fernzusehen. Mir war nicht klar, wie viel Zeit verging, bis Stacey sagte, dass sie ins Bett gehen würde. Er umarmt und küsst meine Mutter, bevor er sich mir zuwendet. ?Nacht Bruder? ?Webcam, zehn Minuten!!?
Ich nickte und antwortete: „Nacht Bruder, schlaf gut!“
Ich warte ungefähr zehn Minuten, bevor ich meiner Mutter sage, dass ich es auch sein werde.
?Nacht Mama? Ich umarme und küsse sie.
?Nacht Schatz!? Gibt Umarmungen und Küsse zurück.
Ich ging los, aber sie rief: „Robbie, erinnerst du dich, dass ich euch beide liebe und du mit mir über alles reden kannst?“
„Nun, danke Mama, wir wissen es! Ich liebe dich!? Ich entferne mich schnell von dort und renne in mein Zimmer.
?Ich liebe dich auch, Schatz!? Ich höre dich rufen.
Mann, er weiß es, ich muss es Stacey sagen. Aber es kann warten, ich lächle vor mich hin. Ich zog mich aus, schnappte mir meinen Laptop und setzte mich im Bett auf. Ich gehe zur Webcam-Seite und rufe Stacey an. Es dauert nicht lange, wie ich es liebe. Die Kamera ist eingeschaltet, aber nicht auf dem Bildschirm. Ich beobachte und warte gespannt.
Plötzlich erscheint ein kleines Fenster auf meinem Bildschirm;
? Neue Nachricht von Sexychick90?
Das ist Staceys Benutzername, also habe ich darauf geklickt und ein Instant Messaging-Bildschirm erschien. Leser;
„Robbie, dies ist ein privater Chatroom, in dem wir uns außerhalb der Öffentlichkeit unterhalten können. Ich bin bald draußen. Anziehen und warten, bis meine Mutter ins Bett geht, bevor wir anfangen ;)?
Ich antworte ihm, er solle sich Zeit nehmen, und wenn er Zeit hat, bin ich bereit. Ich schiebe das Popup zur Seite, damit ich es immer noch sehen kann und die Webcam angezeigt wird. Während ich warte, bekomme ich ein paar Nachrichten von zufälligen Leuten, die sagen, dass sie froh sind, dass du zurück bist, und es kaum erwarten können, deinen sexy Arsch zu sehen.
Ich kicherte nur, als ich wusste, dass diese Show für mich war.
Augenblicke später erscheint Stacey auf dem Bildschirm und trägt ihr Highschool-Cheerleader-Outfit. Jetzt etwas zu klein für ihn, aber an den richtigen Stellen. Ihr Rock bedeckt kaum ihren Arsch und das Oberteil zeigt ein unglaubliches Dekolleté. Sofort beginnt das Summen zu fließen.
Senden einer privaten Nachricht an Stacey;
Wow, dieses Outfit ist so heiß. Ich erinnere mich, dass ich das in der High School getragen habe. Du warst damals heiß und jetzt bist du noch heißer!?
Ich kann deutlich sehen, wie er errötet und etwas tippt, dann bekomme ich ein Klingeln;
?Diese Show wird für Sie sein! Jetzt zurücklehnen und genießen!?
Ich mache das einfach und beobachte, was auf meinem Bildschirm zu sehen ist. Stacey beginnt langsam zu sprechen und neckt ihre Fans. Ziehe sie nie so leicht hoch, dass ihre Nippel sichtbar sind, oder nicht genug, um auf ihre Knie zu gehen und ihren perfekten Arsch zu zeigen. Lecken Sie Ihren Finger und folgen Sie Ihrer Lippe entlang ihrer oberen Linie, während Sie beißen. Ich bin so hart, bevor ich dir überhaupt die Kleider ausziehe.
Als sie das Gefühl hat, dass die Menge bereit ist, beginnt sie mit einem langsamen, sexy Striptease. Verdammt, er ist wirklich gut darin, ich bin bereit, verrückt zu werden, und er hat gerade erst angefangen.
Nackt liegt sie jetzt breitbeinig auf ihrem Bett. Es zeigt alles. Er schreibt und antwortet niemandem mehr. In ihrer eigenen kleinen Welt, während sie einen rosafarbenen Sechs-Zoll-Dildo herauszieht. Eine Hand gleitet langsam ihren Körper hinunter, um ihre Fotze zu reiben, während die andere ihren Dildo an ihre Lippen führt. Welche ich? Mir ist gerade aufgefallen, dass es ein rosa Lippenstift ist und ich bin erstaunt, als sie ihre rosa Lippen um ihren rosa Dildo wickelt.
Sie nimmt sich Zeit, den falschen Penis zu saugen und zu lecken, bevor sie ihn ihrer Katze bringt. Es gleitet sehr leicht und bringt es so weit wie möglich. Er zog es ein paar Mal langsam heraus und zurück, bevor er sein Tempo beschleunigte und anfing, sich damit zu ficken.
Ihr Gesicht verfinstert sich vor Freude, als sie ihren kleinen rosa Freund in ihr rosa Loch pumpt. Ich weiß, dass ich explodieren werde, sobald ich mich selbst berühre oder gar zu masturbieren beginne. Ich weiß nicht, was es ist, warum fühle ich mich so. Ich hatte heißer und schneller Sex als nur eine Selbstbefriedigung und es kann länger dauern. Ich bin mir nicht sicher, ob das Beobachten meiner Schwester und all ihrer Ersparnisse das ganze Voyeur-Ding ist.
Staceys Hand pumpt schneller, als sie mit ihrer freien Hand eine nackte Brust ergreift und drückt. Ich weiß, dass er in der Nähe ist, und wenn er draußen ist, werde ich mitmachen.
Ich nehme mein pochendes Glied und fange an, mein Handgelenk um den Kopf meines Schwanzes zu drehen. Es ist sensibel und ich kenne etwas Druck und Tempo, ich werde explodieren.
Ich beobachte genau, wie Stacey den Dildo schneller pumpt und ihr Körper sich anspannt. Minuten später stieß er ein leises Stöhnen aus, als er sich ein wenig verkrampfte. Ich bin genau dort bei ihm, ich habe mein Tempo erhöht, als ich ihn beobachtete, und jetzt spritze ich überall Sperma ab. Die meisten sind glücklicherweise in meiner Hand oder meinem Bauch.
Ich entspanne mich etwas und mein Penis zuckt, ich starre auf den Bildschirm. Stacey liegt immer noch da und genießt ihren Orgasmus. Der Dildo war immer noch tief in ihr implantiert.
Sie braucht einen Moment, um sich zu erholen, aber schließlich zieht sie den Dildo heraus und steckt ihn sich in den Mund. Saug deine Säfte. Die Pings fließen, als all diese Perversen, einschließlich mir, ihre Wertschätzung für eine so großartige Show zeigen.
Er nimmt sich einen Moment Zeit, um den Dildo zu befriedigen, bevor er zur Webcam zurückkehrt, sich verabschiedet und ihm dankt.
„Wow, Stacey, ich habe mich vor dem Abspritzen kaum berührt, es war so heiß!“ Ich schreibe ihm privat.
Die Webcam schaltet sich aus, aber nach ein paar Minuten reagiert sie in unserem privaten Chat;
„Ich habe die ganze Zeit an dich gedacht. Es war schön, das wieder vor Leuten zu machen, es ist so aufregend. Zu wissen, dass du zuschaust, machte es noch besser!?
?Ich werde dich immer beobachten, ich kann dir sogar Trinkgeld geben ;)?
„Oh nein, der einzige Hinweis, den du mir geben wirst, ist dieser harte Schwanz. Dieser Dildo ist nicht zu vergleichen!?
?Ich würde dich sofort anspringen!?
„Ich weiß, dass du es tun wirst und ich will dich auch, aber wir können es nicht mit meiner Mutter riskieren!“
?Ich weiß, ich weiß!?
Stacey und ich saßen noch ein wenig länger da und unterhielten uns. Das ist gut. Nichts wirklich Sexuelles, nur ein nettes Gespräch zwischen uns. Er ist jetzt an einem viel besseren Ort als zuvor. Ihr Studium an der Universität läuft besser, es gibt nur einen kleinen Rückschlag, weil ich im Krankenhaus bin, aber ihr Leben ist so viel besser ohne Brad. Ich muss zugeben, dass ich das auch bei ihm gesehen habe. Vielleicht lache ich jetzt über mich selbst, weil ich so gut bin. So falsch, ich lache mehr über mich selbst, weil ich das gesagt habe.
Wir reden noch ein bisschen und sagen gute Nacht. Nochmals, ich wünschte, er würde neben mir schlafen, aber vielleicht wird er es eines Tages tun und wir müssen uns nicht darum kümmern. Sei einfach wir.

Hinzufügt von:
Datum: Juli 13, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.