Schwarzer Fickt Muslimischen Teenager Mit Dicken Möpsen

0 Aufrufe
0%


Ungefähr zwei Wochen nach diesem Spaziergang wurden wir zu Jim und Marilees Haus eingeladen, um an diesem Abend zu grillen und Karten zu spielen, und ich brachte eine Flasche Southern Comfort für die Mädchen und Jim und eine Flasche Tequila für mich mit. Wir verbrachten ungefähr zwei Stunden damit, zu spielen und Pik zu trinken. Jim und ich betranken uns alle ein wenig, und die Mädchen tranken Southern Comfort und Squirt, und ich war Barkeeper. Jim und mir ging der Tequila aus, wir pausierten das Kartenspiel und rannten zum Spirituosenladen, um eine weitere Flasche zu holen. Unterwegs schlug ich Jim vor, dass wir versuchen könnten, gegebenenfalls die Partner zu tauschen. Er sagte sicher, aber ich weiß nicht, ob die Mädchen es akzeptieren würden. Als wir wieder Karten spielten, beschlossen wir, dass ich versuchen würde, mit Marilee unter dem Tisch zu spielen, während sie dasselbe mit Connie tat, und wir konnten weitermachen und sehen, wie sie reagierten. Wenn sie sich nicht beschweren, können wir weiter gehen. Jim hielt das für eine gute Idee und wollte es ausprobieren.
Ich goss den Mädchen noch einen Drink ein und wir saßen für ein weiteres Match am Esstisch. Beim Spielen legte ich mein Knie auf das von Marilee. Er reagierte eine Weile nicht, also rieb ich mein Knie an seinem. Er reagierte hastig darauf und rutschte von seinem Stuhl herunter und spreizte seine Beine, damit ich höher gehen konnte. Ich verhärtete mich sofort und rieb es an der Innenseite ihrer Schenkel auf und ab. Er sah mich an und lächelte. Ich blickte hin und sah Connie so nah bei Jim sitzen, wie es der Tisch zuließ, Jims Hand unter dem Tisch, und Connie schien heiß zu werden. Ich ließ eine Karte fallen und als ich mich bückte, um sie aufzuheben, griff ich in Marilees Knie und glitt mit meiner Hand bis zu ihrer Muschi, sie war klatschnass und bewegte sich ein wenig in meiner Hand auf und ab. Ich blickte über den Tisch und sah, wie Jim seine Hand in der Mitte von Connies Wade hielt, und Connie sich ihr zuwandte und versuchte, ihre Hand zu heben. Ich schlug vor, dass wir ein neues Spiel wie Poker spielen, aber ich würde den Mädchen 5 Karten austeilen und dann Jim und mir 5 Karten, wir würden wie 5 Card Stud spielen. Dann geht das High-Girl mit dem High-Card-Typ und macht für eine gewisse Zeit das Lieben. Die Mädchen sagten, es klang lustig.
Beide Mädchen wollten ins Badezimmer gehen, um sich zu erfrischen, und ließen Jim und mich am Tisch warten. Während ich wartete, stapelte ich das Deck und brachte Jim und Connie dazu, Händchen zu halten, und Marilee und ich verloren unsere Hände. Die Spielzeit wurde durch das Ziehen einer Karte bestimmt. Die Zahlenkarten zeigten an, dass das Spiel so viele Minuten dauern würde wie die Zahl auf der Karte. Buben, Damen und Könige dauerten jeweils 15 Minuten und Asse 20 Minuten.
Die Mädchen kamen zurück und baten mich, ihnen noch einen Drink zu machen, bevor wir mit dem Spiel begannen. Ich bereitete ein paar ziemlich starke Drinks für sie vor und tat dann so, als würde ich die Karten mischen, während sie sie tranken. Zuerst teilte ich die Karten aus, die Connie gekauft hatte, dann Jim, Marilee und ich. Wie die Karten zeigen, hatte Connie ein Paar 10er und ein Paar 4er, Jim hat drei Buben und Marilee eine doppelte 2. Ich hatte nur eine priesterhohe Hand ohne ein Paar.
Der Tisch wurde etwas ruhiger, als die Mädchen darüber nachdachten, was los war, und er fragte, wie wir das anfangen würden. Ich mischte das Deck erneut und ließ Connie eine Zeitkarte ziehen, und sie zog einen König. Er sah mich an und fragte, was die Grenzen von Play seien, und ich sagte ihm, es gibt keine Grenzen, die Mädchen können es so lange lassen, wie sie wollen, aber wenn sie sagen, hör auf, endet es dort.
Connie zögerte ein wenig, in das andere Zimmer zu gehen, und Jim stand auf, um ihr zu helfen, und sie stand immer noch etwas langsam auf. Sie griff unter ihre Arme und ergriff jede Brust, half ihm aufzustehen … sie wehrte sich nicht. Connie und Jim gingen ins dunkle Wohnzimmer, um Liebe zu machen, und Marilee und ich blieben im Esszimmer. Sobald Connie und Jim aus dem Zimmer waren, kam Marilee auf mich zu und fing an, mich zu küssen und streckte die Hand aus, um meinen harten Schwanz durch meine Hose zu streicheln. Also erwiderte ich den Gefallen, indem ich ihre Muschi an ihrer Hose rieb … wir machten es ungefähr 5 Minuten lang und sie nahm meine Hand und führte mich aus dem dunklen Wohnzimmer in ein Schlafzimmer. Wir konnten Jim schon Conny hämmern und stöhnen hören, als wir lautlos durch das Wohnzimmer gingen, und sie sagte immer wieder oh oh fuck me. Als wir im Schlafzimmer ankamen, fing Marilee an sich auszuziehen und ich tat dasselbe mit ihr, sobald wir beide nackt waren, legte Marilee sich auf das Bett. Du musst mich bitte ficken, sagte sie Er fing an, viel OMG zu machen und fing an, kleine jammernde Geräusche zu machen, ich habe ein bisschen davon gemacht, aber ich musste meinen Schwanz hineinstecken. Ich rutschte nach oben und er packte meinen Schwanz und fing an, ihn an seiner Muschi zu reiben und führte ihn dann zu seiner glühend heißen engen Muschi. Wir haben wie wild gevögelt und sind beide ziemlich schnell reingekommen. Marilee kam die Treppe herunter und fing an, meinen Schwanz zu lutschen und meine Eier zu lecken. Als es uns besser ging, hörten wir Jim und Connie im Nebenzimmer reden und dann fing Connie an, Sexgeräusche zu machen, Jim fing wieder an, sie zu schlagen… Marilee und ich gingen mit ihnen ins Wohnzimmer und wir legten uns neben sie auf den Boden . und für den Anfang war ich 69 und mir wurde klar, dass wir uns wieder lieben mussten. Wir haben mit ihr geschlafen, während ich ihren Mann gefickt habe. Wir hatten unglaubliche Orgasmen und liebten uns die ganze Nacht, bis die Sonne aufging.
Als es für Connie und mich Zeit war, nach Hause zu gehen, umarmten wir uns und küssten Jim und Marilee zum Abschied und planten ein Kartenspiel für das nächste Wochenende.
Nach dieser Nacht sprachen wir häufig, bis Jim für seinen Job ins Ausland versetzt wurde.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 12, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert