Unterwürfige Ehefrau Asmr Oraler Orgasmus

0 Aufrufe
0%


Am besten kalt serviert oder Bryans Rache?
(Fortsetzung von Spring Break Breaks My Heart)
Von rutger5 (Originalgeschichte – Copyright 2012)
Ich gekonnt irgendein Kerl? Meine düsteren Augen starrten auf den Computerbildschirm, während ich zusah, wie ein asiatisches Mädchen den Schwanz lutschte. Das Stöhnen klang in meinen Ohren blechern, aber das lag eher an den geringen Produktionswerten des Videos als an meiner Tonanlage.
In den sechzig Stunden, die vergangen sind, seit ich aus der Ferienhütte meiner Eltern nach Hause gekommen bin, habe ich mein Gehirn damit verbracht, abwechselnd jede Menge Pornos anzuschauen und darüber nachzudenken, wie ich mich rächen kann. Bevor Sie mich jetzt dafür kritisieren, dass ich Pornos schaue, lassen Sie mich erklären, warum ich es getan habe. Wie die meisten Neunzehnjährigen war Sex immer in meinen Gedanken, ob ich daran denken wollte oder nicht. Aber seit ich gesehen habe, wie mein Dreckskerl-Vater und seine nicht so guten Freunde meine Freundin Courtney vergewaltigt haben, kommen mir jetzt, wenn ich an Sex denke, Bilder von dieser Nacht in den Sinn. Seitdem habe ich jedes Mal, wenn ich mich an ihn erinnere, große Gefühle für ihn, die mein Herz wie ein Dolch durchbohren.
Um diese Bilder aus meinem Kopf zu bekommen, schaute ich mir Pornos an und stellte sicher, dass keine der Frauen wie Courtney aussah. Es war alles andere als eine perfekte Lösung, denn der Grund, warum ich sie angerufen hatte, um speziell an Rache zu denken, würde auftauchen und Courtney würde mir in den Sinn kommen. Also würde ich mir mehr Pornos ansehen, um die Erinnerung zu vertreiben. Ein echter Fang 22.
Es half nicht, dass ich die letzten Tage mit Bier und Fast Food überstand, oder ein bisschen Mary Jane, wenn ich zu betrunken war. Ich musste auch mein Handy aus ganz anderen Gründen ausschalten, da sowohl Courtney als auch meine Mutter mehrmals versuchten, mich zu erreichen, und ich mit keinem von beiden sprechen wollte.
Zu Courtney gab es nichts mehr zu sagen. Es hat mir das Herz gebrochen und unsere Freundschaft zerstört, und wie bei Humpty Dumpty gab es keine Möglichkeit, ihn wieder zusammenzubringen. Ich hatte gehofft, dass er es irgendwann akzeptieren müsste, wenn ich ihn weiterhin ignorierte.
Was meine Mutter betrifft, so konnte ich nicht mit ihr sprechen, bis ich wusste, was ich sagen und wie ich ihr die Wahrheit sagen sollte. Wie sagt man es jemandem? Mom, übrigens, wir haben diese Nacht im Lake House übernachtet, Dad und seine Freunde hatten eine tolle Zeit mit Courtney, wenn du verstehst, was ich meine. Also hat er mir nicht nur wehgetan, er hat dich verraten, nachdem du ihn in dein Haus gelassen hast. Sicherlich nicht so schlimm wie mein Vater?
Also habe ich mich wie ein Feigling mit ausgeschaltetem Telefon in meinem Schlafsaal versteckt. Aber egal, wie viel ich darüber nachdachte, die Inspiration entging mir immer noch. Die einzige Idee, die mir einfiel, war, ihren Frauen Bilder von den Freunden meines Vaters zu zeigen, die mit Courtney Liebe machten. Es ist nicht sehr originell, und obwohl ich nicht viel mit Courtney zu tun habe, wollte ich sie nicht so bloßstellen.
Aber es schien, als hätte ich keine andere Wahl, als es zu tun. Weil ich mir keinen besseren Plan ausdenken konnte, oder auch nur einen anderen Plan. Ich habe das Video, das ich in dieser Nacht gemacht habe, von meinem Smartphone auf meinen Computer heruntergeladen. Als ich dort ankam, konnte ich Screenshots von dem Video machen und sie so bearbeiten, dass Courtneys Gesicht im Beispiel von Harry Peyser nicht sichtbar oder verschwommen war. Da sie nur Blowjobs von ihm bekam, gab es für mich keine Möglichkeit, ihm zu zeigen, dass er Sex hatte, ohne dass sein Gesicht da war. Dann habe ich die bearbeiteten Bilder auf mein Handy hochgeladen und war fertig.
Ich duschte zuerst, da ich wirklich anfing zu riechen, und nachdem ich mich rasiert und angezogen hatte, war ich bereit zu gehen. Jetzt hieß es früh am Mittwochmorgen handeln. Sobald ich das Gebäude verließ und mich auf den Weg zu meinem Auto machte, sah ich ihn. Er muss das Haus ausspioniert haben, oder er hatte Glück, denn ich war seit meiner Rückkehr kaum draußen gewesen. Ich eilte mit gesenktem Kopf vorwärts, aber er blockierte mich, bevor ich mein Auto erreichen konnte.
Bryan bitte, kann ich nicht kurz mit dir reden? Ich hörte dich fragen, während du versuchtest, mich einzuholen.
Ohne mein Tempo zu verlangsamen oder ihn anzusehen, antwortete ich: Wir haben wirklich nichts mehr zu besprechen. Ich habe neulich mein Stück gesungen und seitdem hat sich nichts geändert.
Ich weiß, dass ich dir wehgetan habe, Bryan, und ich hasse mich dafür?
Jedenfalls, aber wir wissen beide, dass ich keine Ansprüche an dich habe. Sie können tun, was Sie wollen, wann Sie wollen, mit wem Sie wollen. Vielleicht ist die einzige Sache, wenn du einen verheirateten Mann fickst, es wahrscheinlich am besten ist, es nicht zu tun, während seine Frau im selben Haus ist. Es ist ein bisschen unhöflich, weißt du?
Ich weiß, dass ich das und mehr verdiene? Er schluchzte, als ich in meiner Tasche wühlte, als ich das Auto erreichte, aber wenn ich es ein wenig erklären könnte??
Nein kannst du nicht, zumindest nicht für mich? Ich sagte es ihm, als ich die Tür öffnete und ins Auto stieg.
Das ist es, Brian, es ist vorbei, sind wir überhaupt Freunde?
?In Ordnung? Ich sagte, ich habe das Auto gestartet. Zweifellos sehen wir uns im Unterricht.
Wo es neben meinem Auto stand, konnte ich nicht widerwillig hin und sah es mir an und bereute es sofort. Obwohl ihre grünen Augen rot vor Tränen waren, war ich erstaunt, wie schön sie wie immer war, und irgendwie machte ihr Elend sie noch verletzlicher.
Sieh dir bitte Bryan an? Du bist jetzt nicht bereit zu reden und wirst es vielleicht nie sein und es ist alles meine Schuld und ich muss damit leben. Aber wenn du kannst, tu bitte etwas für mich. Wenn Sie frei sind, lesen Sie einfach diesen Brief, den ich Ihnen geschrieben habe, das ist alles, worum ich Sie bitte.
Sie nahm mit ihrer anmutigen Hand einen Umschlag heraus und hielt ihn ans Fenster, und ich konnte meinen Namen in Blumenschrift darauf geschrieben sehen. Ich packte es und warf es auf den Beifahrersitz.
?ICH? Ich mache keine Versprechungen, aber vielleicht. Jetzt verschwinde bitte vom Auto, denn ich habe noch etwas zu erledigen.
Okay Bryan? sagte er mit trauriger und ergebener Stimme, bevor er sich umdrehte und langsam davonging.
Verdammt Hier tat ich mein Bestes, nicht an ihn zu denken, und er geht und arbeitet mich gut, dachte ich, als ich anfing zu fahren. Es dauerte mehrere Stunden, um die Stadt zu erreichen, und es war jetzt fast Nachmittag. Ich hatte wirklich keinen logischen Plan, wie ich auf jemanden zugehen oder was ich sagen sollte, aber ich musste irgendwo anfangen. Also ging ich zuerst nach Queens, wo David Weinstein lebt.
Obwohl es mehrere Jahre her ist, seit ich an einer teilgenommen habe, hatte meine Familie im Laufe der Jahre viele Partys in seinem Haus besucht. Abgesehen davon, wie ich meine eigene Familie führte, würde dies in gewisser Weise der schwierigste Teil werden. David war immer ein guter Mann gewesen und hatte mich gut behandelt. Er war bescheidener als die anderen, also blieb er, selbst nachdem er ziemlich erfolgreich war, in seinem alten Haus, anstatt sowohl sein Haus als auch seine Nachbarschaft einzutauschen. Aber er hatte seine Wahl getroffen, und es war an der Zeit, den Pfeifer zu bezahlen.
Kurze Zeit später fand er mich auf der Eingangstreppe seines Hauses im Kolonialstil und klingelte. Als niemand antwortete, klingelte ich erneut und wollte mich gerade umdrehen und gehen, als die Tür geöffnet wurde und ich niemanden sehen konnte.
?Wer ist es?? Ich hörte eine weibliche Stimme fragen.
?Ja Hallo. Mein Name ist Bryan Ohrffs und ich hatte gehofft, mit Herrn oder Frau Weinstein sprechen zu können, wenn sie verfügbar wären? Ich antwortete.
Ich hörte ein Quietschen als Antwort, dann öffnete sich die Tür noch weiter und ein Gesicht sah sich um. Das Gesicht gehörte einem auffälligen dunkelhaarigen Mädchen mit Brille, das ihm sehr bekannt vorkam.
?Bryan? Sie schrie buchstäblich, als sie sich in meine Arme warf und mich fest umarmte.
Ich versuchte nicht einmal für ein paar Sekunden nachzudenken, sondern schlang stattdessen meine Arme um ihren geschmeidigen Körper und umarmte sie erneut, als mir klar wurde, wie gut sie roch. Erst als ich ein Zucken in meiner Taille spürte, löste ich versehentlich unsere Umarmung, als ich sein Gesicht betrachtete.
Hey Rachel, ist es lange her? sagte ich in das lächelnde Gesicht von David Weinsteins kleiner Tochter.
?Es ist Jahre her? Erwiderte er, als er meine Hand ergriff und mich direkt hinter sich ins Haus zog.
Er hielt meine Hand fest, als wir eintraten, schloss aber die Tür. Dann nahm sie mich mit ins Wohnzimmer und ich konnte nicht umhin, ihren süßen kleinen Hintern zu untersuchen. Rachel setzte sich auf das Sofa und zog mich herunter, ich war neben ihr, und sie ließ mich erst los, nachdem ich mich hingesetzt hatte. Er saß auf der mir zugewandten Seite, seine langen Beine unter seinem Körper verschränkt, während er mir mit seinen braunen Augen mit Brille in die Augen sah.
Wie geht es dir, Bryan? Du siehst gut aus? sagte sie mir und ihr Gesicht wurde ein wenig rot, aber sie sah nicht weg.
Mir? Mir geht es gut, Rachel, und dir??
?Gut? erwiderte sie sanft, sagte mir aber nicht, wie ich aussah.
Du siehst toll aus, Rachel, du? Ähm, du bist wirklich erwachsen geworden, ähm, seit ich dich das letzte Mal gesehen habe? Ich sagte ihm.
?Denkst du das wirklich?? fragte sie und drückte mir ihre Brust entgegen, was es mir schwer machte zu schlucken.
?Definitiv? Ich antwortete und das war die Wahrheit.
Ich kenne ihn mein ganzes Leben lang und wir verstehen uns seit unserer Kindheit gut. Aber obwohl er immer süß war, waren seine Gesichtszüge ein wenig hervorstehend, besonders seine Nase, und er war auch so groß und dünn wie ein Ast. Ihre Gesichtszüge waren weicher geworden, als sie älter wurde, und sie sah hinreißend aus mit ihrem langen, schwarzen, welligen Haar. Darüber hinaus hatte Rachel, obwohl sie immer noch dünn war, definitiv einige Kurven entwickelt, und Weide war jetzt das perfekte Wort, um sie zu beschreiben.
Ihre Brust war wohlgeformt, wenn auch nicht groß, und das schwarze Tanktop, das sie trug, ließ sie so gut aussehen. Ich war schon fasziniert von ihrem engen runden Hintern, der in einer bunten Hose versteckt war, und ihre Beine waren so lang wie ein Sommertag.
?Kühl? ‚Ich bin froh, dass du so denkst. Wie geht’s College Bryan? Ich bin so aufgeregt. Ich weiß nicht, ob du es gehört hast, aber ich wurde in Columbia angenommen.
?Wow? Große Rachel, herzlichen Glückwunsch. Uni ist ok, bin ich gut im Studium? Ich sagte ihm. Was den Rest betrifft, hielt ich es für sinnlos, mit ihm darauf einzugehen.
Oh Bryan, tut mir leid, dass ich vergessen habe, dich zu fragen, ob du etwas willst? fragte er und lehnte sich so nah an mich, dass ich seinen sanften Atem auf meiner Haut spüren konnte? Trinken oder so?
Kümmere dich nicht um mich, Rach? Ich antwortete, als ich spürte, wie mir heiß wurde.
?Kein Problem. Auch für Sie – alles. Ich bezweifle, dass du dich erinnerst, aber du hast mir meinen ersten richtigen Kuss in meiner Bat Mizwa gegeben, damit ich niemals nein zu dir sagen kann, wenn du mich um etwas bittest?
Sprechen Sie über einen geladenen Ausdruck. Ich fragte mich, ob sie wirklich über die Implikationen ihrer Worte nachdachte, aber ich glaube, sie hat es getan, seit ich Rachel kenne. Sie war schon immer ein ernsthaftes und intelligentes Mädchen gewesen, obwohl sie immer einen guten Sinn für Humor gehabt hatte. Vergiss die Temperatur, in diesem Moment war das Zimmer für mich wärmer als der Äquator.
Natürlich erinnere ich mich an Rachel und ich erinnere mich auch, dass du dich sehr gut geküsst hast, selbst wenn du ein Anfänger warst? Ich sagte es ihm ehrlich und ich sah an seinem Gesichtsausdruck, dass ihm meine Antwort gefiel.
Hast du wirklich darüber nachgedacht? Du musst nicht lügen, damit ich mich gut fühle. Es war so schön, Sex mit einem dünnen Dreizehnjährigen zu haben, alle meine Freunde waren so eifersüchtig, dass ich einen älteren Jungen geküsst habe. Ich bin seitdem auch viel besser darin geworden.
Ich schluckte erneut, bevor ich antwortete, weil er wissentlich oder unwissentlich sein Bestes gab, um mich zu verführen.
Ich kann nicht lügen. Eigentlich dachte ich, du hättest besser geküsst als ich damals. Erinnerst du dich, wie es endete, als deine Mutter uns fand, ich dachte, du würdest verrückt werden?
?Ich weiss? Er lachte, als er sich daran erinnerte, aber er war besser als mein Vater. Wer weiß, wie er reagieren würde. Aber du hast mir nie geantwortet, kann ich dir etwas bringen? Ich glaube, wir haben Saft oder Wasser oder Eistee.
Eistee wäre in Ordnung, wenn es nicht zu viel Mühe wäre.
?Kein Problem. Geh nirgendwo hin, ich bin gleich wieder da.
Ich beobachtete, wie sich meine Augen an ihrem Hintern festhielten, bis ich bemerkte, dass sie aufstand und in Richtung Küche ging, ihren Kopf zurückdrehte und mich ansah. Sie lächelte und übertrieb das Schwingen ihrer Hüften, als sie sich auf den Weg in die Küche machte.
Verdammt, dachte ich Wenn es so weiterging, würde ich etwas sagen oder tun, was ich nicht hätte tun sollen. Ich war hier, um ihren Vater dafür zu rächen, dass er nicht mit ihr geflirtet hat. Nachdem ich den Tee getrunken hatte, ging ich und kam zurück, wenn er fort und seine Mutter zu Hause war. Rachel kehrte in den Raum zurück und hielt in jeder Hand ein hohes Glas. Aber anstatt zum Sofa zurückzukehren, ging sie an mir vorbei, obwohl sie mir ihr wunderschönes Gesicht zuwandte.
Als ich über meine Bat Mizwa sprach, musste ich an Bryan denken. Die Fotos sind noch auf meinem Computer. Würdest du gerne sehen??
Er hatte einen so hoffnungsvollen Ausdruck auf seinem Gesicht, als er mich das fragte, dass ich ihn nicht ablehnen konnte. Unter den gegebenen Umständen wahrscheinlich nicht das Beste, aber aus irgendeinem Grund konnte ich ihn nicht ablehnen.
?Sicherlich? Ich verehre Rachel. Es wird lustig sein, unsere jüngeren Versionen wieder zu sehen.
Komm schon und folge mir? Rachel antwortete und wartete darauf, dass ich direkt hinter ihr war, bevor sie weiterging.
Sein Hintern rief nach mir, als ich die Treppe hinaufstieg und ich wollte nichts mehr, als mich nach vorne zu lehnen und ihn zu küssen. Ich folgte ihm in sein Zimmer, wo er die Brille auf den Computertisch stellte und mir einen Stuhl vor mir zum Sitzen zeigte. Während ich saß, ging er und schloss die Schlafzimmertür und kam zurück, um sich neben mich zu stellen. Sie bückte sich und schaltete den Computer ein, während sie mir einen großartigen Blick auf die obere Hälfte ihrer frechen kleinen Brüste gab.
Möchtest du dich setzen, Rachel? Ich bot an aufzustehen.
Sei nicht albern, Bryan? Er antwortete, indem er seine Hand auf meine Schulter legte, um mich dort zu halten, wo ich war.
Rachel wandte sich dann dem Computer zu und machte ein paar Mausklicks, um die Bildbibliothek zu öffnen. Ein paar weitere Klicks und die Bat-Mizwa-Datei öffnete sich, aber ich konnte meine Augen nicht von der aufkeimenden Schönheit neben mir abwenden. Als er sich umdrehte und mich ansah, war er so nah, dass ich nicht anders konnte. Ich greife nach ihrer Hüfte und ziehe sie zu mir, während sie meinen Kopf zur Seite neigt und ihre Lippen auf meine treffen.
Rachel reagierte sofort, indem sie mein Gesicht berührte, als sie meinen Kuss erwiderte, und sie log nicht darüber, dass es ihr besser gehen würde. Seine Lippen waren weich und fügsam und innerhalb einer Minute war meine Zunge weit genug geöffnet, um zwischen sie zu gleiten und seinen Mund zu erkunden. Während unseres Kusses schaffte ich es, den Stuhl von Angesicht zu Angesicht zu drehen, und als ich das tat, konnte ich meinen anderen Arm um ihre schlanke Taille legen.
Seine Zunge rang mit meiner, als er ohne Vorwarnung auf beiden Seiten des Stuhls saß, während er sich auf meinen Schoß setzte. Seine Arme legen sich um meinen Hals, während wir uns weiter küssen, und ich versuche, mich zurückzuhalten, aber ich spüre, wie meine Lust zunimmt. Er stieß ein enttäuschtes Stöhnen aus, als ich meinen Kuss unterbrach, aber es verwandelte sich in ein zufriedenes Schnurren, als ich sanft in seinen zarten Hals biss.
Mein Mund fiel auf seine Schulter und ich konnte Gänsehaut auf seiner Haut sehen. Es schmeckte für mich nach Blumen, Schweiß und Unschuld. Meine Hand griff nach seinem Hals, als ich ihn hart und eindringlich auf seinen Mund küsste. Rachel zog ihren Körper an meinen, drückte ihre Brüste an meine Brust und bewegte geschickt ihre Hüften, während sie meine unterschwellige Lust noch mehr entzündete.
Verdammte Rachel, machst du mich verrückt? murmelte ich in sein wohlgeformtes Ohr.
Habe ich schon so lange davon geträumt, diesen Bryan zu machen? Rachel flüsterte als Antwort, als sie sich schneller drehte, aber was fühle ich?
Sie müssen wissen, was es ist. Du hast es verursacht.
Ich weiß und es tut mir leid Bryan.
Er sah nicht traurig aus. Tatsächlich verspottete er mich jetzt weiter und wand sich in meinem Schoß, während er kleine Liebesbisse in meinen Hals gab. Das ging eine Weile so, als wir uns gegenseitig verrückt machten. Ich war hart wie eine Stahlstange, aber irgendwie freute ich mich, ihn zu küssen. Es war Rachel, die die Dinge eskalierte, als sie von meinem Schoß kletterte, ein enttäuschtes Stöhnen von meinen Lippen. Das änderte sich, als er seine Hand ausstreckte und über die Beule in meiner Hose rieb.
Sollen wir deine Hose ausziehen? Rachel bat mich, als sie ihre süßen Lippen leckte.
Ich bewegte mich schnell, ohne es zweimal sagen zu müssen. Ich hob meinen Hintern vom Stuhl, damit ich meine Hose herunterziehen konnte, und Rachel kniete sich vor mich hin, nachdem ich das getan hatte. Er nahm meinen harten Schwanz in seine warme Hand und beugte ihn zu ihr, während er schelmisch lächelte. Dann beugte er sich vor und leckte den geschwollenen Kopf, und ich schnappte nach Luft.
In den nächsten fünf Minuten leckte Rachel ständig meinen Schwanz. Manchmal ließ er seine Zunge ganz nach unten laufen, arbeitete sich von der Basis bis zur jetzt rutschigen Spitze. Aber er konzentrierte sich auch manchmal nur darauf, den Kopf zu lecken und leckte sogar meine spermaschweren Eier, bis ich schreien wollte. Er muss noch mehr tun, als seine Zunge an mir zu benutzen, aber ich war offener, als ich mich erinnere.
Ooh Rachel? Machst du mich verrückt? Ich sagte es ihm, nachdem er seine Zunge benutzt hatte, um etwas Vorsperma zu lecken, das ständig aus dem Loch sickerte.
Gut, aber warte nur? Er antwortete mit einem Augenzwinkern.
Dann, als sie ihre wunderschönen Augen auf meine richtete, öffnete sie ihren Mund weit und nahm meinen Kopf in sich auf und fuhr fort. Sein Mund glitt meinen Schaft hinunter, bis mein Kopf den hinteren Teil seines Mundes erreichte und zog sich zurück, als er es tat. Jedes Mal, wenn er anfing, mich auf und ab zu schaukeln, neckte er die Unterseite meines geschwollenen Schwanzes mit seiner Zunge und nahm mich an seinen Mund.
Rachel ließ dann etwas Speichel aus ihrem Mund entweichen und floss an meiner Erektion hinunter, bis er ihre Hand erreichte, die an der Sohle festgeschnallt war. Jetzt benutzte er den Speichel als Gleitmittel und begann schnell zu pumpen, was nicht in seinen Mund passte, und zog mich näher an den Rand.
Obwohl ich regungslos da saß, schlug mein Herz jetzt schnell und mein Atem wurde immer schneller. Es brachte mich dem Orgasmus näher und es sah so aus, als würde es nicht aufhören, bis ich platzte, und es würde nicht viel länger dauern, als ich platzte. Meine Hand streichelte bewundernd sein Haar, als ich anfing zu stöhnen. Ich warnte ihn kurz bevor ich völlig die Kontrolle verlor.
Rachel, ich halte es nicht mehr aus. ICH? Ich komme? Ich bin außer Atem.
Hat er seinen Mund von mir weggezogen? Ja Ich will dich von Bryan abspritzen sehen?
Seine Hand streichelte mich wie ein verschwommenes Fleckchen, als er das sagte, und jetzt drückte sie sich bis knapp unter meinen Kopf. Ich bezweifle, dass irgendetwas an mir ist, da ein Ball oder ein Vulkan aus meinem Schwanz sprudelt. Die erste Explosion ging in die Luft, bevor sie zu Boden fiel und auf ihrem Haar landete. Die zweite Bewegung traf Rachels Brille und Stirn, dann steckte ich meinen Kopf wieder in ihren Mund.
Während meines Orgasmus streichelte mich seine Hand weiter, während ich das Seil nach dem Seil nach dem Sperma traf. Rachel saugte mich ein, als wäre ich ein dicker Strohhalm und machte weiter, auch wenn es nicht mehr kam. Er leckte noch eine Minute weiter daran und stellte sicher, dass er jeden Tropfen schluckte, aber schließlich nahm er mich aus seinem Mund. Er hörte schließlich auf, aber als ich zusah, nahm Rachel ihre Brille ab. Er hielt sie an seinem Mund und seine Zunge leckte über die Ejakulation, die die Linse bedeckte.
Dann lächelte er und sagte: Lecker.?
Verdammte Rachel, das war unglaublich Ist das das, was du auf dieser schicken Schule gelernt hast, auf die du gegangen bist?
Rachel besuchte eine elitäre, sehr teure Privatschule in Manhattan, ähnlich wie die in der Fernsehsendung Gossip Girl. Dies war die einzige Extravaganz, die ihr Vater bereit war zu unterstützen, da sie seinem kleinen Mädchen zugute kam.
Nein, natürlich nicht Bryan. Das ist blöd. Aber ich habe einige Tricks von einigen Mädchen gelernt, die ich dort kannte.
?Danke ihnen für mich? sagte ich halb ernst.
Er kicherte über meine Antwort, als er eine Schachtel mit Taschentüchern nahm und sie mir reichte.
Um dich ein bisschen sauber zu machen, Bryan.
Warte Rach, ich hatte gehofft? Lass mich den Gefallen erwidern und dir vielleicht helfen, ein Chaos zu machen? Ich sagte hoffnungsvoll.
Einen Moment lang schien er darüber nachzudenken, was ich sagte, aber dann nickte er langsam.
Nein, ich kann nicht, Bryan, nicht jetzt. Eigentlich hätte ich nicht tun sollen, was ich tat, aber ich konnte mir nicht helfen. Ich bin ein bisschen verrückt geworden, als ich dich nach all der Zeit unerwartet gesehen habe. Ich bin froh, dass ich es getan habe, denn zumindest habe ich meine Augen über mich geöffnet. Wenn Sie mich vorher als kleines Mädchen betrachtet haben und jetzt wissen Sie es besser. Aber wenn ich dich das jetzt machen lassen würde, wäre es ein Fehler.
Ich möchte nur, dass du dich so gut fühlst, wie du mir das Gefühl gibst. Ich würde nichts tun, was du nicht von mir wolltest.
Ich kenne diesen Bryan. Ich fürchte, wenn Sie einmal angefangen haben, möchte ich nicht, dass Sie aufhören. Und dazu bin ich jetzt noch nicht bereit. Verzeihung. Aber jetzt weißt du, wie ich mich fühle und wenn du interessiert bist, weißt du, wie du mich finden kannst, außerdem gebe ich dir meine Handynummer und E-Mail-Adresse.
?In Ordnung? sagte ich ihm, während ich mich abwischte, bevor ich meine Hose über meinen widerspenstigen und immer noch halbharten Penis zog.
Er schrieb es auf ein Blatt Papier und gab es mir.
?Wenn du reden willst. Ich weiß, ich bin immer noch ein Highschool-Schüler und du bist von College-Frauen und allem umgeben?
Das ist nicht wie Rachel. Ich werde Sie auf jeden Fall kontaktieren Ich sagte ihm.
Die Dinge wurden etwas seltsam, als wir zusammen nach unten gingen. Wir waren beide etwas in Gedanken versunken und unsicher, was wir sagen sollten. Aber auf dem Weg zur Tür blieb Rachel plötzlich stehen und sah mich an.
Wenn du nicht willst, sag es, aber ich habe eine Idee, Bryan. Mein Abschlussball rückt näher und ich habe mich gefragt, ob Sie mitkommen möchten. Sie müssen nichts bezahlen. Ich weiß, es ist wahrscheinlich eine dumme Idee, also sag nein, wenn du willst?
Rachel, das ist definitiv keine dumme Idee. Ich würde dich gerne mitnehmen, wenn du mich lässt.
Noch fünfzehn Minuten bis ich sein Haus verließ, als er meine Antwort hörte, quietschte er laut, umarmte und küsste mich. Dieser Kuss führte zu einem weiteren, dann noch einem, und wir mussten uns auseinander reißen, bevor wir schließlich nackt auf den Boden fielen.
Jetzt, während ich fuhr, war ich streng wegen seiner letzten Worte an mich. Gleich nachdem wir uns verabschiedet hatten, flüsterte sie mir vor ihrer Tür ins Ohr.
Bryan, du hast genug Zeit, um das loszulassen, wenn du willst. Aber wenn nicht, kann ich dir versprechen, dass du es nicht bereuen wirst. Ich hoffe, es ist die Nacht, in der ich mich zum ersten Mal jemandem hingebe, und wenn du das bist, dann ist es fast sicher, dass es passiert.
Der Gedanke, Rachel zu sein, als ich nach Brooklyn kam, weckte mich also, um es gelinde auszudrücken. Aber jetzt, wo ich auf einer Mission bin, kann ich mir darüber keine Gedanken machen. Ich war auf dem Weg nach Borough Park, wo Mitch Katz mit seiner Familie lebte.
Ende von Kapitel 1
Wie immer möchte ich mich bei denen bedanken, die meine Geschichten lesen, liken, kommentieren und/oder abstimmen. PNs sind auch super.
Schauen Sie sich den Abschluss dieser Geschichte an und wenn Sie an meinen anderen hier veröffentlichten Geschichten interessiert sind, klicken Sie auf den gelben Schritt am Anfang der Geschichte oder auf den Link in meiner Signatur im Forum.
lose

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 27, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert