Runaway Girls Alias Five Loose Women

0 Aufrufe
0%


Ich bin Arfan (23 Jahre). Ich bin fast fertig mit dem College und habe vor kurzem damit begonnen, mich für Praktika zu bewerben – schließlich bekomme ich eine Führungsposition in einem Privatunternehmen. Die Abteilung, der ich zugeteilt wurde, bestand aus 4 Leuten (mich eingeschlossen) und die anderen wurden wütend. Alle diese Damen waren für mich Senioren und Veteranen, sowohl in ihrer Rolle als auch in ihrem Alter.
Lassen Sie mich meine Kolleginnen in Bezug auf das Dienstalter vorstellen:
Fahima 27 Jahre mittlerer Teint (34C-26-34)
Sharmeen 26 Jahre mittlere Bräune (34D-24-32)
Sadia 25 Jahre Hellbraun (36C-32-38)
Seit ich dabei bin, stehe ich unter strenger Kontrolle, selbst kleinste Fehler wurden mit den härtesten Worten beantwortet. Da ich neu in der Unternehmenswelt bin, war ich wegen meiner Behandlung deprimiert. Doch während seines Büros änderte sich an diesem Wochenende alles…
Als ich am Sonntag das Gebäude betrat, war es bis auf die Wachleute komplett leer. Ich kam zu dem Schluss, dass die einzige Leitung im Gebäude die meiner Abteilung sein würde. Wenn ich langsam reingehe? Die Schläfrigkeit arbeitete in mir, da ich ziemlich unglücklich war, an einem arbeitsfreien Tag ins Büro zu kommen.
Als ich unseren Bereich betrat, sah ich ein Grinsen auf Sharmeens Gesicht. Als ich mich hinsetzte, überprüfte ich ihre Aussagen. Irgendetwas war los Allerdings habe ich das nicht ganz verstanden. Normalerweise waren diese Mädchen immer unhöflich zu mir. Allerdings war an diesem Tag etwas anders.
Fahima kam zu mir und sagte, wir würden uns im Konferenzraum treffen. Also schnappte ich mir meine Lernutensilien und ging ins Zimmer. Nachdem wir alle drinnen waren, schloss Sadia die Tür ab.
Fahima, der Älteste, sagte: Danke an alle, dass ihr für ein Wochenende vorbeigekommen seid sagte. Sicher, immer, antwortete ich. Andere fingen an zu lachen. Fahima sah mich an und sagte schlau: Das Ziel des heutigen Tages ist deine Sitzung zum Eisbrechen, Arfan. Hier musst du alles tun, was wir gesagt haben.
Ich war verwirrt und platzte heraus: Das ist keine Arbeit für heute? Fahima sah mich an und sagte: Keine Sorge, Schatz, du hast viel zu tun sagte.
Dann standen alle drei von ihren Sitzen auf und kamen auf mich zu. Sie hielten an, als sie bei mir ankamen. Ich fühlte mich unbehaglich angesichts seines ungewöhnlichen Verhaltens. Dann sagte Sharmeen: Zieh deine Jeans aus. Ich war erstaunt. Was zur Hölle? Was wollten sie von mir?
Was meinen Sie? , fragte ich panisch. Wir wollen dich nackt sehen lachte Sadia. Ich weiß nicht, was ich tun soll, und ich bin Jungfrau Ich habe es verpasst. Dann fingen alle drei Mädchen an zu lachen. Großartig Jetzt können wir diesem Jungen unsere Wege beibringen, sagte Fahima.
Ich habe mich keinen Zentimeter bewegt. In diesem Fall werde ich dich ausrauben, sagte Sadia, ungeduldig wegen meines Verhaltens. ? Und genau das tat er. Er knöpfte den vorderen Knopf meiner Jeans auf und öffnete meine Hose. Sie sahen auf meine rote Unterwäsche und fingen an zu lachen. Ich war verlegen und wurde rot. Ich war hilflos gegen diese Mädchen.
Hat sich meine Jeans und rote Unterwäsche bald von meinem Körper gelöst? Um meinen 1-Zoll-weichen Schwanz und meinen rasierten Schritt zu enthüllen. OMG, da ist ein sehr kleiner sagte Sharmeen und lachte über meine Bedeutungslosigkeit. Keine Sorge, es sollte größer werden, sagte Fahima und befahl Sadia, es schön aufzusaugen.
Sadia saß auf ihren Knien und berührte meinen Schwanz. Ein warmer Ruck durchfuhr meinen Körper, als ich spürte, wie mein Penis auf die Situation reagierte. Anfangs verspottete er die 1-Zoll-Größe meines Schwanzes, merkte aber allmählich, dass er größer wurde. Er verschwendete keine Zeit, leckte meinen Kopf und nahm den ganzen Schwanz hinein.
Die Wärme seines Mundes war etwas, was ich noch nie zuvor geschmeckt hatte. Die Flüssigkeiten in Sadias Mund gaben mir das Gefühl, als würde sich mein Körper ihr buchstäblich ergeben. In kürzester Zeit war ich maximal 5 cm groß (Umfang). Als sie spürte, wie sich mein Orgasmus näherte, hielt sie inne und ließ alle meinen Schwanz sehen.
Fahima schätzte: Nicht schlecht. Wir können es schaffen. Er packte meinen Penis und fing an, mich zu schütteln. Das Vergnügen war zurück und der Orgasmus näherte sich.
In der Zwischenzeit knöpfte Sharmeen mein Hemd auf und fing an, meine Brustwarzen zu kneifen und zu drehen – mein ältester Abteilungskollege gab mir den besten Handjob aller Zeiten. Da ich noch nie in einer solchen Zwangslage war, konnte mein Schwanz die Folter nicht ertragen und meinen Körper zu einem großen Orgasmus bringen. Das ganze Sperma fiel zu Boden und ich war geschockt; Sowohl Sharmeen als auch Sadia gingen auf die Knie und leckten das Sperma auf dem Boden. Um die Sache noch seltsamer zu machen, legte Fahima ihren Mund auf meinen Schwanz und saugte das ganze Sperma aus meinem Schwanz.
Nachdem sie mein ganzes Sperma gegessen hatten, sahen mich alle 3 an und lächelten. Willkommen im Team sagte Fahim. Ich schätze, du kannst in naher Zukunft erwarten, was wir von dir wollen, Arfan. Sharmeen zwinkerte und trat vor und küsste die Spitze meines Schwanzes. Fahima beendete die heutige Sitzung und bat uns, zu unseren Wochenenden zurückzukehren. Es war das erste derartige Erlebnis zwischen uns 4 und sicher nicht das letzte.
Als wir zum Ausgang gingen, packte Sadia mich an der Schulter und drehte mich zu ihr. Sie nahm meine Hand und legte sie auf ihre großen Brüste. Oh Mann, das war das beste Gefühl der Welt. Ich nutzte diese Gelegenheit, um ihre Brüste zu drücken, und sie stieß ein schönes Stöhnen aus.
Ich glaube, ich brauche eine Minute mit Arfan, sagte er zu den anderen beiden und führte mich zurück in den Konferenzraum. Sadia, du dreckige Hure Schlampe, lerne zu kontrollieren, sagte Sharmeen, als sie lachte und das Büro verließ.
Als Sadia den Raum betrat, lehnte sie sich über den Konferenztisch zurück und hob ihren Kameez- und dunkelblauen BH hoch, um mir ihre hängenden Melonen zu zeigen. Ich war wie gelähmt, als ich die großen Brüste mit hellbraunen Brustwarzen sah, die von großen Warzenhöfen umgeben waren. Er zog seinen Shalwar herunter und ich sah direkt seine rasierte Fotze (er trug kein Höschen).
Sadia hat mir gesagt, ich soll einen Finger in deine Muschi stecken. Ich bin verwirrt, wo ich es hinstellen soll, da ich es noch nie gemacht habe. Er nahm meinen linken Mittelfinger und führte mich zu seiner Weiblichkeit und legte meinen Daumen auf seine Klitoris.
Mein Finger ging leicht hinein und wurde plötzlich von der Katze verschluckt. Er bedeutete mir, seine rechte Brustwarze zu lecken und legte meine rechte Hand auf die andere.
Ich spürte die Brustwarze und saugte, während ich die andere Brust drückte. Ich kniff, biss, fingerte und kratzte seine Genitalien in perfekter Harmonie, während ich tierisch stöhnte? ?ahhhh…ohhhh?.ohhhhh.?
Ich tat dies fast eine Minute lang, als ich spürte, wie ihre Muschiwände meinen Finger kniffen. Ich habe meine Arbeit beschleunigt, ?komm schon, hör nicht auf Schneller, Arfan, schneller? Er bestellte.
Ich fingerte weiter am leuchtenden Sonnenschein, während die vollbusige Hure wie eine verrückte Schlampe in der Hitze stöhnte. Ich liebte die ganze Show vor meinen Augen – zuzusehen, wie mein Kollege unruhig seinen Körper schüttelte – die beste Aussicht war, ihre Brüste aus allen Richtungen klirren zu sehen. Es war ein wunderbares Gefühl, eine solche Kraft in meinen Fingern zu haben.
?…Ohhhhh..ahhhhh…ahhhhh…ahhhhhh…mmmm,? Sadia stöhnte wie eine Schlampe. ?Ich komme?.Halt dich nicht auf du Bastard? bettelte sie und glitt heftig in meinen Finger – jetzt glühte die ganze Muschi vor Klebrigkeit.
Neugierig nahm ich meinen Finger und leckte ihn ab. Er sah mich an und sagte: Fick mich, du Bastard sagte. Er stand auf, zog seine restlichen Kleider aus und setzte sich auf einen der Stühle. Er hängte seine Beine breit an die Griffe des Stuhls und befahl mir, mich auszuziehen.
Die Landschaft vor mir war atemberaubend. Ich war in Sekundenschnelle ohne große Einladung völlig nackt und machte mich auf den Weg zu ihrer eifrig wartenden Katze.
Ich blieb vor ihrem Muschieingang stehen und fragte, ob sie ein Kondom hätte. ?Fick mich einfach du Bastard? Und damit schnappte er sich mein pochendes Instrument und platzierte es in seinem Eingang. Als ich anfing, meine 5-Zoll-Männlichkeit in den tiefen Ofen zu schieben, wurde mein Schwanzkopf von seinen Sekreten benetzt.
Ich bin mit einer Berührung in deine nasse Fotze gekommen Es gab keinen Widerstand, als ihr warmes Wasser den Weg entlang der gesamten Länge meines pochenden Schwanzes erleichterte. Butter ging rein wie ein Messer
Ich fing an, meinen Schwanz in ihrer Fotze zu bewegen. Es war ein magisches Gefühl für mich. Die Wände prallten gegen mich – Feuchtigkeit hüllte mich ein. Ich hätte nie gedacht, dass ich meine Jungfräulichkeit an so eine impulsive Schlampe verlieren würde.
Ich spürte, wie sich mein Orgasmus näherte, als ich mich hineinstürzte. Ihre großen Brüste, die sich bei jedem Schlag auf und ab bewegten, machten es mir schwerer, länger durchzuhalten.
Sadia stöhnte laut – pure Lust in ihren leuchtenden Augen. Mit einem wilden Heulen – als Sadia einen weiteren Orgasmus erreicht
Das war mir zu viel Ich konnte mich nicht mehr beherrschen und fing an zu ejakulieren. Faszinierendes Vergnügen war in meinem Körper zu spüren, als ich ihre heiße Muschi mit meinem Sperma füllte.
Wir waren müde und ich legte meinen Kopf auf ihre großen Brüste. Nach einer Weile streckte Sadia ihre Zunge heraus und steckte sie in meinen Mund und gab mir einen sinnlichen Kuss. Die Zufriedenheit auf seinem Gesicht deutete auf zukünftige ähnlich heiße und erotische Sitzungen hin.
Während ich Sadia bewunderte, deren beide Beine von den Stuhlgriffen baumelten, drückte ich mich von ihr weg – und sie bedeckte ihre klaffende Fotze vollständig mit meinem weißen Kleber. Ich klopfte mir auf den Rücken.
Wir zogen uns zusammen an und taten so, als würden wir über die Arbeit sprechen (um nicht den Verdacht der Wachleute zu erregen) und verließen das Gebäude.
ENDE
# Fühlen Sie sich frei, Ihre Ansichten und Ideen direkt mit mir zu teilen: [email protected] g m a l . komm
# Wenn Sie Ideen für zukünftige Episoden haben, kontaktieren Sie mich bitte.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 11, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert