Sarah Jessie Zac Wild Sarah Jessie Orgasmus Anal Milf Evilangel

0 Aufrufe
0%


Es ist fast ein Jahr her, dass unsere Familie beschlossen hat, während der Covid-Pandemie-Quarantäne zu Hause zu bleiben. Unsere Eltern hatten große Angst, dass die Familie krank werden könnte, und gingen bis zum Äußersten, um niemanden von uns das Haus verlassen zu lassen. Für mich hätte es zu keinem schlechteren Zeitpunkt kommen können. Ich hatte gerade angefangen, mich mit einem toten hübschen Mädchen aus der Schule zu verabreden, wo wir beide jünger waren. Wir haben jeden Tag angerufen, SMS geschrieben und sogar Sex gehabt. Ich ließ ihn mir ein paar ziemlich tolle Bilder und Videos von seinem sexy jungen Körper in sexy Posen schicken. Ich verbrachte die meisten Nächte damit, mich zu amüsieren, während ich mit ihnen masturbierte.
Meine Schwester war noch nie mit jemandem ausgegangen. Er überzeugte unsere Familie davon, dass sie ein süßes, unschuldiges Mädchen sei, aber ich wusste es anders. Sie war bereits als Schlampe bekannt, da sie im zweiten Jahr an derselben Schule war. Sie ging oft mit verschiedenen Männern aus und hatte den Ruf, sich über sie lustig zu machen. Obwohl ich eine Schwester hatte, war ich immer noch ein Mann und ich wusste, dass er sehr attraktiv war. Sie war 1,80 Meter groß, hatte blonde Haare, einen zierlichen Körper und freche B-Cup-Brüste, und sie war schwindelig. Ich weiß, dass sie mich satt hat, aber ich habe oft zu Hause nach ihr gesehen, wenn wir im Bademantel von der Dusche zu ihrem Zimmer gingen.
Meine Schwester ging mir auf die Nerven, als wir ein Jahr damit verbrachten, das Haus nicht zu verlassen. Er kam oft ohne Vorankündigung in mein Zimmer und ärgerte mich. Das war heute nicht anders. „Hey Tobi, was machst du da?“, sagte er nachdem er in mein Zimmer gestürmt war und auf mein Bett gesprungen war. Ich habe ihm gesagt, dass es ihn nichts angeht und dass er ausgehen soll. Er scherzte, dass ich Pornos schaue. Ich hatte ihn satt, also drehte ich mich um und sagte, eigentlich sehe ich zu, wie heiße Blondinen eine Orgie ficken. Seine Antwort traf mich unvorbereitet, großartig, lass mich sehen!
Bis dahin hatten wir nie über Pornos gesprochen oder darüber, was die andere Person mit einer anderen Person im Bett machte. Ich kann seine Reaktion nur darauf zurückführen, dass er verrückt war. Ich sagte ihm, es würde ihn anwidern und ich würde es ihm nicht zeigen. Er sprang auf und ging hinüber und sagte, komm schon, zieh es an, ich will wirklich sehen, was du siehst, ich wette, es ist heiß. Da ich nichts zu verlieren hatte, schaltete ich den Monitor wieder ein und drückte auf Play. Das Video begann dort, wo ich aufgehört hatte. Die Szene zeigte 4-5 attraktive blonde Mädchen Anfang 20, die alle von einer Gruppe von 10 gefickt wurden. Sie waren alle in unterschiedlichen Positionen und in unterschiedlicher Anzahl von Arrangements, einige Mädchen wurden von einigen Typen doppelt penetriert, während andere Mädchen nur von einem Typen gefickt wurden.
Meine Schwester blieb im Kurs und als sie sich meinem Schreibtisch näherte, sagte sie, das sei wirklich heiß. Ich saß da ​​und sah zu, während er dastand und sich den Porno ansah, der vor uns abgespielt wurde. Als eine gefühlte Ewigkeit vorüber war, kehrte er zurück und legte sich aufs Bett. Er fragte mich, wie oft ich masturbierte. „Warum fragst du mich?“ antwortete ich. Sie sagte, sie sei gelangweilt, wollte nur über eine Sache reden und es sei ihr egal. Alles, um die tägliche Langeweile zu ändern, die wir erleben. Ich werde nicht lügen, mir ging es genauso. Die Tage wurden durcheinander gebracht. Ich sagte ihm, dass ich es normalerweise einmal am Tag mache, normalerweise nachts, wenn alle im Bett sind. Ich habe dasselbe gefragt, mindestens einmal pro Nacht, aber er sagte, es geht bis zu 3-4, je nachdem, wie gelangweilt er ist. Er sagte, er habe es in letzter Zeit ein paar Wochen nicht gemacht, es beginne langweilig zu werden und es mache keinen Spaß. Er fuhr fort, dass er sich wünschte, er könnte sich einfach rausschleichen und jemanden ficken oder verdammt noch mal, oder sogar von jemandem an diesem Punkt gefingert werden.
Ich sagte ihm, ich wüsste, wie er sich fühlte, ich habe viele schmutzige Bilder von meiner Freundin bekommen und ich wollte sie ficken. Wir unterhielten uns eine Weile und fingen an, uns mehr zu öffnen, was das aufregendste Gespräch war, das wir seit Monaten geführt haben. Schließlich hatten unsere Eltern, John und Megan, ihre täglichen Aufgaben erledigt und verließen ihr Heimbüro und riefen, dass wir ihnen helfen sollten, mit dem Abendessen anzufangen. Wir standen auf und gingen nach draußen, um zu helfen.
Die nächsten Tage verliefen ähnlich. Christa kam in mein Zimmer und fing an, über etwas zu sprechen, das ihr in den Sinn kam, oder kam mit mir, um etwas Perverses zu sehen. Heute habe ich mir ein Video von einem Paar angesehen, das sich langsam aneinander gerieben hat, als sie hereinkam. Der Mann trug Sportshorts auf dem Rücken und das Mädchen trug nur ein Slip-Top. Sie bewegte sich hin und her und rieb ihre Fotze an Männerschwänzen. Wir schauten beide ein paar Minuten zu, als Christa nach dem Namen des Videos fragte. Ich bewegte die Maus und las Bruder und Schwester, trockener Buckel, Kapitel 3. Ich wurde rot, als sie antwortete, ziemlich heißes Video. Ich meine unverblümt, sie sind nicht verwandt, aber sie sind heiß. Ich bin froh, dass er nicht glaubt, dass ich speziell darüber recherchiert habe, und auch denkt, dass es heiß ist. Ich antwortete, ja, er ist anders, anders als normaler Nacktporno-Fick, also macht er es heiß. „Nein, ja, das ist auch toll“, sagte er für einen Moment. HEILIGER STROHSACK. Er meinte, es sei heiß, dass das Paar ein Bruder und eine Schwester sein musste, nicht so, wie sie es angingen. Episode 3 des Videos endete und Christa kam heraus.
Ich wollte sehen, wie pervers er war. Am nächsten Tag suchte ich nach ein paar weiteren Brüdervideos und stellte sie zum Abspielen in die Warteschlange. Christa hat sich diesmal gegen 14 Uhr mit ihrem Laptop getraut. Er saß auf meinem Bett und sagte, er würde ein Stück Papier fertig schreiben, das er schreiben müsse. Verdammt, ich habe ihn gebeten, auf die Videos zu achten, nicht auf seine Schularbeiten. Ich sagte ihm, es sei cool und fuhr fort, was ich tat. Er schaute ein paar Mal darauf und schaltete dann abrupt seinen Laptop aus. Er war interessiert. Er setzte sich auf die Bettkante und beugte sich vor. Er fragte, ob er derselbe sei wie die Schauspieler, von denen ich sagte, dass sie die Schauspieler in dem anderen Video seien. Da das Video am Ende ist, hat das nächste begonnen. Ich bemerkte, dass ihre Brüste durch ihr Hemd hart wie Stein waren. Sie trug keinen BH, wie sie es normalerweise tut. Mann, ihre Brüste waren so keck, dass sie kein bisschen durchhängten. „Ich muss so lange gesucht haben“, schnappte er, hey Perverser oben. Ich kicherte und sagte: „Ich mache nur Witze, es ist mir egal, ob du zusiehst“, und ich drehte mich ertappt um.
Ich fühle mich immer noch schlecht, weil ich erwischt wurde, ich wollte nicht noch einmal hinsehen, aber ich war so beeindruckt von ihrem Aussehen, dass ich nur den Kopf drehte und fragte, bist du sicher, dass es dir egal ist, ob dein Bruder mit dir feststeckt? Kichern. „Nein, das ist mir völlig egal, um ehrlich zu sein, es ist schön, wieder wahrgenommen zu werden“, sagte er. Ich drehte mich komplett um und betrachtete die Aussicht. Er trug kleine enge Shorts und ein enges T-Shirt. Ich konzentrierte mich auf ihre Brüste und konnte sehen, dass die Warzenhöfe um ihre Brustwarzen eine etwas dunklere Farbe hatten. Sie sah sich weiter das Video an, das mich glücklich machte, es machte es nicht peinlich für mich, es erlaubte mir, ihre Brüste vollständig mit meinen Augen zu erkunden. Um mein Glück nicht zu überfordern, wandte ich mich dem Video zu und sah mir das Ende an. Christa fragte, ob ich immer noch seltsame Sachen von meiner Freundin bekomme, und ich antwortete mit Ja. Dass du mir in letzter Zeit längere Videos schickst. Christa fragte, ob sie sie sehen könne, wurde aber unterbrochen, als meine Mutter rief, dass wir das Haus putzen müssten. Ich habe ihm vor dem Start gesagt, wir können sie uns später ansehen.
Reinigung und Abendessen dauerten ewig. Schließlich gingen unsere Eltern abends ins Bett. Ungefähr 5 Minuten vergingen und ich hörte, wie sich die Tür von Jesus öffnete und Schritte. Er öffnete meine Tür, ohne anzuklopfen, trat ein und schloss leise die Tür hinter sich. Sie trug lockere Shorts und ein enges Tanktop, dieses Mal mit einem weißen BH darunter, und ich bemerkte, dass sie ihn früher trug, als wir ihn sauber machten. Daran hatte ich vorher nicht gedacht, aber das bedeutet, dass sie absichtlich ohne BH wegen mir hergekommen ist. Er sagt nur: Mal sehen! Ich lag bereits im Bett und wusste nicht, ob er sich daran erinnern würde, dass ich ihm gesagt hatte, wir könnten sie später ansehen. Ich stand auf, trug nur ein Paar Boxershorts zum Schlafen und schnappte mir mein Tablet, mit dem ich normalerweise Videos von ihm abspiele, wenn ich masturbiere. Ich öffnete den Ordner und klickte auf ein Video, von dem ich wusste, dass es sehr heiß war.
Meine Freundin fing an Striptease auf dem Bildschirm zu machen. Sie zog ihr Shirt aus, dann ihre Hose, dann langsam ihren BH und ihr Höschen. Er rieb seine Hände über ihren ganzen Körper und fing an, ihre Brustwarzen zu kneifen. Zu dieser Zeit fingen meine Schwester und ich an, miteinander über Sex zu sprechen. Ich fragte ihn, ob er von meiner Freundin gefahren wurde. Christa sagte ja, sie sei sehr attraktiv. Ich ließ das Video laufen, bis meine Schwester und ich im Bett saßen und zusahen, wie meine Freundin auf dem Bildschirm einen Orgasmus hatte. Dieser Gedanke kam mir in den Sinn und ich lachte. Christa fragte, was passiert sei, also wiederholte ich laut in meinem Kopf, was ich gesagt hatte, und sie kicherte. Dann sagte er, wenigstens sind wir nicht mehr auf dem Schiff. Ich habe mich seit Wochen nicht mehr gelangweilt, seit du mir diese Orgie gezeigt hast. Ich sagte, ich gebe zu, dass ich die letzten Wochen genossen habe. Die nächsten Worte aus seinem Mund nahmen eine Wendung.
Christa, hast du dich schon mal gefragt, wie ich nackt aussehe? Ich sagte, ich würde nicht lügen, wenn ich mir sie vorstelle, dass ich nicht dumm bin und dass ich weiß, dass sie sexy ist. „Dann kann ich dir zeigen, also was schadet es, dir etwas Spaß zu bereiten und deinen Tag besser zu machen“, sagte er. Es erlaubt mir auch, mich zu zeigen. Ich wollte nicht zu schnell antworten, also tat ich so, als würde ich einen Moment nachdenken, und antwortete dann, ja, wenn du Lust dazu hast, würde ich gerne sehen, wie es aussieht. Sie griff in ihr rechtes Shirt und zog es über ihren Kopf, wobei sie den BH noch darauf ließ. Dann hob sie ihren Hintern vom Bett und schob ihre Shorts nach unten. Ich denke, sie hat das im Voraus geplant, sie trug ein passendes Set aus BH und Höschen, und es war sehr spitzenartig und hatte durchscheinende Punkte. Ich konnte sagen, dass er einen dünnen Schrittstreifen in der Mitte hörte. Ich konnte auch die Konturen ihrer Brustwarzen und Brustwarzen sehen. In einer knienden/sitzenden Position setzte er sich auf seine Beine und stand. Lassen Sie mich zu dieser Ausziehphase kommen, bevor ich fortfahre. Sie ging dann weiter und öffnete ihren BH und ließ sie auf das Bett fallen. Vor mir lag ein wunderbares Paar frecher Titten.
Ich war in Erstaunen darüber versunken, was vor mir lag. Aus irgendeinem Grund war es sogar noch erotischer, dass sie meine Schwester war, das Tabu des Augenblicks trieb sie an. Ich hörte ein Stöhnen aus der Ecke und bemerkte, dass ich das Video nicht angehalten hatte. Wir hörten immer noch zu, wie meine Freundin ihren nächsten Film startete, in dem sie einen Vibrator in ihrer Fotze benutzte. Ich konnte nicht anders als zu lachen, Christa stimmte ein. Dies brachte einen Moment der Klarheit und mein Rat gegen Schwänze fragte ihn, überschreiten wir hier eine Grenze? Er hat genau das beantwortet, was ich brauchte. Er sagte vielleicht, aber wen interessiert das schon. Ich stecke schon zu lange in diesem Haus fest und will Spaß haben. Auch wenn es mein Bruder ist, ist es mir im Moment egal. Ehrlich gesagt ist es mir egal, was wir tun, wenn du versprichst, mich nicht komisch zu verhalten und niemandem etwas zu sagen, dann streckte sie ihren kleinen Finger aus. Ich hielt meine hoch und drückte sie fest, und wir sagten beide, ich schwöre Spatz.
Dann stellte sie sich auf den Boden und stieg aus dem Bett und schob ihr Höschen herunter, was mir den ersten Blick auf ihren völlig nackten Körper gab. Er drehte sich sogar langsam um und zeigte mir auch seinen Arsch. murmelte ich leise, verdammt hinreißend!. Dann sagte sie, ich werde nicht lügen, ich bin so verliebt darin, jetzt nackt vor dir zu sein. Ich war schon lange nicht mehr so ​​aufgeregt und dann setzte sie sich wieder aufs Bett. Ich sagte ihm, das gleiche hier, ich bin gerade so geil. Dann beschloss ich, dass ich an der Reihe war, den nächsten riskanten Schritt zu tun, und fragte ihn. Ich hoffe, ich übertreibe es hier nicht, aber was hältst du davon, dass wir dasselbe Video über die Brüder machen, das wir gesehen haben, und es ein wenig trocken versuchen? Sein Gesicht zeigte schnell ein Lächeln. Er sagte, er wolle das tun, seit er das Video gesehen habe, wollte mich aber nicht erschrecken.
Ich lag auf dem Rücken auf dem Bett und er kniete sich auf mich. Ich lege meine Hände auf seine Beine und er lehnt sich zurück und legt sein Gewicht auf mich. Die Wärme deines Körpers fühlte sich großartig in meinem Schwanz an. Sogar durch meine Boxershorts hindurch konnte ich die Konturen ihrer Fotze spüren. Wir saßen einen Moment nur da, als es anfing, langsam hin und her zu schaukeln. Es fühlte sich großartig an. Mein Penis war unseren Füßen zugewandt und es tat in dieser Position weh. Er griff nach unten und konnte es sehen und für eine Sekunde knien, während er meinen Schwanz durch meine Boxershorts schob, um auf mein Kinn zu zeigen, dann kniete er wieder. Diese neue Position fühlte sich großartig an. Sie war trocken und fickte ihre Muschi gegen den Boden meines Schwanzes. Instinktiv brachte ich meine Hände zu ihren Brüsten und umfasste sie beide. Er öffnete für einen Moment die Augen, überrascht, aber dann legte er seine Hände auf meine und half mir, sie zu drücken, und versicherte mir, dass ich tun könnte, was ich wollte. Sie ließ ihre Hände von meinen los, als ich anfing, ihre Brüste zu kneifen und zu reiben.
Christa war erschöpft und ich konnte hören, wie sich ihr Atem veränderte, als sie versuchte, so ruhig wie möglich zu bleiben. Obwohl ich in der Nacht zuvor masturbiert hatte, wusste ich, dass ich nicht viel Zeit zum Durchhalten hatte. Nach ein paar Zügen fing ich an, Ladungen in meine Boxershorts zu pumpen, nachdem das Sperma geladen war. Als ich mit der Ejakulation fertig war, fühlte ich mich ein wenig befangen, dass ich zu schnell ejakulierte und meine Boxershorts davon durchnässt waren. Bis ich meine Augen öffnete und mir einfiel, dass meine Schwester völlig nackt auf mir lag. Er hatte ein breites Lächeln im Gesicht, als er sagte, ich habe gerade meinen Bruder zum Abspritzen gebracht. Als nächstes stöhnt meine Freundin über meine Schulter auf dem Bildschirm, wir kichern beide, als Christa zurück in ihr Nachtzimmer geht.

Hinzufügt von:
Datum: Juli 13, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.