Stiefschwester Verführt

0 Aufrufe
0%


Meine süßen kleinen Sklaven? Kapitel 6 ? Die Mädchen sind in der Schule, bereiten sich auf die Hochzeit und eine besondere Überraschung vor
Charaktere eingeführt
An der örtlichen Schule:
Herr Theodore? Teddy? Smith, 45 Schulleiter, 6’2 12? x 3 1/2? Schwanz Schwarzer Mann
Leroy, 35 Portier, 6’3 13×4? Hähnchen
LuAnne, 22 Krankenschwester, 5’11 Braunes Haar Haselnussbraune Augen 36D Schwanenhals
Alexandra ?Alex?, 32 Lehrerin, 1,60 weiss blonde Haare blaue Augen 34C
Alana, 30 Lehrer, 1,64 weiß Braunes Haar grüne Augen 32C
Roxanne, 24 Lehrerin, 1,64 weiß Blonde Haare blaue Augen 36D Schwanenhals
Rosanna, 25 Lehrerin, 1,80 m groß, weiß, rote Haare, grüne Augen, 36C, Schwanenhals
Carolyn, 30 Lehrerin, 5’11 weiß Braunes Haar Blaue Augen 34 C
Carrie, 29 Lehrerin, 1,80 weiß Blondes Haar blaue Augen 36DD Schwanenhals
Suzy, 24 Lehrerin, 1,80 weiß Blonde Haare grüne Augen 34 D
Faith, 17 Kellnerin, 1,6 m groß weiß blonde Haare blaue Augen 34 D
Hope, 16 Kellnerin, 1,60 m groß weiß Rote Haare blaue Augen 36 C
Wohltätigkeit 16 Kellner 1,60 weiß Schwarze Haare schwarze Augen 34 C
Kapitel 6
Die Ausbildung war zu Ende, der Tätowierer kam zurück, um die Tattoos zu überprüfen, die er zuvor gemacht hatte, und um dort auch Elfie, Carly und Alex zu tätowieren. Ben stellt drei Mädchen vor.
Ich bin Das ist Carly, ich will die üblichen Tattoos und Piercings plus My Baby Girl auf ihrer Schulter. in einem mit Bens Baby im anderen. Ich möchte auch einen kleinen Schnuller auf dem Schulterblatt. Ich bin Alex, ich will wie immer Tattoos und Piercings. Ich möchte ein Tattoo mit der Aufschrift Sex Addict auf der Innenseite ihrer Hüfte, neben ihrer Fotze, auf ihrer rechten Hüfte. Ich möchte, dass es Mein kleiner Schatz auf deiner Schulter steht. Diese Elfie bekommt auch ihre üblichen Tattoos und Piercings, und ich möchte, dass sie auf ihre Schulter tätowiert wird, um zu sagen: My Sweet Little Italian Treat. Ich möchte einen Teddybären auf dem hinteren Schulterblatt. Ich möchte einen Elf auf der Schulter in den Farben der italienischen Flagge. Alle von ihnen werden die gleichen Tattoos von Becky auf beiden Seiten ihrer Muschi haben. Endlich ?Ich will BETTSKLAVEN? Alle drei zusammen mit Sarah und Sam zu tätowieren?
Der Tätowierer sagt, dass es zwei Tage dauern wird, bis das gesamte Tattoo fertig ist. OK, antwortet Ben. Er fordert Janet auf, mit ihm zu kommen und Becky geht hinaus. Janet muss ein neues Auto kaufen, ihren 1990er Honda Accord. Er kommt bei seinem Toyota-Händler an und fordert Janet auf, sich ein neues Auto auszusuchen. Er wird diesen beschissenen Honda Accord nicht mehr fahren. Becky nickt ihm zu und hat Janies neues Auto bereits gesehen, also beschließt sie, nicht zu streiten, Ben bekommt, was Ben will. Er kauft einen silbernen 2013er Toyota Hybrid Limited Edition, derselbe Händler taucht auf und erkennt Ben.
?Herr. Sucht Barnes nach einem weiteren neuen Auto für eine schöne junge Dame? Der Verkäufer fragt.
Ja, Janet liebt diesen 2013 Toyota Hybrid Limited Edition in Silber, natürlich ist er voll beladen? Ich behaupte.
Der Verkäufer weiß bereits von dem Geschäft mit Ben: Okay, ich weiß, dass Sie etwas mit einem Rabatt wollen, sagen wir 16.000. Ich dachte? 20k? Lassen Sie mich meinen Manager fragen und ich melde mich bei Ihnen. Manger stimmt schnell zu und weiß, dass Ben nach nebenan gehen und ein Auto kaufen wird. Der Verkäufer ist in Ordnung? Sie unterschreiben den Papierkram und Ben ruft den Vertreter der State Farm und den Banker an. Er gibt Janet die Schlüssel und sagt ihr, dass er und Becky zu einem Termin mit den Architekten wegen des neuen Hauses gehen. Sie werden rechtzeitig zum Abendessen zurück sein. Sie treffen sich mit den Architekten und teilen Ben mit, dass ihre Pläne genehmigt wurden und Vorschläge vorliegen. Sie sollten im Dezember mit dem ersten Spatenstich beginnen, er wird ihr die Vorschläge per E-Mail schicken und auf die Ergebnisse warten. Gebote schließen Anfang November. Ben meint, er sollte Ken als Generalunternehmer einstellen, um das Bauprojekt im Auge zu behalten. Er fragt Becky, ob sie glaubt, dass er sie fragt, ob sie ihm vertrauen kann und ob er einer ihrer ältesten Freunde sein kann.
Als er das Büro verlässt, erhält Ben einen Anruf und teilt Becky mit, dass die Hummer-Limousine angekommen ist. Er meint, sie sollten ihn am Samstag ins Kino und zum Abendessen mit der Familie einladen. Becky, glaubst du, wir bekommen ein Problem mit ihm, wenn wir in Antonios Restaurant gehen? Wir können immer fragen. Sie gehen ins Restaurant und fragen nach Antonio und er kommt in die Bar, um mit Ben zu reden. Sie fragen ihn, ob sie in ihrem Lieblingsrestaurant noch willkommen sind. Natürlich sagt er, dass sie es sind. Ich reserviere das Hinterzimmer für Samstag um 8:30 Uhr, da sind 25 Leute. Ben fragt Antonio, ob er ein Restaurant besitzen möchte und er sagt, er will es und er spart alles, was er kann. Er sagte, er würde sich auf das morgige Abendessen freuen.
Lass uns in die Brautscheune gehen und sehen, ob das Hochzeitskleid fertig ist und ob wir noch ein paar mehr für die neuen Familienmitglieder besorgen können. Sie gehen zum Brautstall und begrüßen Carol und Ken.
Carol, sind die Kleider schon fertig? frage ich, noch nicht? Er antwortet. Wenn wir die Damen morgen bringen, kann ich dann noch ein paar Brautjungfernkleider machen lassen?. Für dich ich ja.
Ich bin hier Ken, also können wir mit ihm reden? Sind Sie sicher, dass Sie mit der Crew hinten sind? Sie ruft zurück: Honey Ben und Becky sind hier. Ben will dich sehen und du musst die Frau treffen, die sein Herz gestohlen hat? Ich bin gleich da, die Antwort ist da.
Ken geht durch die Tür. Becky sieht ihn an und ist so groß wie Ben, aber nicht so stark, mit einem etwas schlankeren und weniger muskulösen Körperbau. Hi Ben, alter Freund, ich habe gehört, du hast den Bund fürs Leben geschlossen und das muss die junge Dame sein, die dein Herz gestohlen hat. Becky, bist du hübscher, als Carol mir gesagt hat? Er nimmt Beckys kleine Hand und küsst sie.
I? Können wir in Ihr Büro gehen und reden? Bestimmt. Die drei gehen nach oben ins Büro und Becky bückt sich und sagt: Wie groß ist Ken? Er flüstert. Sie ist vierzehn Zoll und vier Zoll breit, ich teile dich nicht mit ihr. Nein, wenn es dir recht ist, will ich daran lutschen. Ist er nicht sauber? Er schläft nicht herum, nur er und Carol haben in den letzten 10 Jahren ein paar meiner Partys besucht und Carol hier getroffen? Dies ist mein Geschäft, aber sie betreiben und kümmern sich darum und der Gewinn gehört ihnen.
Sie kommen im Büro an, Ben schließt die Tür ab. Während seine Frau Ken dient, möchte er Privatsphäre und niemand nähert sich ihnen.
Ich habe die Tür abgeschlossen, weil Becky deinen Schwanz lutschen will, während wir übers Geschäft reden, ist das okay für dich?
Lassen Sie mich Ken ?Carol nennen, wir haben keine Geheimnisse. Ist absolute Ehrlichkeit und Vertrauenswürdigkeit die Grundlage jeder großartigen Beziehung? Er ruft sie an und sagt, dass er gleich kommt. Carol klopft an die Tür und Ken öffnet sie.
Carol? Sheneynee beobachtet die Front. Während ich hier bin. Little Miss Becky will den Schwanz meines Freundes lutschen. Es ist okay, wenn ich meinen Masters-Schwanz lutsche, während du Kens machst. Sie sind einverstanden. Ziehen beide Typen ihre Fickstöcke heraus?
Carol: Schon lange nicht mehr schön gesehen? Becky gibt Ken weiter: Verdammt, was er über die Brüder gesagt hat, muss wahr sein? Wird er 14? hin und her schwankend, nach unten in einem Schlag.
Während Männer versuchen, über Geschäfte zu reden, lutschen Frauen Schwänze vor ihnen.
Ben sagt Ken, dass er plant, ein neues Herrenhaus zu bauen. Becky zog Kens Schwanz aus seinem Mund und rief: LOVE’S MANSION? und geht zurück, um an seiner Männlichkeit zu saugen. Sie reden weiter, ich brauche einen GC, dem ich vertrauen kann und von dem ich weiß, dass er zuverlässig ist. Wären Sie bereit, das zu übernehmen? Natürlich werde ich dich bezahlen.
Ken fordert sie auf, sich selbst zu ficken. Ich werde dein Geld nicht nehmen. Es wird mein Hochzeitsgeschenk für Sie und Ihre schöne Frau sein. ?Ich mache mich verrückt mit deinen Bauchschwänzelutschtechniken? Sie reden immer wieder über die kommende Fußballsaison. Sie sprechen über Alabama Football und ihr Lieblingsteam, die Falcons. Die Damen erledigen die Männer und saugen die ganze Ejakulation in ihre Kehlen. Becky nimmt den letzten Bissen, um ihn mit Ben zu vergleichen.
Becky ?Kens Sperma schmeckt anders als deins, Meister. Nicht besser oder schlechter, nur anders. Der einzige Mann, mit dem ich zusammen war, ist Ben. Erst 13 Jahre alt und geschützt sein. Tiffani mag ihn wirklich. Tiffani ist meine Mutter und Trauzeugin, soll Ben morgen mit uns zum Essen kommen und die ganze Familie kennenlernen?
Carol ?Klingt gut, wohin gehst du? Italienisches Restaurant am Main. Treffen wir uns um 8:30 Uhr.
Carol ?Können wir deine Tattoos sehen Becky??. ?Wenn es kein Problem mit dem Master gibt? Sie schüttelt den Kopf und lässt Kleid und Höschen fallen.
Ken? Kann ich bitte ihre Fotze probieren, ich sehe das No-Sex-Zeichen?
Es ist okay für mich, Beckys Wahl?
Becky: Ich denke, es ist okay, ich habe sie angepflanzt, das Mindeste, was sie tun kann, ist zurückzugehen, ahhhhh. Den Rest bekam Becky nicht mehr raus, Ken steckte schon seine Zunge tief in ihren Liebeskanal und leckte sie dann überall ab. Sie knackt und umkreist ihren Arsch vom Schlitz bis zu ihrem Anus und saugt an ihrem Kitzler. Er tat dies, bis es seinen Mund traf.
Carol ?Ken ist fast so gut darin, Fotzen zu essen wie Ben. Ich habe viel mehr Übung.? Beckys Antwort ist ?MMMMMMMM AHHHMMMMMMM?
Ken steht auf, um etwas zu sagen, und Becky steckt ihren Kopf zurück in ihre Muschi. Es leert sich zweimal nach 20 Minuten.
Ich: Was wolltest du gerade sagen, Ken?
Ken? Aha, ja. Das ist ein süßes Kätzchen. Welche Aromadusche benutzt du, Becky?
Becky ?Diese Kirsche ist Bens Lieblingsgeschmack. Soll ich Carol den Namen des Ladens im Einkaufszentrum nennen?
Ken ?Becky, du hast genau wie alle anderen eine wunderschöne Katze. Ich weiß jetzt, warum du diese kleine Göttin geheiratet hast.
Ich bin mehr als nur der unglaubliche Sex, den ich mit Becky hatte, ist sie die andere Hälfte, nach der ich in den letzten 15 Jahren gesucht habe?
Becky beginnt zu weinen und erkennt genau, was sie gemeint hat, Carol und Ken haben keine Ahnung. Becky lutscht BIG FELLA und fängt an, Ben zu schlagen, als gäbe es kein Morgen. Sie weint und sagt, dass sie ihn liebt, sie liebt sich, als gäbe es niemanden sonst auf der Welt. Carol stellt sicher, dass die Tür abgeschlossen ist und sie und Ken schauen einfach zu. Carol weint bis zum Schluss.
Carol ?Das war die schönste Liebesszene, die ich je gesehen habe?.
Ben und Becky küssen und saugen sich weiter an der Zunge. Becky steht auf und zieht sich an und sie sagen, sie sehen sich morgen.
Becky steigt ins Auto und streckt die Hand aus und küsst Ben. Erinnere ich dich wirklich an deine Mutter?
Ich? Zuerst ein wenig, aber du bist so viel mehr, ich kann es wirklich nicht in Worte fassen. Ich denke an etwas und du bist dabei. Wir sind synchron. Ich würde nicht leben wollen, wenn ich ohne dich weitermachen müsste. Becky weinte jetzt wirklich. Sie kommen am Haus an, gehen durch die Vordertür und ziehen sich aus. Becky fordert ihn auf, sie zu ihrem Bett zu bringen. Er springt und reitet auf ihr, BIG FELLA ist hart und hat Becky gefickt. Sie gehen ins Esszimmer und Becky sagt den Bettsklaven, dass sie bis Mitternacht nicht ins Schlafzimmer kommen sollen. Wir gehen ins Bett. Gute Nacht allerseits
Becky? Ich liebe dich so sehr? Ich liebe dich auch, mein kleiner Engel, Liebling.
Eine halbe Stunde später hören sie Becky laut schreien, sie hören sie die ganze Nacht schreien bis Mitternacht, als die Bettsklaven an die Tür klopfen. Können wir reinkommen? Ich sage okay.
Sie sehen immer noch darin verstrickt aus. Was ist heute Nacht mit dir passiert? Sie lächeln und sagen nichts. Etwas Privates zwischen Mann und Frau? sagt Becky. Lass uns schlafen, einen Platz finden, denn ich bewege mich nicht und der Meister bewegt sich auch nicht. Gott, ich liebe dich. Becky sagt.
Nach allem, was wir gehört haben, fühlte es sich an, als hättest du ihn etwa 25 Mal gemocht, sagt Amber.
Sowohl Ben als auch Becky lachen und küssen sich. Lass uns schlafen, wir haben morgen einen langen Tag.
Am nächsten Tag sagen Ben und Becky Janet, Janie, Alex, Carly, Elfie, Jennifer und Alice, dass sie in die Brautscheune gehen müssen, um ihre Brautjungfernkleider zu messen. Sie sagen es wirklich, Becky sagt, meine ganze Familie wird bei meiner Hochzeit sein. Janet fragt Ben, wer der Trauzeuge ist und er sagt, dass der Trauzeuge sein bester Freund sein sollte. Und neben ihm stand sein bester Freund. Dann fingen alle Mädchen an zu weinen.
Was habe ich gesagt? Um euch Frauen zum Weinen zu bringen? Beide stehen auf und wischen sich die Augen und geben Ben und Becky einen leidenschaftlichen Kuss. Janet fordert das Team auf, zum Brautladen zu gehen und sich anzuziehen. Becky sagt ihnen, dass sie gegen 15 Uhr zurück sein sollen. Sie gehen ins Kino und dann zum Abendessen, wir nehmen den neuen Hummer mit ins Kino und dann zum Abendessen.
Ben geht ins Arbeitszimmer, um ein paar Anrufe zu tätigen. Nachdem er ein paar Stunden dort war, geht er hinaus und ruft Becky an. Becky betritt das Arbeitszimmer und Ben stellt ihr eine Frage.
Becky, ich bin dabei, Ihr italienisches Restaurant zu kaufen, und ich möchte wissen, was Sie davon halten, soll ich es kaufen?. er fragt.
Ben, fragst du wirklich nach meiner Meinung zu dieser Geschäftsentscheidung? Becky antwortet
Ja, es ist nicht so, als würde man ein Auto oder eine Limousine kaufen. Es wirkt sich auf das Leben der Menschen aus. Glaubst du, Antonio wird mein Geschenk für ihn annehmen??
Becky, ich glaube, das wird sie. Werden sie einen Nachweis schicken, dass Sie es in seinem Namen gekauft haben?
Ja, ist deine Zustimmung alles, worauf sie warten, Becky? Ich sage, gib es ihnen.
Er geht ans Telefon und sagt ihnen, dass er sich mit seinem Partner bestätigt hat und dass er weg ist. Schicken Sie mir die Unterlagen und faxen Sie mir den Brief mit Ihren Unterschriften darauf.
Antonio wird heute Nacht die Überraschung seines Lebens erleben. Sagen wir nichts zu Elfie und überraschen sie beide.
Sie verbringen einen entspannten Tag in meinem Pool und gegen 2:30 machen sie sich alle fertig. Crews aus dem Brautmodengeschäft treffen ein, duschen und machen sich fertig, um ins Kino und dann zum Abendessen zu gehen. Sie kommen in ihrer neuen Limousine beim Italiener an und starren die Menschen im und um das Gebäude herum an. Ken und Carol warten draußen auf Ben und Becky. Ken sagt zu Carol: Es muss Ben sein sagt.
Der Fahrer steigt aus und öffnet die Tür, und Bens Frauen steigen eine nach der anderen aus dem Auto, jede trägt ihre beste Kleidung mit Juwelen und zeigt jede Menge Low-Cuts. Schließlich verkleiden sich Ben und Becky als T. Sie gehen auf Carol und Ken zu und sagen hallo. Sie betreten das Restaurant und Antonio zeigt ihnen ihren privaten Speisesaal. Es gibt Kunden, die 30 Minuten auf einen Tisch gewartet haben und verärgert waren, als Antonio zurückkam. Er sagt, sie vermieten den privaten Sitzbereich auf der Rückseite und haben jeden Samstagabend eine permanente Reservierung für dieses Zimmer.
Beim Betreten des privaten Speisesaals stellt Ben Ken seine Familie vor, geht um den Tisch herum und kommt schließlich bei Reanna an. Er sagt nett dich kennenzulernen und lässt dann die Damentoilette herein, sieht Becky an und sie gehen zusammen aus.
Ich sagte: Was ist los mit Frauen und dem gemeinsamen Toilettengang, kann mir das jemand sagen?
Mädchengespräche, Make-up, Freundschaft, die Antworten, die sie bekommt. Sie kommen zurück und setzen sich wieder, um Wein und Getränke zu bestellen, und Reanna schleicht sich unter den Tisch und öffnet Kens Hose und zieht seinen Schwanz heraus. Emmeye başlar ve Ken masayı tutar ve UGHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHhhhhhhhhhhhhhhh Becky ona gülümsüyor. Ben beugt sich vor und sagt: Du hast Reanna gesagt, wie groß sie ist, und sie liegt offensichtlich unter dem Tisch? sagt. Becky lächelt und schüttelt den Kopf. Glaubst du, Ken hat Spaß? Sieh dir das an, sie kann kaum ihren Kopf hochhalten und stöhnt nur, wenn sie ihren Mund öffnet, sieh dir an, wie Carol Reannas Mann kontrolliert und seinen Schwanz betätigt.
Becky beugt sich vor und spricht zu Carol: Reanna ist eine ausgezeichnete Schwanzlutscherin, wie Sie sehen können. Sollen wir ihn davon abhalten, sich zu entleeren? Hat er Bens Eier vorher wirklich entleert? Carol antwortet. Ja, Reanna konnte ihr Gerät nach dem Start nicht hochheben. Hat es ihn irgendwann alle 5 Minuten zum Orgasmus gebracht? Alex zeigte auf Alex und fickte dort Ben so hart und so lange, dass er es nicht heben konnte. Sie ermutigte Ben unbewusst, sie zu ficken, und dann bekam er sie 15 Mal in die Muschi und dann 20 Mal in den Arsch, bevor er sich ihm ergab. Auf ihren Hüften ?SEX ADDICT? Er hat ein Tattoo, auf dem steht
Nachdem Reanna ihre Arbeit beendet hat und zu ihrem Stuhl zurückgekehrt ist, sagt sie allen, dass es Ken gut geht. Schöner großer Schwanz. Jeder soll es genießen. Ken streckt die Hand aus und küsst sie auf die Lippen. Reanna nippt an ihrem Wein und lächelt.
Die erste Runde kommt und alle packen mit an. Ken fragt Ben: Was ist los mit der Hummer-Limousine, Ben? er fragt.
ICH? Da meine Familie so groß ist, brauchten wir ein Fahrzeug, das groß genug war, um uns alle zu transportieren, wenn wir an einen Ort wollten. Ich habe vor einiger Zeit einen in New York gemietet, als Becky, Tiffani und ich auf Shoppingtour waren. Es hat mir so gut gefallen, dass ich es extra für uns bestellt habe.
Ken? Hat dir Waldorf Astoria gefallen, Becky?
Becky Es war großartig, erstklassig, genau wie mein Mann, wir haben Michelle, Hanna, Rebecca und Missy hier getroffen, sie waren Bens nächste Eroberung, gefolgt von meinen Cousinen Rachel und Reanna, Sarah und Sam.
Beim Abendessen kommt Antonio zu Ben und erzählt ihm, dass jemand das Restaurant von den Besitzern gekauft hat. Die Besitzer riefen ihn an und sagten, der neue Besitzer habe ihnen einen Deal gemacht, den sie nicht ablehnen konnten.
Elfie kommt zu ihrem Vater? Was wirst du tun, Papa?? Meister, kannst du ihm bitte helfen? Becky kann ihren Wein im Mund behalten. Antonio sagt Elfie, dass es nicht die Aufgabe von Mr. Barnes ist, sie im Auge zu behalten. Er ist ein erwachsener Mann und es wird ihm gut gehen, er wird einen neuen Job finden, wenn seine neuen Besitzer ihn nicht einstellen wollen.
Ich habe davon gehört, ich kenne den neuen Besitzer. Ich könnte mit ihm reden, aber ich habe gehört, er ist ein echter Idiot?. Damit verschluckt sich Becky an ihrem Wein. Antonio fährt noch ein paar Minuten fort und ruft dann die Kellner in den Raum und sagt ihnen, dass das Restaurant von einem neuen Besitzer gekauft wurde und möglicherweise geschlossen ist. Sie sehen alle besorgt aus. Mir geht es gut, ich kann immer einen anderen Job finden.
Ben erzählt Antonio dann, dass er einige Nachforschungen angestellt und herausgefunden hat, wer die neuen Besitzer waren, und es auf dieses Stück Papier geschrieben hat. Er zeigt das ihm zugefaxte Papier. Nachdem Sie dies gelesen haben, könnten Sie als Manager dieses schönen Etablissements gefeuert werden. Er übergibt das Papier, liest es und fordert die Mitarbeiter auf, wieder an die Arbeit zu gehen, spricht mit ihnen, nachdem das Restaurant geschlossen hat.
Antonio ?Da steht, ich bin der Besitzer, wie ist das möglich?
Ich ?Ich habe dieses Restaurant für dich gekauft, du wirst es besitzen. Als erstes würde ich vorschlagen, den Namen in Antonio’s Fine Italian Food zu ändern. Zweitens würde ich den aktuellen Manager feuern. Sollte jemand verrückt sein, seine schöne Tochter aufzugeben?
Antonio Warum haben Sie das für mich getan, Mr. Barnes?.
Ich? Es ist Ben und weil ihr jetzt eine Familie seid. Du hast mir deine Tochter als eine meiner Ehefrauen/Sklavinnen gegeben. Das ist das Mindeste, was ich tun kann, um Danke zu sagen. Bitte degradieren Sie dieses Restaurant nicht. Mag meine Frau Becky dieses Gericht wirklich?
Elif beginnt zu weinen. Küsst ihren Vater und dann ihren Meister/Ehemann. Gott, ich liebe dich, Meister? Er geht auf die Knie und öffnet Ben und beginnt, BIG FELLA zu lutschen. Ihre Kellnerin Faith kommt herein, sie ist 17 und noch Jungfrau. Er sieht die Tochter seines Chefs, Elfie, auf den Knien und lutscht Bens riesigen Schwanz. Er kommt und fragt Ben? Barnes, ich bin 17 und noch Jungfrau. Wirst du mir meine Jungfräulichkeit nehmen? Ich glaube nicht, dass ich Teil der Familie sein möchte. Ich will nur den GROSSEN MANN in mir.
Ben sieht Becky an und sagt: Ja, ich weiß, dass du den Geschmack einer jungfräulichen Katze magst Er sagt, ist es ok für mich?
Er sagt gut, ich rufe meine Eltern an und sage ihnen, dass ich bei meiner Freundin Becky wohne. Er verlässt den Raum und sie hören, wie mehrere andere Mädchen vor Aufregung schreien. Sie kommen ins Zimmer und Elfie ist gerade mit GREAT FRIEND fertig.
Die beiden Mädchen stellen sich als Hope und Charity vor und sagen, dass sie Jungfrauen sind und wollen, dass BIG FELLA auch ihre Kirschen knallt. Ken sagt Ben, dass er noch nicht weiß, ob er entweder gesegnet oder verflucht ist, und lacht.
Ben nickt und sagt ok zu ihnen. Nur wenn sie beweisen können, dass sie Jungfrauen sind. Sie ziehen sich von der Hüfte abwärts aus und öffnen ihre Beine, damit Ben sie untersuchen kann. Er steckt einen Finger in jedes und trifft auf das Jungfernhäutchen. Wie alt sind die Mädchen?Sie sagen beide 16 und gehen auf die gleiche Schule wie die anderen Mädchen. Dann esse ich ihre Fotze, bis sie beide zum Höhepunkt kommen.
?Es gibt nichts Besseres als den Geschmack einer jungfräulichen Muschi?. Sie alle sagen: Ja, wir wissen, dass wir das alle schon einmal gehört haben. Stimmt. Becky sagt, okay, lass es mich versuchen. Er landet zwischen den Beinen der Mädchen und probiert ihren Nektar. Ja, er hat recht.
Geh und ruf deine Eltern an und sag ihnen, dass du das Wochenende bei mir zu Hause verbringen wirst?. Becky erzählt es den Mädchen.
Dort essen sie und reden über das kommende Schuljahr, die Hochzeit. Am Ende der Nacht sind die Mädchen bereit, mit Ben und Becky zu gehen. Becky erklärt ihnen, dass es Hausregeln gibt: Erstens dürfen Frauen zu Hause keine Kleidung tragen, zweitens, keine Haare unterhalb des Ausschnitts, drittens, nicht darüber reden, was im Haus vor sich geht. Wenn Sie diese Regeln befolgen können, willkommen in meinem Haus. Und die Mädchen versuchen, sich nicht in meinen Mann zu verlieben?.
Sie steigen in die geräumige Hummer-Limousine und die Mädchen sind erstaunt, wie luxuriös sie ist, sie sind noch nie in einem so schönen Fahrzeug gefahren. Sie kommen zum Haus und einer nach dem anderen ziehen sie sich alle aus und betreten das Haus. Faith, Hope und Charity sehen alle ihre Tattoos und fragen Becky danach. Er sagt ihnen, was jeder bedeutet und was die besonderen bedeuten. Becky sagt den Mädchen, dass sie mit ihm kommen und sich auch die Achseln rasieren lassen sollten, um ihre Muschi für Ben herauszuholen. Sobald dies erledigt ist, duscht er jeden von ihnen und sagt ihnen dann, dass sie in das Hauptbett gehen sollen. Auch andere Bettdiener wie Ben kommen in den Raum. Faith, Hope und Charity lecken sich die Lippen, als sie BIG FELLA zwischen Bens Hüften hüpfen sehen.
Ich sagte: ‚Mädchen, wir haben morgen viel Zeit dafür, ihr Mädchen müsst euch heute Nacht ausruhen. Du wirst morgen eine Frau sein. Werde ich so freundlich zu dir sein, wie ich kann?
Die Mädchen warten, bis Becky links von Ben und Amber rechts von ihr geht. Alex und Carly liegen auf ihm und Sam und Sarah auf seinen Beinen. Drei Mädchen löffeln sich zwischen ihren Beinen. Ich möchte, dass ihr Mädchen an ‚Faith, BIG FELLA und Hope‘ saugt, wenn wir morgens aufwachen, möchte ich, dass ihr BIG FELLA und dann Charity lutscht. Ich möchte, dass ihr alle drei ejakuliert, ohne einen Tropfen auf mich zu verschütten. Ben schläft dann ein, während Faith seinen Schwanz lutscht, sie liebt es. Sie wacht mit Hope auf, die ihren Schwanz lutscht, und dann mit Charity. Er frisst alle Fotzen der Bettsklaven, während sein Schwanz geblasen wird, Charity lutscht, streichelt und leckt BIG FRIEND.
Er fordert alle auf, nach dem morgendlichen Spaß zu duschen. Er kommt an und sie waschen sich wie gewöhnlich gegenseitig, wobei sie BIG FELLA genau beobachten. Raus aus der Dusche, runter zum Frühstück und dann zum Pool. Becky geht nach oben, um Analöl, Handtuch und Pillen zu holen.
Ben sagt Faith dann, dass er an der Reihe ist, die Kirsche zu verlieren, wenn er sie immer noch will. Ja, Mr. Barnes, ich möchte, dass Sie mir meine Jungfräulichkeit nehmen. Sie klettert auf die Chaiselongue und spreizt ihre Beine, Ben beginnt dann, ihre Fotze zu lutschen. ?Herr. Barnes, ich liebe, was du mir angetan hast?. Faith, hör auf, mich Mr. Barnes zu nennen, wir machen das Intimste, was zwei Menschen zusammen machen können, du gibst mir deine Jungfräulichkeit, ich auch, bitte. Und nennt man das Fotze oder Verleumdung eines Mädchens? Ja, ich weiß, dass du großartig darin bist.
Becky kommt herein und hört, dass der Meister viel Erfahrung mit dem Essen von Muschis hat, er liebt es besonders, jungfräuliche Katzen zu essen. Er reicht ihr ihre Tabletten und ihr Handtuch. Er nimmt die Pillen und legt das Handtuch unter Faiths Schritt. Er lässt Becky seinen Schwanz lutschen, bis er hart wird, und dann drückt er ihren Kopf zu ihrem Jungfernhäutchen und schiebt Faiths Muschi. Er atmet sehr schwer und verzieht das Gesicht vor Schmerz, während er versucht, sich an seine enorme Größe zu gewöhnen. Es ist noch nicht zu spät, sich zurückzuziehen, Faith, bist du sicher, dass du das tun willst?.
Ja, bitte, Ben, mach mich zu einer Frau. Machen Sie Liebe mit mir, knallen Sie meine Kirsche? Es drückt es jedoch zehn Zoll, bis es ihren Gebärmutterhals trifft. Sie schreit vor Schmerz und wartet, bis sie aufhört und sich an ihren großen Körper gewöhnt. Der schlimmste Schmerz ist dieser Glaube, ich werde warten, bis du dich an meinen Körper gewöhnt hast, und dann wirst du mir sagen, ich soll anfangen zu streicheln. Ich fühle mich besser, bitte mach langsam? Er beginnt sie langsam zu streicheln, Zentimeter für Zentimeter. Er nimmt 2 Zoll heraus und legt sie zurück, bis er alle 10 bekommt? Zoll innen und außen. Sie sagt ihm, er solle immer schneller gehen. Er tut es und sie sagt ihm, er soll so tief gehen, wie er will. Jetzt fängt er an, sie wirklich hart zu ficken, Faith hat einen Orgasmus nach dem anderen, pumpt ihren Gebärmutterhals mindestens ein paar Mal, bis sie schließlich ihren Gebärmutterhals ein paar Mal in ihren Mutterleib drückt mal. Er flippt aus, schreit und stöhnt. Er wölbt seinen Rücken und hat dann einen extrem starken Orgasmus, stärker als je zuvor. Ich hämmere ihre Fotze zwei Stunden lang und schließlich fängt sie an, ihren Schoß voll mit Sperma zu pumpen. Er kommt aus seinem Schoß und fühlt es in der Nähe. Ben liegt neben Faith, immer noch in ihr. Hope und Charity sagen, sie wollen das, was Faith gerade hatte. Becky fordert sie auf, ihren Meister heilen zu lassen.
Ben bekommt seinen Schwanz in Faiths Muschi und steigt in den Pool, um sich abzukühlen. Etwa 20 Minuten später steht Faith auf und bemerkt etwas Blut auf dem Handtuch und an ihrer Fotze, aber nirgendwo eine Spur eines Matrosen. Sie steht auf und Hope und Charity bemerken, dass ihr Bauch ein wenig aufgebläht ist. Er steigt mit mir in den Pool. Ich danke dir, dass du mir meine Jungfräulichkeit genommen hast. Die meisten Jungs, die ich kenne, und einige Jungs wären hart und es würde es wirklich schmerzhaft machen. Du warst nett und fürsorglich. Das würde mich sehr freuen?.
Ich sagte: Von dir selbst, von deiner Familie, in welcher Klasse bist du, was möchtest du in deinem Leben machen?
Als Faith am Pool spricht, ist sie überrascht, dass sie etwas über ihn erfahren möchte. Sie erzählt ihm, dass ihre Mutter sehr nett zu ihr und ihren drei jüngeren Schwestern Cloe, Jill und Peggy war. Sie sind 15, 13 und 11 Jahre alt, ihre Mutter ist 36 und brachte sie zur Welt, als sie gerade einmal 20 Jahre alt war. Er denkt, dass die Eltern in einer lieblosen Ehe leben und nur wegen der Kinder zusammen sind. Sein Vater Phil hat Probleme, auf die er nicht eingehen kann, an denen er aber seit über zwei Jahren nicht gearbeitet hat. Seine Mutter ist alleinige Ernährerin zu Hause und hat zwei Jobs. Sie ist eine Oberstufe in der Schule, Cloe ist mit ihr in der High School und die anderen beiden sind in der Mittelschule. Sie kennen Alex und Carly aus der Klasse und Jennifer ist in der Klasse unter ihr, aber sie kennt ihn aus der Schule. Sie sagt ihm, dass sie zur Schule gehen möchte, um Krankenschwester zu werden, aber dass ihre Familie nicht weiß, ob sie sich die Studiengebühren leisten kann, also arbeitet sie für Antonio. Er ist süß und geht sie nicht an wie sein alter Boss. Sie sagt, sie habe mit 16 versucht, Sex mit ihm zu haben, habe sich aber mit ihm gestritten. Sie sagt Ben, dass sie versucht, sich konservativ zu kleiden, damit Männer nicht immer versuchen, sie anzumachen. Ben sagt, er sollte es als Ergänzung nehmen, da es so schön ist. Sie sagt ihm, dass sie die Kontrolle über ihren Körper hat, niemand sonst. Er sagt, sieh dich um, diese Frauen sind hier, weil sie es wollen. Ich nähere mich diesen Frauen mit Liebe und Respekt. Ich ficke auch ihre Gehirne, wann immer ich die Gelegenheit dazu bekomme, aber ich liebe und kümmere mich um jeden einzelnen von ihnen. Sie küssen sich und Ben streichelt ihre Brust, hebt sie hoch und saugt an ihren Nippeln.
Hoffe ‚Nun ihr zwei, ich bin an der Reihe mit Master, hoppla Ben, jetzt will ich etwas von diesem schönen Schwanz in mir haben?. Ben geht zu Hope und spreizt seine Beine und beginnt ihn zu essen, während Faith den BIG MAN saugt und ihn wieder härtet. Jetzt weiß ich, warum ihr alle bei Master Ben seid. Diese Fotze saugt wirklich so gut. Ohhhhh, ich kommemmMMMM?. Sagt Hope. Dann drücke ich sein erigiertes Glied bis zu Hopes jungfräulichem Fotzenhymen .. Den ganzen Weg? Ben bricht dann deine Kirsche und schlägt ihren Gebärmutterhals und drückt ihn 13 Zoll. Flüstern in Bens Ohr? Ben beginnt, sie schneller zu streicheln. Sie schreit ihn tiefer, schneller, härter bitte an. Sie drückt ihren Gebärmutterhals und die Frau zuckt zusammen und lächelt dann und sagt ihr, sie solle den Samen in ihre Gebärmutter pumpen. Nachdem sie Hope 90 Minuten lang in die Muschi geknallt hat, ejakuliert sie, als wäre sie altmodisch, und der Junge ejakuliert. Sie pumpt ihn 10 Minuten lang. Dann kommt sie heraus und Faith reinigt ihn. Sie sagt Charity, dass sie in 30 Minuten an der Reihe ist und bittet Becky, ihr noch ein paar Pillen zu besorgen seufzen und 30 Minuten ruhen. Carly und Alex kommen und sagen ihr, wie sehr sie es lieben, sie wie Jungfrauen zu sehen, und sie sehen so glücklich aus. Sie küssen ihren Meister und schwimmen zum tiefen Ende des Pools, Elfie kommt zum Pool und spricht mit Ben. Meister, ich schätze, was Sie für meinen Vater getan haben, und ich meinte es ernst, als ich sagte, dass ich Sie liebe. Ich weiß, dass ich erst 13 Jahre alt bin, aber ich weiß, dass ich dich liebe und auf dich aufpassen möchte. Sie wollen sich um uns alle kümmern. Ich weiß nicht, warum du getan hast, was du getan hast. Aber ich weiß, dass du mich und all deine Frauen wirklich liebst. Ich möchte, dass du mich schwanger machst, wenn du aus der Schule kommst, ich möchte, dass du so viele Kinder hast, wie du mir geben kannst. Ich liebe dich, mein Herr? Er küsst sie und steigt aus dem Pool. Becky kommt herein und fragt, worum es geht.
Ich? Er sagte, er liebte mich und schätze, was ich für seinen Vater getan habe?
Becky ?Alle deine Frauen spüren deine Liebe und Zuneigung für sie. Sie alle lieben dich und sind hier, weil sie hier sein wollen. Ich sagte ihnen, wenn sie umziehen wollten, würde er sich für den Rest ihres Lebens um sie kümmern. Sie alle wollen mit dir zusammen sein und nur mit dir. Manche haben gerne Sex mit anderen Männern, aber nur, wenn Sie es zulassen und wissen. Du bist der Erste in unser aller Leben. Zum Beispiel möchte Reanna nach der letzten Nacht mit Ken schlafen. Wird es eine Handvoll geben?
Ben kommt dann aus dem Pool und geht auf jeden Sklaven zu. Er nimmt sie in seine Arme und sagt, dass er sie sehr liebt und sich sehr um sie kümmert. Dann fordert sie Charity auf, sich fertig zu machen, weil sie an der Reihe ist, eine Frau zu sein. Sie nimmt weitere Pillen und saugt sehr hart an ihrer jungfräulichen Fotze, kurz davor, von dem GROSSEN MANN am Boden zerstört und geschluckt zu werden. Faith saugt den GROSSEN MANN, bis er hart wird, Ben zieht seinen Schwanz hoch und schiebt ihn, bis er Charitys Jungfernhäutchen erreicht, Ich, bitte nimm meine Jungfräulichkeit, warte nicht, aber sei nett zu mir. Er gab einen 20-Zoll-Schub, brach das Jungfernhäutchen und traf dann den Gebärmutterhals. OWWW hat das wehgetan, Ben? Er atmet schnell und schwer und passt sich ihrem Körper an. Ich, beruhige dich jetzt? Es trifft tiefer und tiefer ein und aus. Charity keucht und quietscht und sagt zu Ben: Ja, ja, ja, fick mich, fick mich, fick mich. Tiefer jetzt härter, härter bitte.? Er zieht Ben nach unten und sagt ihm, dass er möchte, dass sie in seinem Bauch ejakuliert, so wie er es bei den anderen beiden getan hat. Ben fickt sie 90 Minuten lang, bevor er ihren Gebärmutterhals drückt und anfängt, eine weitere große Ladung in die einst jungfräuliche Muschi zu pumpen.
Faith sagt, wir sehen aus wie Drillinge, wir alle drei mit aufgeblähten Bäuchen voller Bens Matrosen. Mein erstes Mal war unglaublich, was ist mit euch beiden? Beide stimmen zu. Ich möchte das noch einmal machen. Wir möchten, dass Sie eine weitere Ladung Sperma in jede unserer Gebärmutter geben, fühlt es sich großartig an, diese heiße Flüssigkeit darin zu haben?
Tiffani ?Er muss zuerst Sex mit mir, Janie und Janet haben. Kommt er dann zu dir zurück?
Ben legt sich dann auf den Rücken und Tiffani lutscht seinen Schwanz, bis er hart wird, und legt sich dann auf ihn und drückt seinen Schwanz in den Gebärmutterhals. Tiffani ?Es ist Zeit, deine Schwiegermutter zu schwängern, STUDIE?. Er pumpt sie auf und ab und drückt seinen Schwanz mit ihren Muschimuskeln zusammen.
Ich bin Becky, ich lebe ein hartes Leben. Von so vielen schönen Frauen geliebt und geliebt zu werden?
Becky? Janet, könntest du ihr bitte etwas in den Mund stecken, das sie zum Schweigen bringt und ihr etwas mit ihrem Mund zu tun gibt? Was wollt ihr Ladys essen? Am lautesten hört sie Pizza, sie geht ins Internet und bestellt. Das Dienstmädchen bringt ein Paket, das gestern während meiner Abwesenheit zugestellt wurde. Becky öffnet es und sieht, dass es voller Telefone ist. Eine für jeden ihrer Schergen, sie führt sie zum Poolbereich und nachdem Janet zum dritten Mal die verbalen Fähigkeiten des Meisters zum Höhepunkt gebracht hat.
Becky ?Sir, anscheinend haben Sie für jeden Ihrer Sklaven ein Telefon bestellt?
Ja, ich möchte, dass Sie jeder Person ein Telefon zuweisen und dann ihre Telefonnummer in das Telefon aller Personen eingeben. Ich brauche Sie, meine Damen, damit Sie bei Bedarf miteinander kommunizieren können. Ich habe auch etwas anderes für Janet, Janie und Tiffani zu kaufen, wenn ich hoffe, diese hübschen Damen schwanger zu machen.
Dann fickt er Janet und dann Janie, während der Rest isst, trinkt, Kontakte knüpft und schwimmt. Alle sehen zu, wie eines der Mädchen einen lauten Orgasmus hat.
Er ruht sich aus und erholt sich und geht dann ins Arbeitszimmer und holt drei Tankkarten für Janet, Janie und Tiffani. Er gibt ihnen Karten mit ihren Namen darauf. Er sagt ihnen, wo die örtliche Station ist.
Alex ruft Carly, Jennifer und Elfie an und sagt, er holt sie am Dienstag von der Schule ab und bringt sie zum Laptop-Einkauf für die Schule. Es erinnert sie daran, mit niemandem darüber zu sprechen, was in diesem Haus vor sich geht.
Meister, ich denke, jeder hier wird mir zustimmen und sagen, dass wir unser Leben nicht mit Ihnen riskieren wollen. Wir werden niemandem etwas sagen. Dies ist ein internes Familienunternehmen. Wir sind alle deine Familie. Wir lieben dich und einander. Sehen wir uns in der Schule an? sagt Alex. Sie alle stimmen mit dem überein, was er gesagt hat.
Mädchen, habe ich Freunde an dieser Schule, die auf euch aufpassen? Ich sage.
Carly Wollen Sie damit sagen, dass einige der Lehrer Ihre Sklaven sind, Sir?.
Ich sagte: Ja, Sie werden sie bald kennenlernen, der Manager ist Ihr Freund, und der Türsteher auch. Als meine Sklaven und Geliebten werde ich sie über Ihre Existenz und Ihre Situation informieren, und ich werde meine Sklaven immer beschützen und beschützen.
Sie küssen mich nacheinander. Er geht zu Faith und sagt: Willst du wieder Sex haben? Die Antwort ist ja, und sie spreizt ihre Beine, saugt an ihrer Fotze und steht dann auf, um sie zu reiten und sieht, wie sich Hope und Charity ausbreiten. Du lebst ein hartes Leben, Ben, all diese Fotzen zum Ficken und Saugen? Er sagt Hoffnung. Wirst du deine bekommen? Sie wissen nicht, dass Sie einen Penisring tragen.
Er beginnt Faith hart und schnell bis zum Gebärmutterhals zu pumpen. Er pumpt sie, bis sie spürt, wie ihre Eier zucken, und dann geht sie in ihren Bauch und pumpt eine riesige Ladung auf sie. Dann geht er zu Hope und fickt sie drei Stunden lang hart und tief, bevor sie in ihre Gebärmutter geht. Dann geht er zu Charity und fickt sie zwei Stunden lang hart und bläst ihr eine Ladung. Er schläft dann neben ihnen. Sie schieben ihre Stühle beiseite und küssen sie auf die Lippen und sagen, dass sie sie lieben. Sie lächeln und halten ihn. Sie ruhen sich aus, bis Becky morgens aufsteht und den vieren sagt, sie sollen zum Frühstück ins Esszimmer gehen. Becky erzählt Ben, dass sie von Dienstagabend bis Samstagmorgen in einem Spa in Santa Barbara Pläne für die beiden schmiedet. Sie müssen zum wöchentlichen Abendessen in Antonios Restaurant zurückgekehrt sein. Er sagt der Familie, dass er und Ben ein paar Tage allein sein werden. Am Samstag sind sie wieder da. Er gibt jedem seiner Familienmitglieder sein Telefon, in das alle Nummern einprogrammiert sind. Sie essen und Ben fragt Faith, Hope und Charity, ob sie wollen, dass er heute ihre Analkirsche knallt.
Ja, ich will alle, dass unsere Analkirschen knallen? sagt Faith mit einem Nicken von Hope und Charity.
Becky nimmt das Anal-Gleitmittel und Ben bringt die Mädchen ins Wohnzimmer und stellt sie auf alle Viere. Er sagt ihnen, dass er ihre Ärsche ficken und in ihre Gebärmutter ejakulieren wird. Er sieht sie gern voller Matrosen. Sie nimmt ihre Pillen und bekommt eine Erektion und drückt den Kopf von BIG MAN in Faiths Arsch und Faith schreit. Atme Glaube, atme, wird es heilen? Kommt es auf 12 an? auf ihren Arsch und dann hält sie es dort.
Becky: Ich weiß, dass es am Anfang weh tut, aber man gewöhnt sich daran und genießt es. Genieße das Gefühl, mit meinem harten Masters-Schwanz gefüllt zu werden. Er wird erleichtert sein, wenn er anfängt, deinen Arsch zu streicheln, sag ihm, wenn er bereit ist, schneller zu werden?.
Glaube ?Atme schwer, okay?. Ich streichle deinen Arsch langsam, dann schneller. Schneller und dann immer wieder, bis Sie ihm sagen, dass es schneller gehen soll. Er hatte drei Orgasmen, als er anfing schneller zu werden. Sie knallt sich zwei Stunden lang in den Arsch, bevor sie mit einem lauten Knall aus ihrem Arsch kommt und in ihre Gebärmutter eindringt und ihre Ladung für eine gefühlte Viertelstunde auf ihren Arsch bläst. Ihr Bauch ist jetzt wirklich geschwollen, sie sieht aus, als wäre sie im dritten Monat schwanger. Er küsst sie und sagt ihr, dass er sie noch einmal ficken wird, bevor er nach Hause geht. Sie macht die anderen beiden und fickt ihre Muschi noch einmal.
Er sagt ihnen, dass er ihnen vor der Abreise um 22 Uhr seine Handynummer gegeben hat und dass sie ihn anrufen sollen, wenn sie etwas brauchen. Wenn sie ihre Sklaven sein wollten, würden sie sie nehmen, wenn sie im Dezember aus Hawaii zurückkämen. Er lässt Tiffani sie nach Hause bringen, um sicherzustellen, dass er ihre Adressen hat. Sie haben sich große Hemden angezogen, die ihre Bäuche verstecken.
Auf dem Heimweg fragten sie Tiffani, ob es ihr wirklich gefalle, die Sklavin des Meisters zu sein, und sie sagte ja zu ihnen. Es ist nicht jedermanns Sache, aber der Meister kümmert sich gerne um seine Frauen als eine Art Pflicht und Zweck seines Lebens.
Währenddessen sagen Ben und Becky zu Hause den Bettsklaven, dass sie sich bettfertig machen sollen. Sie müssen bereit sein, morgens zur Schule zu gehen. Sie gehen ins Schlafzimmer und Ben ist da, legt jeden von ihnen hin und sagt ihnen, dass er sie liebt und ihre Muschi lutschen will, bevor sie alle schlafen gehen. Meister, soll einer von uns den GROSSEN MANN lecken, während Sie alle draußen sind? OK. Becky sagt ihnen, dass sie bis Mitternacht schlafen müssen. Sie saugen und saugen bis Mitternacht und stehen früh auf und duschen alle zusammen. Die Mädchen ziehen sich für die Schule an, Amber bereitet sich auf die Arbeit in der Praxis vor. Ich untersuche jeden. Er fordert die Mädchen auf, ihre Ohrringe abzunehmen, sie seien nicht schultauglich. Er küsst jeden von ihnen und sagt ihnen, dass er sie nach den Schulferien sehen wird. Beide sagen ihm, dass sie ihn vermissen werden und dass sie mit Janet Schluss machen werden.
Ben und Becky bekommen endlich das Bett für sich und machen das Beste daraus. Liebe machen bis 11 Uhr morgens. Jeder von ihnen kommt mehrmals zum Höhepunkt. Becky duscht und packt dann ihre Klamotten für ihre Reise nach Santa Barbara in dieser Nacht. Sie gehen dann um 1 auf die Mädchenschule. Becky trägt ein elegantes Designerkleid mit einer wunderschönen Halskette aus Diamanten, Rubinen, Smaragden und Saphiren. Ben, gekleidet in einen italienischen Leinenanzug, sehen die beiden aus, als wären sie gerade von einem Laufsteg gelaufen. Sagen Sie den anderen Damen, sie gehen zur Schule, und dann kaufen sie ein paar Laptops für die Mädchen.
Sie kommen in einer Hummer-Limousine zur Schule. Die Schulsekretärin fragt den Schulleiter, ob er am ersten Schultag Würdenträger erwartet. Er sagt nein und fragt warum? Denn gerade fährt vorne eine lange Hummer-Limousine ein. Er steht auf und sagt, es könne nur eine Person sein, Ben Barnes. Ben steigt aus der Limousine und reicht Becky seine Hand, und sie gehen zum Büro, wo Schulleiter Smith Ben begrüßt.
Schulleiter ?Was bringt dich heute zur Schule? Und wessen Vorstellung ist diese Schönheit in deinen Armen?.
Ich bin ?Hi Teddy, ich möchte dir meine zukünftige Frau Becky vorstellen. Becky, ist das der Rektor der Mädchen, Theodore Smith?
Becky ?Schön dich kennenzulernen? Schön, dich kennenzulernen, du musst eine Frau sein, damit Ben dich heiraten kann?.
Danke schön?
Ich ?Können wir uns in Ihrem Büro unterhalten, Teddy??. ?Versicher dich?
wenn sie in Ihrem Büro sind.
Ich bin Teddy, ich habe ein paar Sklaven an deiner Schule, Alex und Carly Summers, Elfie Espinoza und Jennifer Clark. Wenn ich und Becky nach Hawaii gehen, um zu heiraten, müssen sie sich im Oktober und November von der Schule frei nehmen. Gibt es etwas, bei dem Sie uns helfen können?
Teddy: Ich denke, wir können etwas arrangieren?
Können Sie mich LuAnne, Alexandra, Alana, Roxanne, Carolyn, Suzy, Carrie und Rosanna ins Büro rufen? Ich möchte sie Becky und auch meinen Töchtern vorstellen.
Teddy sagt der Sekretärin, sie solle die Lehrer und den Gesundheitsassistenten ins Büro rufen, um ihn zu sehen.
Einer nach dem anderen kommen und sehen Ben und nennen ihn Master. Als der letzte ankommt, stellt er sie seiner Frau vor, die Becky sein soll. Sie alle gratulieren ihr und sagen Ben, dass sie schön ist und dass sie eine erstaunliche Frau sein muss, damit Ben sie heiraten will. Sie sagen ihm, dass er seinen fairen Anteil hatte und dann einige schöne Frauen.
Becky ?Ich habe viele deiner Sklaven getroffen?. Sie alle zeigen ihm die Pik-Damen-Tattoos um ihren Hals und sagen, dass sie andere Tattoos in der Schule haben, die sie vor der Öffentlichkeit verstecken. Ben bittet Teddy, die Mädchen anzurufen, und er tut es. Er bittet die Lehrer, auf ihre neuen Schergen aufzupassen. Wenn sie das Büro des Schulleiters betreten, rennen Sie zu Ben und dann zu Becky und schauen Sie sich dann die Lehrer an.
Mädchen, diese Damen sind alle meine Sklaven wie Sie. Werden sie dich während des Unterrichts im Auge behalten? Die Mädchen umarmen und küssen sich alle. Die Lehrer sagen den Mädchen, dass die Schergen des Meisters aufeinander aufpassen und aufeinander aufpassen. Das ist einer seiner Grundsätze. Meine Damen, bei unserer Hochzeit in Hawaii im Oktober und November werden die Mädchen nicht zur Schule gehen, werden sie irgendwie ihren Platz verlieren, wenn sie gehen? Sie sprechen miteinander. Und sagen Sie ihnen, wir können ihnen die Aufgaben geben, die sie brauchen, und vielleicht können sie, wenn sie nach Hawaii zurückkehren, eine Art Präsentation machen und Bilder von den Orten und Abenteuern zeigen. Auf diese Weise können sie es mit dem Rest der Schule teilen. Ich weiß, ich war noch nie auf Hawaii. Ich denke, man kann den größten Teil von Hawaii in zwei Monaten sehen. Alex fragte: Verlassen wir jemals das Schlafzimmer? er unterbricht. Sie lachen und Ben sieht Alex an und Alex senkt den Kopf.
Becky ?Ben, musst du ihnen von Faith, Hope und Charity erzählen?
Ich? Oh, ja, fast hätte ich es vergessen. Gott sei Dank ist mein Seelenverwandter bei mir. Teddy ins Büro, kannst du Faith Jones, Hope Williams und Charity Turner anrufen? Sie sind keine Sklaven, das werden sie wahrscheinlich nach den Schlägen, die ich ihnen dieses Wochenende verpasst habe. Aber ich möchte, dass sie auch versorgt werden?
Teddy sagt der Sekretärin, sie soll die Mädchen ins Büro rufen. Sie alle kommen und gehen zum Büro des Direktors. Sie sehen Ben und Becky und beide kommen und küssen und umarmen sie.
Ich ?Glaube, Hoffnung, Nächstenliebe diese Damen sind meine Sklaven. Obwohl du nicht mein Sklave bist, habe ich sie gebeten, für mich auf dich aufzupassen. Sie sind meine Augen und Ohren an dieser Schule. Teddy ist mein Freund und Leroy auch. Werden sie alle auf dich aufpassen?
Sie alle danken Ben und Becky und gehen dann zurück zur Schule.
Ich ?Ich muss meine Mädchen mitnehmen, um einen Laptop für die Schule und eine Kamera für ihre Hausaufgaben in Hawaii zu kaufen. Darf ich sie heute etwas früher herausnehmen?
Teddy ?Alles in Ordnung, herzlichen Glückwunsch zu deiner bevorstehenden Hochzeit?
Sie bringen die Mädchen zur Limousine und Teddy will kurz alleine mit Ben reden.
Teddy ?Faith Jones hat einige Probleme zu Hause. Ich hörte, wie sein Vater ihn und seine Schwestern schlug. Ich habe sogar ein Gerücht gehört, dass er einmal versucht hat, Faith zu vergewaltigen. Es ist nur ein Gerücht, aber ich möchte, dass Sie wissen, dass ich nicht weiß, wie nahe Sie dem Mädchen stehen, aber ich habe Erfahrungen aus erster Hand mit ihrem Dreckskerl-Vater. Ich würde ihn am liebsten wie verrückt schlagen. Achtung?.
Ich ?Danke, werde ich?
Sie gehen zu Fry’s und kaufen jedem Mädchen einen Laptop, eine Digitalkamera und mehrere digitale Videokameras für ihre Reise nach Hawaii. Ben und Becky bringen sie nach Hause und sagen, dass sie sie am Samstagnachmittag sehen werden.
Ben und Becky nehmen einen Privatjet zum Flughafen nach Santa Barbara für einen entspannten Urlaub. Während sie auf Sendung sind, sagt Becky, sie sollten die Lehrer zum Abendessen einladen, damit sie die ganze Familie treffen können, und dann für die Nacht nach Hause zurückkehren. Sie rufen an und laden sie ein.
Sie kommen am Samstag zurück und holen alle zum Abendessen bei Antonio ab. Sie kommen an und Antonio sagt Ben, dass seine anderen Gäste bereits im privaten Speisesaal sind. Sie kommen und begrüßen sich. Beim Abendessen bemerkt Becky, dass Faith zu viel Make-up trägt und blaue Flecken an Armen und Gesicht hat. Sie flüstert Ben zu und sie folgen Faith durch das private Esszimmer.
Ich sagte: ‚Glaube, was ist mit deinem Gesicht passiert und woher hast du diese blauen Flecken?
Glaube ?Ich bin zu Hause hingefallen, ich bin so tollpatschig?.
Sag mir die Wahrheit. Jetzt?.
Glauben? Mein Vater hat am Dienstagabend meinen Bauch gesehen und mich angeschrien und gesagt, ich sei eine Hure. Er sagte mir auch, wie viele Monate ich schwanger bin. Ich sagte, ich bin nicht schwanger. Er nannte mich einen Lügner und erschoss mich. In der nächsten Nacht kam er in mein Zimmer und versuchte mich zu vergewaltigen. Ich weiß, dass du versucht hast, meine andere Schwester zu vergewaltigen, aber sie hat es nicht ertragen. Meine Mutter weiß nichts davon. Funktioniert es ständig?
Ich sagte: Gibt es Waffen im Haus deines Vaters? ?Anzahl? Wann kommt deine Mutter nach Hause? 11
Ich bin ?Ich werde meine Familie nach dem Abendessen nach Hause bringen, dich nach Hause bringen und dieses Chaos reparieren?
Becky Was hast du vor, Ben?.
Sein Vater wird heute Nacht wegen einer Reihe von Anklagen festgenommen, aber nicht, bevor ich ihn verprügelt habe. Faith, ich habe dir gesagt, ich passe auf mich auf. Du bist nicht mein Sklave, aber ich kann nicht einfach herumsitzen und das mit dir geschehen lassen. Werden Sie Strafanzeige gegen Ihren Vater stellen? Werden Sie Ihre Mutter und Ihre Schwestern haben?
Faith ?Ich glaube, ich werde es tun und ich kann meine Schwestern und meine Mutter davon überzeugen, es auch zu tun?.
Ich sage: ‚Okay, ich sehe dich an, deine Mutter und deine Geschwister. Musst du nicht mein Sklave sein, damit ich mich um dich kümmere?
Sie kommen zurück und beenden ihr Essen und Ben fährt die Familie nach Hause und geht dann zurück zum Restaurant, um Faith nach Hause zu bringen. Sie kommen um Mitternacht an. Faith betritt mit Ben das Haus. Ben sieht den Ehemann und schlägt ihn. Er fesselt ihre Arme auf dem Rücken und schleppt sie ins Hauptschlafzimmer. Faiths Mutter ist da. Ben schubst Faiths Vater Phil ins Bett. Faith stellt Ben ihre Mutter Crystal vor. Die anderen Mädchen hören den Tumult und kommen ins Schlafzimmer.
Ich bin Crystal, Faith, eine Freundin von Beckys Wochenende, ich bin ihr Ehemann. Faith hat mir heute Abend erzählt, dass ihr Mann sie geschlagen und sogar mehrmals versucht hat, sie und ihre Geschwister zu vergewaltigen. Ist das wahr Mädels?
Faith sagt ja und die Mädchen schauen alle nach unten und sagen ja.
ICH? Ich habe ein paar meiner Polizeikollegen angerufen, damit sie kommen und Ihren beschissenen Ehemann verhaften. Alles, was Sie tun müssen, ist, eine Strafanzeige bei Ihren Mädchen einzureichen, und ich werde dafür sorgen, dass er nie wieder jemandem von Ihnen weh tut?
Crystal weckt Phil mit kaltem Wasser im Gesicht. Sie sagt Ben, er solle sie auf den Stuhl setzen.
Crystal? Phil, du Stück Scheiße, du hast versucht, meine Mädchen zu vergewaltigen, obwohl du mich seit 10 Jahren nicht angerührt hast. Ben, wann kommen deine Kollegen von der Polizei?
Ich? Wenn ich sie anrufe?
Crystal, Faith und Ben gehen ins Badezimmer. Crystal fragt Ben, ob er sie vor ihrem Ehemann ficken wird. Er sagt, er weiß es nicht. Faith sagt ihm, dass alles gut wird. Sie sagt ihrer Mutter, dass sie in Ben verliebt ist und zieht Ben die Hose runter.
Faith ?Letzte Woche habe ich Ben angefleht, mir meine Jungfräulichkeit zu nehmen. Ich wollte nicht, dass dieser Dreckskerl es mir wegnimmt. (zeigt auf seinen Vater). Ich habe Ben viermal gefickt. Ist er ein großer Liebhaber? Damit nimmt er BIG FELLA aus Bens Boxershorts.
Kristall? Heilige Scheiße, das ist ein riesiger Schwanz. Faith lässt den Schwanz deines Vaters wie den einer Maus aussehen, Faith ist ein großer Schwanz, um deine Jungfräulichkeit zu verlieren. Ich möchte auch. Ich möchte, dass du das vor all meinen Mädchen machst, ich möchte, dass sie sehen, wie ein echter Mann eine Frau und ihre Muschi behandelt.
Sie gehen ins Bett und Crystal breitet einen Adler vor Ben aus und sagt seinen Töchtern, sie sollen zusehen, wie Ben sie wie ein richtiger Mann liebt. Nicht wie ihr Vater mit losen Werkzeugen.
Ben zieht seinen Schwanz heraus und die Mädchen halten den Atem an. Cloe sagte: Das ist ein riesiger Schwanz sagt. Die anderen Mädels haben einfach den Mund offen. Faith lutscht Bens Schwanz, bis er hart wird, und fängt an, Crystal zu ihrem Vergnügen zu ficken.
Crystal stöhnt und schwitzt und sagt Phil, wie klein und wertlos sein Schwanz ist. Dass er ins Gefängnis kommt, weil er versucht hat, seine Töchter zu vergewaltigen.
Crystal ?Phil, vorerst werde ich Bens Freundin sein. Er ist ein richtiger Mann, anders als du. Oh, übrigens, er nahm Faiths Jungfräulichkeit. Er hat sie sogar in den Arsch gefickt. Er wollte auch. Das ist der Klumpen, den du in deinem Bauch gesehen hast, die Nachkommenschaft ihres Mutterleibs, du Dreckskerl. Er hat sie lange gefickt, wie er es mit mir gemacht hat?
Nachdem Ben Crystal viermal geschlagen und ihre Ejakulation beendet hat, fordert er sie alle auf, ein paar Klamotten zu packen, um für ein paar Tage nach Hause zu gehen. Crystal reinigt dann Bens Werkzeug. Ben ruft Paula und Sally an und gibt ihnen die Adresse des Hauses.
Ich und Crystal allein? Crystal, ich bringe dich nach Hause. Ich habe viele Frauen in meinem Haus, um die ich mich kümmere. Sie sind meine Sklaven. Ich habe Faith das erklärt, bevor ich Sex mit ihr hatte. Ich passe auf dich auf, du musst nicht mein Sklave sein. Sie sind eine schöne Frau und Sie und Ihre Tochter würden sich freuen, wenn Sie meine Sklavin wären, aber ich werde mich um Sie kümmern. Sie kündigen Ihren Job und kümmern sich um Ihre Kinder. Sie brauchen dich. Wenn Sie zu mir nach Hause kommen, gibt es ein paar Regeln, eine davon ist, dass Frauen in meinem Haus nicht getragen werden sollten, es sollten keine Haare unter zwei Hälsen sein.
Crystal: Ich weiß nicht, warum du das für mich getan hast. Ich weiß, ich will wieder Sex mit dir haben. Meine andere Tochter könnte das auch, Peggy ist zu jung und zu jung, um sich mit dem GROSSEN MANN auseinanderzusetzen. Stört es Sie, wenn ich in Betracht ziehe, Ihr Sklave zu sein?
Ich sagte: ‚Nein, das Problem ist, pack deine Sachen und lass deine Kinder dasselbe tun. Ich lasse die Möbelpacker kommen und alles andere abholen. Ich werde nach einem Ort suchen, den Ihr Mann nicht kennt. Ich rufe jetzt Paula und Sally an.
Crystal sammelt Kleidung für die Mädchen und nach einer Weile hört sie ein Klopfen an der Tür. Sie antwortet und fragt nach Ben Barnes, den Polizisten in mehreren Uniformen. Ben kommt herunter und begrüßt ihn als Master. Er sah Crystal an und schüttelte den Kopf. Sie alle erklären dem Beamten, was Phil ihnen angetan hat und wollen klagen. Gehen Sie nach oben, legen Sie Phil Handschellen an und legen Sie ihn hinten in Sallys Streifenwagen.
Ausfall? Jones, Sie und Ihre Mädchen müssen zur Polizeiwache kommen und Anzeige wegen Ihres Mannes erstatten. Ich bin mir ziemlich sicher, dass er bestraft wird. Wenn ich etwas will, bekommt er es. Ich lasse unseren Richterkollegen die Anhörung leiten. Sie müssen Ihr gesamtes Geld von Ihrem gemeinsamen Konto abheben. Ich würde das Haus verkaufen. Lassen Sie es leer, damit er Pflichtverteidiger wird.
Ich werde dafür sorgen, dass sie am Montag da sind, sie werden eine Woche bei mir bleiben, bis ich alles geklärt habe?
Sally ?Crystal, Ben ist ein toller Kerl. Ich weiß nicht, ob du vorhast, sein Sklave zu sein oder nicht. Ich würde es auf jeden Fall empfehlen, wenn es Sie auswählt. Er ist ein großartiger Liebhaber und Versorger. Obwohl er mich in den letzten sechs Monaten nur einmal gefickt hat. Ich verstehe warum, wirst du es verstehen, wenn du seine Frau und Familie siehst?
Crystal? Ich habe ihn oben gefickt, er ist die beste Freundin, die ich je hatte. Letztes Wochenende hat es meine älteste Kirsche geknallt. Ich beuge mich vor, um sie wieder zu ficken. Ich möchte mir die Zeit nehmen, nachzudenken, bevor ich diese Verpflichtung eingehe?
Ich ?Eile nicht?.
Sie packen Bens Expedition mit ihren Outfits und machen sich auf den Heimweg.
Faith ?Becky, nennt Bens Frau dieses Haus der Liebe?
Sie stehen auf und alle Münder der Mädchen stehen offen. Sie steigen aus dem Auto und betreten das Haus. Faith und Crystal ziehen sich aus und sagen den anderen drei, sie sollen dasselbe tun. Becky kommt und stellt sich Crystal und den Mädchen als Bens zukünftige Frau vor.
Crystal Becky, du bist zu jung, um Ben zu heiraten, was sagt deine Mutter dazu?
Sie betreten das Wohnzimmer und treffen den Rest der Familie, die alle noch darauf warten, dass Ben nach Hause kommt. Es ist 3 Uhr und sie beginnen sich Sorgen zu machen. Becky stellt Crystal Tiffani vor.
Crystal, das ist meine Mutter, Tiffani. Tiffani, Crystal, hattest du irgendwelche Vorbehalte gegen deine Zustimmung zu meiner Heirat mit Ben? Becky erklärt
Crystal, ich unterstütze dies und begrüße es in meiner Familie, unserer Familie. Jeder hier ist ein Teil der Familie. Wir sind alle willige Sklaven von Ben. Wir alle lieben, respektieren und gehorchen ihm. Wir alle lieben ihn, wann immer wir die Gelegenheit dazu haben. Er kümmert sich um uns, wir kümmern uns um ihn?
Sieht so aus, als müssten wir drei Fotzen rasieren? sagt Becky, nachdem sie ihre Hügel untersucht hat.
Crystal bringt Cloe und Jill ins Hauptbadezimmer, um sich zu rasieren und zu duschen.
Ben, Faith und Peggy setzen sich auf die Couch und entspannen sich für eine Minute. Ben flüstert Faith ins Ohr, dass er kuscheln möchte. Sie spreizt ihre Beine und sagt es laut zu ihm. Ben, du kannst diesen Körper jederzeit und überall haben, Peggy, sieh dir das an. Er wird meine Muschi essen?. Sobald sie davon nass wird, wie ihre Mutter geschlagen wird, fängt sie an, ihre Muschi zu lecken und erreicht ihren Höhepunkt. Er kommt zum zweiten Mal hart zum Höhepunkt und sieht dann Peggy an. Willst du so etwas erleben? Ja, und Ben kriecht zu ihr und spreizt ihre Beine und beginnt, an ihrer Spalte zu saugen, sie auf und ab zu lecken und ihren Kitzler zu kitzeln. Er beginnt schwer zu atmen und nimmt Faiths Hand. Eine halbe Stunde saugt sie an ihrer Fotze und schaut auf und sie lächelt und drückt Bens Kopf zurück in ihre Fotze. Es absorbiert es und kommt dreimal zum Höhepunkt. Jedes Mal schluckt das ganze Mädchen Sperma. Er sieht Becky an und sagt: Wir wissen, dass du den Geschmack einer jungfräulichen Katze magst sagt. Er lächelt und fragt Peggy: Magst du diese Süße?
Peggy? Ja, ja, das habe ich. Ich mochte es sehr. Mama, das war toll. Ich möchte, dass Ben das ein bisschen mehr mit mir macht. Jill, solltest du Cloe das mit dir machen lassen?
In Ordnung? Er spreizt seine Beine und Ben geht in die Stadt. Eine zweite jungfräuliche Fotze zum Fressen in diesem Himmel, sie steckt ihre Zunge überall auf sie und leckt ihr Jungfernhäutchen, was sie zum Stöhnen bringt und ihre Hüften hebt. Verdammt ja, leck diese Muschi Ben, leck sie, schreit Jill. Ben steht auf und sagt: Ich glaube, es gefällt ihm, Crystal? Jill sagt: Halt die Klappe und leck diese Muschi. Sie lachen alle, sogar Crystal. Nachdem Ben Jill für drei Orgasmen gelutscht hat, sagt Cloe, dass sie an der Reihe ist, es zu erleben. Ich gehe und öffne ihre Beine und schaue nach oben? Mann, Jill schmeckte wie Kirschen. Ich liebe Fotzen mit Kirschgeschmack fast so sehr wie jungfräuliche Fotzen?. Halt die Klappe und leck diese Muschi, Ben? Er tut es und er kommt fünfmal hoch. Es ist jetzt Morgen und das Dienstmädchen hat das Frühstück vorbereitet und sie haben alle gegessen und Ben sagt, wenn jemand mitkommen will, wird er unten im Wohnzimmer schlafen. Alle gehen zum Schlafen ins Wohnzimmer. Sie sagt Becky, dass sie im Himmel sein muss, weil sie von 29 Uhr morgens und 58 Truhen umgeben ist, die in und um sie herum schlafen.
Becky? Ist das DAS HAUS DER LIEBE?
Sie schlafen acht Stunden lang friedlich, bis sie anfangen, sich zu vermischen. Er schlug vor, ins Schwimmbad zu gehen. Sie tun es und sprechen mit Crystal und Faith. Faith glaubt, dass Mädchen ihre Sklavinnen sein wollen. Ben nimmt seine Pillen und der Lehrer ruft seine Diener herbei und sie reiten abwechselnd auf dem BIG FELLA. Die Mädchen schauen zu ihrem Lehrer, der Bens riesigen Schwanz in ihre Muschi nimmt, die Lehrer sagen zu Ben: Meister, wir lieben dich, aber es ist lange her, seit wir Sex mit der Fotze deines Sklaven hatten? Roxanne sagt Faith und ihren Schwestern, dass sie ohne ihren Meister keine Lehrerin werden würde. Jeder erzählt seine Geschichte, wie er sich verirrt, obdachlos oder in einem misshandelten Zuhause aufgehalten hat, und Ben nahm jeden mit und kümmerte sich um ihn. Sie sagten beide, es sei mehr als Sex. Es ging darum, sich umeinander und um seine Lieben zu kümmern.
Ben endet damit, dass seine Lehrer sieben Mal zum Höhepunkt kommen und jeder Lehrer mehrmals auf jeden von ihnen abspritzt. Ben liegt mit einem Lächeln im Gesicht auf seiner Chaiselongue. Er betritt den Pool und fordert Cloe, Jill und Peggy auf, mit gespreizten Beinen zum Rand des Pools zu gehen. Sie alle wissen, was sie will, eine jungfräuliche Muschi lutschen. Becky hatte gerade jede Dusche mit der Dusche mit Kirschgeschmack genommen, die sie so gut kannte, dass sie eine Muschi zum Saugen haben wollte. Sie lutscht jeden von ihnen, bis sie jedes Mädchen dreimal zum Höhepunkt bringt. Sie schlucken das gesamte Sperma des Mädchens und schwimmen zu Crystal, nachdem das Mädchen in den Pool gesprungen ist, und sehen zu, wie Bill an dem nächsten Mädchen arbeitet. Als sie bei Peggy ankommt, ruft sie sechsmal nach ihrem süßen kleinen Biss und fällt dann vor Vergnügen in Ohnmacht.
Crystal sagt ihren Töchtern, dass es ihre Entscheidung ist, ob sie Bens Sklavinnen sein wollen. Du hast dich trotzdem entschieden. Peggy sagt zu ihrer Mutter: Ich möchte, dass Ben mein Meister ist, und ich möchte, dass er meine jungfräuliche Muschi lutscht, wann immer er will. Ich will es, es tut mir gut, total heiß und gruselig. Fühle ich mich geliebt und besonders? Er geht zu Ben und kniet vor ihm nieder: Ben, bitte sei mein Meister, nimm mich als deinen Sklaven. Ich möchte dich lieben und von dir geliebt werden. Ich tue dies gerne und von ganzem Herzen. Ich weiß, dass ich zu jung bin, um meine jungfräuliche Muschi zu knallen. Ich werde erwachsen und es wird hier sein, wenn du es willst. Übrigens, ich weiß, dass du gerne jungfräuliche Katzen isst, und das wird dir gehören, solange du willst, dass sie Jungfrau bleibt? Peggy, ich werde dich als meine Sklavin nehmen. My Sweet Little Morsel und ich lieben dich und werden immer auf dich aufpassen. Willst du mein Bettsklave sein?
Faith kommt und sagt zu Ben: Herr, bitte nimm mich als deinen Sklaven, mache mich zu deinem und trainiere mich, dir zu gefallen. Ich will dich und ich liebe dich. Ich tue dies aus freiem Willen. Ich liebe es zu sehen, wie dein Samen in meinem Schoß ist und mein Magen sich mit dir füllt. Glaube, meine blonde Bombe Um mir zu gefallen, mache ich dich zu meinem Sklaven des Trainers. Ich will dich zum Zuchtsklaven machen?
Cloe wird Ben als ihren Meister akzeptieren und ihm sagen, dass sie es aus freiem Willen getan hat, und dann wird Jill dasselbe tun. Er sagt ihnen, dass er sie zu Haussklaven machen wird. Endlich. Crystal kommt zu ihr und dankt ihr dafür, dass sie sich um ihre Töchter gekümmert und dafür gesorgt hat, dass ihr Ex-Mann ihre Töchter niemals vergewaltigt. Sie ist glücklich, dass sie sich einen so netten Mann ausgesucht haben, mit dem sie ihr Leben verbringen wollen. Sie will sein Sklave sein und das will sein Fucking Toy sein, sie liebt ihn und wird bereitwillig all seinen Befehlen gehorchen. Bitte, ich nehme mich als deinen Sklaven und sei mein Meister? Er sagte, er würde und nahm sie in ihre neue Familie auf. Alle Mädchen kommen und gratulieren ihnen und heißen sie in der Familie willkommen. Während sie das tun, geht er und holt seine Medikamente und sein Handtuch. Er bringt sie ins Wohnzimmer und ruft die Mädchen ins Zimmer. Jill, Cloe, ich werde jetzt deine Kirschen platzen lassen. Ich werde Sie vier nicht trainieren, bis Sie aus Hawaii zurück sind. Im Moment blase ich nur deine Fotze und deinen Arsch, komm her und spreiz deine Beine über diesen Handtüchern. Peggy, ich werde deine Analkirsche platzen lassen und deine Muschi in Ruhe lassen. Ich möchte, dass du morgen früh daran erstickst? Die drei Mädchen tun, was ihnen gesagt wird, und danken ihrem Meister. Zuerst nimmt er Cloe, lutscht ihre Fotze und macht sie nass, und dann schiebt er BIG FELLA zehn Zoll in ihren Gebärmutterhals, bis er sie trifft. Sie windet sich vor Schmerz, als ihr Jungfernhäutchen reißt. Sie sagt ihm, dass sie ihn nur einmal verletzt hat und dass ihre Katze anfangen wird zu heilen, sobald sie sich an seinen großen Schwanz gewöhnt hat. Sie sagt ihm, er solle ihr Bescheid sagen, wenn sie zum Abpumpen bereit ist. Sie tut es und sie lieben sich 45 Minuten lang, bevor das Männchen in seine Gebärmutter eindringt und eine riesige Last hinterlässt, die dazu führt, dass sich sein Bauch ausbeult. Sie denkt, sie muss mindestens einen Liter in ihren Bauch gesteckt haben. Ich bin immer noch fest, und Jill macht es ein wenig einfacher, indem sie nach und nach auf ihr Jungfernhäutchen drückt und drückt. Er zieht seinen Schwanz heraus und schiebt ihn, bis er das Jungfernhäutchen erreicht. Wirst du das akzeptieren, Sir, wirst du mich zu einer Frau und deinem liebenden Sklaven machen? Es drückt jedoch acht Zoll, trifft den Gebärmutterhals und reißt das Jungfernhäutchen. Du bist jetzt eine Frau, ich werde mich hier ausruhen, bis du bereit bist und in meinen Körper passt? Während sie es ist, knallt er sie 90 Minuten lang, bevor es in ihren Bauch eindringt und eine riesige Ladung entlädt, die der entspricht, was in Cloe hineingeht. Sie ist zusammen und hat es immer noch schwer, die Analkirsche der kleinen Peggy zu bekommen. Faith knallt ihre Arschbacken für Ben, während sie BIG FELLAs Kopf und einen Teil seines Schafts schmiert. Dann drückt sie ihren Kopf in Peggys kleinen Arsch, Peggy schreit und beginnt zu weinen, als sie schließlich ihren ganzen großen Kopf in ihren Anus steckt. Peggy, willst du das immer noch machen, ich will dir nicht weh tun, Baby? Reagiert mit schwerem Atmen? Sir, fickt bitte die Ärsche eurer Sklaven Gehen Sie langsam und haben Sie es Ihnen?
Ben drückt sie fünf Zoll und beginnt sanft ihren Hintern zu tätscheln, dreht sich um und lächelt ihren neuen Meister an, Ich kann es wieder tun, Meister, ich liebe dich? Sie stockt es auf und spritzt auf ihren Arsch. Er kommt mit einem Knall heraus und sein Arsch ist klar und rot. Faith kommt herein und leckt Sperma ab, wenn es von ihrem Arsch kommt. Ben ist fertig für den Tag. Er fällt zu Boden und räumt Ben und BIG FELLA mit ihren neuen Schergen, Becky und Bettschergen, auf. Hey, sie legen dir Kissen unter den Kopf und schlafen. Ihre Lehrer sind weg und sie werden sie am nächsten Tag in der Schule sehen.
Am nächsten Tag steht Ben auf und bringt Crystal und ihre Töchter zur Polizeiwache, um vor der Polizei und dem Bezirksstaatsanwalt auszusagen, die bemerkt haben, dass eines der Mädchen eine Pik-Dame um den Hals tätowiert hat. Er sagt ihnen, dass ihr Vater und Crystals Ehemann sie nicht länger stören werden. Er wird für eine sehr lange Zeit ins Gefängnis gehen. Die Staatsanwaltschaft fragt, ob sie eine Unterkunft haben, während dieser Fall anhängig ist, eine unterstützende Unterkunft. Crystal sagt dem Staatsanwalt, dass sie bei Ben Barnes bleiben, und der Staatsanwalt sagt ihm, dass er ein wirklich netter Kerl ist, sehr unterstützend. Sie gehen und treffen Ben vor dem Bahnhof, wo er mit Sally und Paula spricht.
Bist du fertig mit Ben?DA? Bist du bereit nach Hause zu gehen?
Kristall? Ja, wir sind Ben?.
Sie gehen an Bord der Ben’s Expedition und gehen zu dem, was sie für ihre Heimat halten. Ben betritt den Honda-Händler und sagt Crystal und Faith, dass sie sich für ein Auto entscheiden müssen.
Crystal? Meister, wir brauchen keine Autos. Ich habe ein Auto und Faith hat gerade ihren Führerschein gemacht?
Ich bin ‚Crystal, ich habe dieses beschissene Ding gesehen, das du ein Auto nennst. Eine Dame ist in so etwas nicht zu sehen. Du bist jetzt mein Sklave und du wirst die entsprechenden Autos und Orte fahren, wo deine Kleidung angemessener ist und widerspiegelt, dass du jetzt mein bist. Sie können nicht behaupten, dass dies eine beschlossene Sache ist. Die beiden Damen wählen ihre Autos aus, Crystal entscheidet sich für einen 2013er Odyssey und Faith für einen 2013er CR-V. Der Verkäufer kommt heraus und fragt, ob er ihnen helfen kann.
Ich sage: Meine Damen hier sind wie Odyssey und CR-V, wie können Sie einen Deal für mich beide machen?.
Der Verkäufer kam mit einem Rabatt von 12.000 auf die Odyssee und 10.000 auf den CR-V zurück. Ben sagt ihm, dass der Verkäufer 16.000 und 13.000 Rabatte von jedem verlangt, mit dem er mit dem Manager spricht, und sie stimmen zu und geben ihm eine Null-Prozent-Finanzierung, wenn sie seinen Kredit abwickeln. Sie sehen, dass Sie für alle vier Autos bezahlt haben und schütteln den Kopf. Sie bekommen die Namen, Steuern und Etiketten der Autos. Der Verkäufer gibt den Damen die Schlüssel zu ihrem neuen Auto. Geh zu ihrem Auto und küss Ben
Faith? Du hättest das nicht für uns tun müssen, Meister. Bist du zu gut für uns? Crystal stimmt ihr zu und sagt Ben, dass sie und ihre Töchter sie nicht kaufen müssen, damit sie sie mögen.
Ich, ich weiß, das ist für mich. Ich kann meine Frauen nicht in Müllcontainern herumlaufen lassen?
Peggy fährt mit Ben auf dem Vordersitz nach Hause, während die anderen beiden Mädchen mit ihrer Mutter und ihrer Schwester reiten. Peggy Meister, ich will heute lernen, wie man den großen Kerl deepthroatet? ?OK? er antwortet. Meister, ich liebe dich wirklich. Gibst du mir und meinen Schwestern wirklich das Gefühl, etwas Besonderes zu sein?
Als sie nach Hause kommt, geht Becky nach draußen und sieht sich die Autos an. Er ist nackt und sagt ihnen, dass das Haus weit genug entfernt ist, um ab und zu einen nackten Spaziergang draußen zu machen. Wie ich sehe, hat der Meister die neuen Sklavenwagen gekauft? Becky sagt. Sie sehen gut aus, hast du deine Arme angewinkelt, Meister? Er sagt ein bisschen. Sie betreten das Haus und Ben fordert die Mädchen auf, sich auszuziehen und sie zu inspizieren. Sie tun und entscheiden, was sie tun und was nicht. Er sagt Becky, dass sie neue Klamotten und Unterwäsche kaufen müssen. Sie essen zu Mittag und ziehen sich für einen Tageseinkauf an. Sie gehen in die üblichen Läden, Becky wählt mit jedem von ihnen Klamotten aus. Sie kaufen eine Weile ein und Ben bekommt die Erlaubnis, zum Juweliergeschäft zu gehen und 5 Sets Piercing-Ausrüstung für seine neuen Diener zu kaufen. Sie wählt schöne Halsketten und Ohrringe, die zu ihrer Augenfarbe passen. Er bezahlt dafür und kehrt dann zum Bekleidungsgeschäft zurück und wartet darauf, dass sie fertig sind.
Er sagt ihnen, dass er möchte, dass sie alle ihr Lieblingskleid auswählen und es ohne Unterwäsche aus dem Laden tragen. Sie gehen nach hinten und wechseln ihre Unterwäsche, indem sie sie in eine Tasche stecken, jeder von ihnen kommt heraus und Ben sagt, dass etwas fehlt. Er geht hinter jedem von ihnen her und legt jedem von ihnen eine Halskette und Ohrringe an. Jill und Peggy brauchen Ohrlöcher. Sie alle schreien und weinen und sagen Ben, dass es zu viel ist und sie alle küssen ihn. Sie gehen dann zum Juweliergeschäft, um den Mädchen die Ohren piercen zu lassen, und Ben bringt Crystal zur Ringabteilung, nimmt ihren Ehering ab und bittet den Verkäufer, ihn für einen anderen Ring zu messen. Er tut es und zieht einen Ring nach Bens Wahl heraus. Ben trägt seinen Ringfinger und flüstert ihm dann ins Ohr. Ich kann Becky nur legal heiraten, aber sind alle meine Sklaven meine Frau? Sie weint und betrachtet ihren neuen Ring mit einem riesigen Diamanten darauf. Dann bringt er Faith und Cloe und sie werden gemessen und bekommen Diamantringe an die Finger, sie machen das mit den letzten beiden und sie weinen alle.
Faith ?Meister, ich hoffe, Sie haben nicht vor, in absehbarer Zeit zu Fuß zu gehen. Denn glauben Sie mir, Sie werden es in den nächsten Tagen bequem haben? Alle Mädchen nicken mit dem Kopf. Sie bringt sie dann zu Victoria’s Secret, um ihre Unterwäsche und BHs zu holen. Viki sieht Ben an und sagt ihm, er solle sie am Samstag in zwei Wochen bei ihr zu Hause treffen. Sein Training muss warten, bis er aus Hawaii zurückkehrt. Mit Beckys Hilfe bringt er die Mädchen dazu, Unterwäsche auszuwählen. Sie erledigen ihre Einkäufe und gehen nach Hause.
Crystal, für unsere Reise nach Hawaii morgen musst du hinausgehen und ihnen einen Badeanzug besorgen. Nichts zu Freizügiges, aber ich will alles in einem Tanga. Sie betreten das Haus und alle ziehen sich aus und die Mädchen bringen Ben ins Wohnzimmer und legen ihn auf das Sofa. Peggy bekommt ins Gesicht, während Faith BIG FRIEND einen lutscht. Als Faith BIG FELLA hart schlägt, reitet sie auf Ben und beginnt ihn zu quälen. Nachdem Peggy endlich zum sechsten Mal zum Höhepunkt kommt, kommt es aus Bens Mund und bittet Becky, Teddy anzurufen und ihr zu sagen, dass die Mädchen diese Woche nicht zur Schule kommen und warum.
Faith hält ihr Wort, Ben verlässt das Wohnzimmer nie, außer um ins Badezimmer zu gehen. Sie füttern und waschen ihn drei Tage lang, während er sein Gehirn fickt. Er ejakuliert über 72 Stunden, bevor ich ihn von Becky spalten lasse. Er hat Probleme aufzustehen. Sie geht zum Sofa und fällt mit einem Lächeln im Gesicht in Ohnmacht. Er schläft 12 Stunden, steht auf und bestellt online. Er bestellte fünf neue Telefone, vier Laptops und Digitalkameras bei Frys.com und drei Unterwasserkameras für seine neuen Töchter. Er spricht mit seiner Maklerin Liz, die ihm sagt, dass er ein Haus mit fünf Schlafzimmern und einer Garage für zwei Autos in der Nähe seines Hauses braucht. Er sagt, er werde sich darum kümmern und sich bei ihm melden.
Ben geht dann und springt in den Pool und nimmt dann eine Runde im Whirlpool. Becky und Faith schlossen sich ihm an. Faith sagt ihr, dass sie ihre neue Familie liebt und sich wie zu Hause fühlt. Crystal kommt und steigt in die Wanne.
Ich sagte: ‚Meine Damen, ich habe hier wirklich keinen Platz mehr. Mein Makler sucht ein Haus ganz in Ihrer Nähe. Ich bereite mich darauf vor, auf dem Land hinter uns eine weitere Villa zu bauen. Es wird nicht in mindestens einem Jahr fertig sein. Es wird viel Platz in diesem Haus geben, damit jeder sein eigenes Schlafzimmer haben kann. Aber ihr Damen braucht ein Bett zum Schlafen. Ich habe vor, so lange wie möglich hier zu bleiben, und ich habe vor, mit jedem von euch in seinem eigenen Bett zu schlafen. Wenn ich etwas finde, musst du Möbel für jedes Zimmer auswählen. Der Preis ist kein Problem, ich kann es mir leisten, stellen Sie sicher, dass es Ihnen gefällt, denn es wird in das neue Zuhause einziehen, wenn es fertig ist. Ich möchte, dass die Mädchen Queensize-Betten sind, und Sie brauchen ein Kingsize-Bett aus Crystal, Kalifornien. Ich hoffe, ich werde dich dort ausbilden, wenn wir zurück sind.
Am nächsten Tag faxt Liz drei verschiedene Häuser zum Verkauf, die ihren Bedürfnissen entsprechen. Dann nimmt er die Mädchen und wählt diejenige aus, die der Villa am nächsten liegt. Sie unterschreiben den Vertrag und gehen innerhalb von fünfzehn Tagen zur Versöhnung. Ben fordert Crystal auf, an diesem Wochenende Möbel im örtlichen Möbelgeschäft zu kaufen. Er gibt ihr eine Kreditkarte mit seinem Namen, die sie benutzen kann. An diesem Samstag gehen Becky und ich los und suchen ihre Möbel aus. Für das Wohnzimmer kaufen sie 5 Schlafzimmergarnituren, einen Esstisch und Ledersessel. Crystal sagt, sie hat schon Sachen für die Küche und wird am Montag nach Hause gehen und packen. Sie gehen nach Hause und finden Ben mit Reanna und Rachel im Bett. Sie hören Reanna schreien: Meister, ich liebe dich, du ejakulierst in mir, Liebling. Für deinen Sklaven ejakulieren? Becky kommt herein und Rachel erzählt ihnen, dass der Meister mit ihnen rumgemacht hat, seit sie gegangen sind. Sowohl Rachel als auch Reanna sind in der Hundeposition. Als ich kraftvoll in Reanna pumpe, sieht Reanna auf und sagt: Mann, das habe ich wirklich gebraucht. Diese schönen Ficks unten zu sehen, hat mich in den letzten Tagen verrückt gemacht‘.
Reanna, du bist immer geil Becky. Kommst du zum Abendessen? Ben sagt, er plant, diese Mädchen vor dem Schlafengehen zu schlagen. Rachel lächelt und sagt, dass ihr die Idee gefällt. Sie bleiben bis Mitternacht im Zimmer. Er sagt den Mädchen, sie sollen duschen und schlafen. Er geht nach unten und sieht Peggy mit gespreizten Beinen schlafen. Er greift ein und beginnt die jungfräuliche Katze seiner Günstlinge zu lutschen. Er wacht auf, wenn er wirklich anfängt einzusteigen. Virgin sagt, Sie mögen Muschis wirklich, Sir. Sie lässt ihn dreimal ejakulieren und gibt ihr dann einen richtig großen, indem sie ihre Zunge tief in ihre Fotze steckt und ihr Jungfernhäutchen streichelt. Er füllt sein Gesicht mit Sperma und trinkt so viel er kann. Faith schaut sich um und sieht Bens Gesicht immer noch in Peggys Schritt und sagt Ben, dass die anderen sie auch wollen. Er lässt Peggy ein letztes Mal fallen und fragt sie: Hattest du Spaß, Schatz? er fragt. ?Ja Meister?. Wenn ich für den Rest meines Lebens so zum Orgasmus komme, bleibe ich Jungfrau. Er legt fest. Ich lutsche jede ihrer Fotzen und gehe dann ins Bett. Sie haben beide Orgasmen, aber keiner von ihnen ist wie Peggys Mega-Orgasmus. Am nächsten Tag haben sie die Pakete mit Computern und Kameras für die Mädchen. Er geht ins Arbeitszimmer und prüft die Flugtickets für Crystal und ihre Töchter. Er schenkt jeder seiner neuen Töchter einen Laptop. Für diese Aufgabe müssen Sie Zeit finden, um Ihre Aufgabe zu erledigen, während wir in Hawaii sind. Ich habe auch jedem von euch eine Digitalkamera gekauft. Jeder dieser Computer hat eine Firewall, damit nichts eindringen kann, aber stellen Sie keine Nacktbilder darauf oder irgendetwas, das unsere Situation gefährden würde. Ich liebe jeden einzelnen von euch und wir werden viel Spaß auf Hawaii haben. Er fordert alle auf, sich für das Abendessen bei Antonio anzuziehen. Sie bereiten sich darauf vor, ihre schönsten Kleider und Schmuckstücke anzuziehen. Sie steigen alle in die Limousine und gehen zum Abendessen. Antonio begrüßt sie und sieht, dass Faith Teil seines Gefolges ist.
Antonio ?Glaube, du gehst wohl nicht wieder arbeiten?
Glaube? Ja, das würde ich, aber erst nachdem der Meister meine Ausbildung abgeschlossen hat. Wir gehen zu Beckys Hochzeit nach Hawaii und dann wird sie anfangen, meine Mutter und meine Schwestern zu trainieren, ich bin eine großartige Person und eine großartige Liebhaberin. Ich liebe ihn, hat er meinen Bastard-Daddy angesehen?
Antonio? Ja, ich weiß, dass Elfie ihn liebt und ich sehe ihn als einen guten Freund, er kümmert sich um seine Frauen und liebt sie?
Sie gehen zum Abendessen aus und haben eine tolle Zeit, um mit den Mädchen über Dinge zu reden, darüber, nach Hawaii zu gehen und in ein neues Haus zu ziehen. Hope und Charity sind Kellnerinnen, die am Ende der Nacht mit ihnen nach Hause kommen und fragen, ob sie Sex mit Ben haben können. Becky sagt sicher. Sie rufen die Familien dort an und sagen, dass sie zu Becky’s gehen und am Sonntagabend zurück sein werden.
Sie gehen nach Hause und Hope und Charity ziehen sich aus und zeigen Ben und Becky ihre Hüfttattoos.
Hoffe? Haben wir dich dazu gebracht, dieses Tattoo zu bekommen, Ben? Ist es nur für mich? Ihre Muschi ist rasiert und Hope geht auf ihre Knie und mundet BIG FELLA und beginnt, sie tief zu würgen. Charity ?Wir haben auf Sie gewartet und erfahren, was Sie für Faith und ihre Familie getan haben. Wir wollen dein Sklave sein. Wir wollen warten, bis wir beide siebzehn sind, bevor wir mit dem Training beginnen, aber wir wollen, dass du uns bei jeder Gelegenheit fickst. Faith sagte ihnen, dass sie ein neues Haus gekauft hatte und dass wir dort immer Sex haben könnten, ohne Zweifel darüber zu haben, was wir taten.
Ich, wir werden darüber nachdenken. Ich liebe es euch zwei zu ficken?
Becky ?Sobald du Sex mit einer Frau hast, wollen sie dich nie wieder verlassen?. Ja, ich weiß.
Sie gehen alle zum Pool und Hope und Charity steigen auf den BIG FELLA, während einige der Mädchen schwimmen gehen. Ben ruft Peggy an und fragt, ob die Mädchen sie kennen. Sie sagen ja und sagen ihr, dass sie Faiths kleine Schwester ist. Sie sagt richtig und falsch, das ist mein süßer kleiner Biss, und Peggy schmollte, und ich sauge daran, und sie hat einen Orgasmus und dann einen großen Orgasmus. Er bückt sich und sagt ihnen, dass er sie liebt, als er ihr Jungfernhäutchen mit seiner Zunge füllt. Sie ruft Elfie herbei und lutscht ihre Fotze, während Hope hart an Masters Schwanz reibt, was sie schließlich dazu bringt, hart zu ejakulieren. Wohltätigkeit absorbiert es und versucht dann, es wieder zu verhärten. Er steigt auf seinen Schwanz, während er weiterhin an Elfies Fotze saugt, ruft Carly und dann Alex an, als Elfie zweimal zum Höhepunkt kommt. Es endet damit, dass Jill und Cloe alle Mädchen zweimal fallen lassen und Hope und Charity zehnmal ankommen, bevor sie kurz vor Sonnenaufgang ohnmächtig werden.
Sie verbringen den Rest des Tages damit, zu saugen und sich zu lieben. Die Mädchen lutschen sich gegenseitig die Muschis und Ben nimmt es zu zweit. Janie versucht sie zu schwängern und hat Sex mit Janet und Tiffani. Sie lassen Crystal die Mädchen in ihrem neuen Auto nach Hause fahren. Er sagt ihnen, dass sie nicht darüber sprechen sollen, was im Haus vor sich geht, fragt sie nach ihrem Leben zu Hause, und sie sagen ihm, dass sie beide aus alleinerziehenden Haushalten stammen, dass sie beide Einzelkinder sind und dass ihre beiden Väter im selben Jahr gestorben sind der Krieg. Zuerst nimmt er Hope mit nach Hause und trifft seine Mutter Jess, kurz für Jessica. Er lebt in einem armen Stadtteil, besitzt ein klappriges Auto und verdient kaum seinen Lebensunterhalt. Jess sagt, Hope habe es immer geliebt, Zeit in Beckys Haus zu verbringen. Crystal sagt, meine Töchter verbringen auch gerne Zeit dort, sie haben Innenpools und Whirlpools. Crystal sagt, dass ihre Tochter Faith ist und sie mit Hope and Charity im italienischen Restaurant arbeitet. Jess schaut auf ihr Auto und sagt, dass es ihr gefällt. Crystal sagt, ihr Freund habe es für sie gekauft und gesagt, dass ihr Auto Schrott ist und sie sie nicht dazu bringen kann, in einem solchen Chaos herumzufahren. Hope lächelt und weiß, dass Ben ihr das Auto gekauft hat. Sie verabschieden sich und Crystal bringt Charity nach Hause. Er wohnt ein paar Blocks entfernt und Crystal bringt ihn zur Tür und trifft seine Mutter Jenny. Sie sieht auch ziemlich attraktiv aus, da sie 30 Jahre alt ist, wenn man bedenkt, dass sie in einem sehr jungen Alter Charity bekommen haben muss. Sie ist etwa 1,62 groß und hat schöne Brüste. Sie dankt ihm dafür, dass er ihre Tochter nach Hause gebracht hat, und sie liebt es auch, am Samstag nach der Arbeit zu Becky nach Hause zu gehen. Jenny und Charity sehen aus wie Schwestern, nicht Mutter und Tochter. Sie haben es schwer, ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Crystal verabschiedet sich und kehrt nach Hause zurück.
Er betritt das Haus, zieht sich aus und sucht Ben und Becky auf. Crystal erzählt ihnen, dass Hope und Charity nur eine Mutter haben und dass ihr Vater im Krieg getötet wurde. Sie sagt Ben, dass sie Probleme haben und dass es nicht allzu schwierig sein wird, die Mütter davon zu überzeugen, sich der Familie anzuschließen, wenn sie sich dafür entscheidet, sie zu ihren Sklaven zu machen. Die Mädchen schauen sich im Wohnzimmer ihren neuen Laptop, ihr Telefon und ihre Kamera an. Sie müssen denken, es ist Weihnachten im September? Faith, Ja, wir haben das beste Geschenk aller Zeiten bekommen. Ein Mann, der uns mit einem großen Schwanz lieben wird? steht auf und kommt herüber und leckt BIG FELLAs Kopf. Meister, du kannst diesen Dreckskerl auch in mein Auto zurückholen. Alles was ich will ist deine Liebe und GROSSER MANN, alles was ich will ist vor mir. Ein Haus voller Menschen, die sich lieben und füreinander sorgen? Glaubensstaaten und ihre Schwestern stimmen zu. Alles, was ich will, ist, dass der Meister weiter an meiner jungfräulichen Fotze saugt und mich dazu bringt, hart genug zu ejakulieren, um nicht ohnmächtig zu werden, Ich liebe dich, Meister?. sagt Peggy.
Crystal? Es ist Zeit für euch Mädchen ins Bett zu gehen, morgen ist Schule und es ist eine lange Woche. OKAY MUTTER.
Becky geht mit ihren Bettdienern nach oben und die anderen Mädchen gehen ins Bett. Ben kommt zum ersten Mal seit langem wieder ins Bett. Becky, müssen wir für uns und alle unsere Bettsklaven ein größeres Bett kaufen? Ich sage. Sie schlafen nach einem Wochenende voller Sex ein.
Am nächsten Morgen machen sich die Mädchen fertig, um zur Schule zu gehen. Janet und Crystal bringen ihre Gruppe zur Schule. Geh nach Hause und hol dir einen Kaffee und geh zum Pool, wo Ben sagt, dass es Zeit ist, Sex mit ihnen zu haben. Die Tanzkarte ist Crystal, Janet, Janie und dann Tiffani. Er schlägt Becky in den Arsch, wie es ihr gefällt. Sie bittet ihn, seine Pillen zu nehmen, wenn er fertig ist. Sie nimmt Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel dreimal täglich und bevor sie in den Zug steigt. Er schwimmt im Pool, bis er mit Tabletten zurückkommt. Er nimmt die Pillen und beginnt, den Crystal BIG FELLA zu ziehen. Er sagt ihr, sie solle zu ihrer Mutter kommen, reitet auf Crystal und fängt an, sie zu schlagen, füttert sie tief und schnell. Ungefähr 45 Minuten, nachdem er anfängt, sie zu ficken, öffnet sie ihren Gebärmutterhals und schiebt den Rest ihres Penis in ihre Gebärmutter. Als ein Anruf vom Staatsanwalt kommt, schlägt er sie heftig und fährt fort, sie zu schlagen. Als der Staatsanwalt ihm die Neuigkeit mitteilt, streichelt er sie sanft und innig. Sie sagt, dass sie ihm dankt und Crystal und ihre Töchter informieren wird, wenn sie sie sieht. Es nimmt die Geschwindigkeit zurück, die es zuvor gepumpt hat. Dann bringt er es plötzlich auf Drill-Niveau, versucht seine Atmung zu regulieren und fragt ihn: Was hat der Staatsanwalt gesagt? er fragt.
Ich sagte: Phil wird freigelassen und er wird in ein paar Tagen freigelassen? Er schlägt sie weiter. Er schlägt mit allem, was er hat, in ihre Fotze und beginnt dann, in ihrem Leib zu ejakulieren. Es dauert 15-20 Minuten, es kommt heraus, wenn es fertig ist. Er hinterlässt ihm alle seine Matrosen. Es springt in den Pool und schwimmt bis zum tiefen Ende und zurück. Crystal steht auf und bemerkt ihren Bauch und lächelt. Er geht mit Becky in den Pool. Was meinst du damit, wenn du sagst, dass du in ein paar Tagen rausgehen und frei sein wirst?. Crystal fragt Ben. Willst du wirklich bei mir bleiben und mich lieben? Ja und Ja ist seine Antwort. Wirst du schwanger werden und mir Kinder geben, die so schön sind wie deine? ?JA, was ist los mit meinem Ex-Mann?
Nun, er machte einen Deal und gab alle Verbrechen zu. Geht seit mindestens 30 Jahren?. Ich sagte: Du machst Witze, hast du mich dorthin geschickt? antwortete Kristall. Crystal, du und deine Mädchen gehören jetzt mir. Ich liebe dich und werde für immer auf dich aufpassen. Wann immer und wenn Sie wieder arbeiten gehen, werden Sie es tun, weil Sie es wollen. Wäre es mir lieber, du bleibst hier und lässt mich dich schwängern? Ich erzähle.
Warum tust du das, Meister, es scheint dir Spaß zu machen, Frauen zu helfen? fragt Kristall. Meine Damen und Herren, ich liebe Frauen und möchte mich um sie kümmern. Ich habe viele Frauen geliebt, bevor du in mein Leben kamst, wie du in den kommenden Jahren sehen wirst, ich habe viele Sklaven in diesem Landkreis, ich mache das, weil ich es kann, meine Libido hoch ist und ich mich nach Muschis sehne. Ich sorge mich besonders um Sie, meine Damen, weil ich es mir leisten kann und eine zierliche weiße Muschi will. Becky ist meine Seelenverwandte, aber ich liebe dich immer noch. Ich kann Geheimnisse vor euch Damen bewahren, weil es so ist. Ich habe Becky zu meiner Erbin gemacht, also hoffe ich, dass er nicht angewiesen wird, sich für lange Zeit um meine Sklaven zu kümmern, wenn ich weg bin?
Okay, als nächstes Janet, lass uns ein Baby machen, ist Reproduktion nicht großartig? Sagt Ben, als Janet den GROSSEN MANN in ihrem Mund leckt, um sie abzuhärten. Wenn er das tut, reitet er auf ihr und steigt eine Stunde lang auf seinen Schwanz, bevor Ben sie hochhebt und umdreht, sie in ihren Leib stößt und ihre Last tief in ihr deponiert. Beim Zurückziehen fängt der Gebärmutterhals seine Ladung wie gewohnt in Ihrer Gebärmutter ein. Sobald sie schwanger wird, wird sie es nicht mehr in ihre Gebärmutter einführen. Janet Danke für deinen Sperma-Meister, ich hoffe ich werde schwanger und habe einen schönen kleinen Jungen wie dich und ?big johnson? Wie ihr Vater, um alle Mädchen so glücklich zu machen wie du? Das ist der Plan, den Ben den Mädchen erzählt hat. Nach einem kurzen Tauchgang und ein paar Runden nimmt Becky ihre Pillen und Janie ist an der Reihe. Becky gibt ihr ihre Medikamente und beginnt Deep Throat BIG FELLA, während sie eine Erektion bekommt, flüstert Becky ihr ins Ohr: Nach Tiffani bin ich an der Reihe, dich in meinem Bauch zu gebären. Ich liebe dich aus mehr Gründen als du weißt? Janie hüpft auf dem Schleifen und Pumpen von BIG FELLA auf und ab, bis sie spürt, wie sich ihr Schwanz aufbläst, dreht ihn dann um und schiebt ihn in ihren Leib, wobei sie eine Ladung nach der anderen in ihren fruchtbaren Leib pumpt. Heute wurde sie als erste ihrer Sklavinnen schwanger. Sie ist immer noch hart und nimmt Tiffani, drückt und füttert ihre Fotze und bringt sie zum Stöhnen, schiebt sie etwa 45 Minuten später in ihren Bauch und belastet sie. Dann kommt er aus seiner Fotze und sagt den Damen, dass er es genossen hat, sie heute zu schlagen. Wir werden dies in den nächsten zwei Wochen jeden Tag tun, bis Sie alle schwanger werden. ?Ich auch, Lehrer? Becky sagt.
Ich bin ?Ich will dich nicht schwängern, bis du mit der Schule fertig bist, Liebes, Liebe meines Lebens?.
Becky ?Es ist zu spät, ich habe letzten Monat meine Periode verpasst und neulich habe ich einen Schwangerschaftstest gemacht und er war positiv, ich habe morgen einen Termin bei Dr. Reynolds, ich brauche jemanden, der mich fährt.?
Ich? Du nimmst die Pille, richtig?. Ich war bis vor ein paar Tagen, jetzt scheint es sinnlos.
Becky? Du bist nicht sauer auf mich, Ben? Ich habe Pillen verwendet, aber es ist nicht 100% garantiert, dass sie funktionieren. Du hast mich so gut gefickt, es war so hart. All diese Spermien in mir wirkten magisch. Ich liebe dich und ich hoffe, dass ich unser Baby Ben Barnes, Jr. lieben werde.
Ben beginnt zu weinen und fängt an, Becky, Tiffani und die anderen Mädchen dort zu küssen. Ich möchte, dass du deine Cousins ​​anrufst und es ihnen sagst. Becky Sollen wir nicht bis morgen warten und sehen, was der Arzt sagt? Er ruft Antonio an und reserviert den privaten Speisesaal. Am nächsten Tag nimmt sie Becky mit zu ihrem Date und sie ist tatsächlich schwanger, zwei Monate alt, um genau zu sein. Er fordert den Arzt auf, zum Italiener zu kommen und Amber zu bringen. Auf dem Heimweg rufen Ken und Carol Teddy an und sagen ihm, er solle es allen seinen Lehrersklaven und seiner Krankenpflegerin sagen, er ruft Sally und Paula an, seine Maklerin Liz sagt ihnen, dass sie um 7 Uhr zu einem besonderen Abendessen im italienischen Restaurant sein sollen. . Er geht nach Hause und sagt allen dort, dass sie zum Italiener gehen. Wenn die Mädchen aus der Schule nach Hause kommen, sagt er ihnen, sie sollen schnell ihre Hausaufgaben machen, weil sie um 18:00 Uhr essen gehen. Er bringt Peggy in ihr Schlafzimmer und sagt ihr, dass sie vor dem Abendessen einen Snack haben möchte. Sie springt auf das Bett und macht ihre Beine breit, frisst ihre Katze und tut, was sie liebt, nachdem sie zum ersten Mal zum Höhepunkt gekommen ist. Es gibt ihm, was er braucht und will. Nachdem er hart zum Höhepunkt gekommen ist, schmiert er seinen Schwanz und Arsch ein und schiebt BIG FELLA in seinen kleinen Arsch. Er stöhnt und stöhnt, als er Zentimeter seines Arsches einsetzt und sich mehr streckt als zuvor. Er hält schließlich bei acht Zoll an, dreht es um und hebt es auf sich und legt sich auf seine Brust, während er es anstarrt. Meister, ist das die tiefste Liebe in mir? sagt Peggy. Baby, ich liebe dich und wollte mit jemand Besonderem zusammen sein, bevor ich heute Abend ausging, um etwas Außergewöhnliches zu feiern? er antwortet. Peggy springt auf ihrem Schwanz auf und ab und streckt ihren Arsch. Ich liebe dich, Master, ich liebe dich wirklich. Nach einer Weile kommt Becky ins Zimmer und sagt ihnen, dass sie sich fertig machen müssen. Peggy bringt Ben zum Höhepunkt, indem sie schneller auf seinen Schwanz springt. Sie duschen und ziehen sich an. Ben küsst Peggy und dann sagt Becky ihnen beiden, dass sie sie liebt.
Nachdem alle im Restaurant angekommen sind, steht Ben auf und verkündet: Freunde und Familie, ich bin so stolz, sagen zu können, dass meine Frau schwanger ist und im März geboren werden sollte. Ken sagt, es war immerhin eine Pump-up-Hochzeit, Glückwunsch an alle und Umarmungen an Ben und Becky. Ben sagt: Antonio, Champagner für alle. Er geht in den großen Speisesaal und erzählt allen dort, dass seine Frau schwanger ist und dass das Abendessen heute Abend auf ihn geht. Champagner allen, lasst uns feiern.
Becky Also das macht dich glücklich, oder Ben?, Baby, du hast mich zum glücklichsten Mann auf dem Planeten gemacht und sie feiern. Hope und Charity kommen herein und gratulieren ihnen beiden.
Das nächste, was sie wissen, ist, dass sie gepackt und bereit sind, nach Hawaii zu gehen. Es erwarten Sie zwei Monate Spaß und Vergnügen.
Kapitel 7?. Hawaii-Reise

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert