Reifer Gefickt Teil 3

0 Aufrufe
0%


Er kann die Küche durch den Flur des Hauses seiner Freundin Natalie betreten. Natalie schenkte ihm ein Glas Wein ein und stellte den Wein, den sie (aus Höflichkeit) mitgebracht hatte, zum Abkühlen in den Kühlschrank. Ich bin so froh, dass du das geschafft hast Er sagte: Ich bin schon ein bisschen betrunken… Kannst du heute Nacht hier bleiben? May lächelte, wie gastfreundlich Natalie war und schließlich konnte sie an Silvester ein Bett für die Nacht gut gebrauchen.
Es ist 3 Monate her, dass May Natalies beste Freundin kennengelernt hat. In dem Moment, als sie Drew auf der Hausparty im Oktober traf, wollte sie, dass er sie fickt, die Chemie war so intensiv, aber das Timing war falsch und sie ließ Drew nicht auf die tierischen Impulse reagieren, die sie ihn fühlen ließ.
Obwohl sie keinen Kontakt hatten, hatte May oft von ihren fesselnden Augen und ihrem geheimnisvollen Selbstbewusstsein geträumt. In seinen Fantasien würde er einen Weg finden, sie in Ruhe zu lassen und indem er sie gegen die Wand drückte, seine Hände über seinen Kopf streckte und seine Hand in seine Spitzenunterwäsche steckte.
?Verdammt Bist du sehr nass?; Ihre Muschi taucht jetzt in Erwartung von Drew ein? Penis?. Wow May hatte seit ihrem Treffen viele böse Dinge über Drew gedacht, glaubte aber nicht, dass sie sich jemals wieder treffen würden. Natalie bestätigte nicht, dass sie Drew gut kannte und warnte May vor ihrem Spielerstatus. May entscheidet, dass Natalie recht und richtig war, sich fernzuhalten? Drew würde eine Fantasie bleiben.
Natalie führte May ins Wohnzimmer und stellte sie den meisten Leuten auf der Party vor. Er machte Smalltalk und nippte an seinem Wein, dann öffnete sich die Terrassentür? Mays Brustwarzen wurden hart wie Kugeln, als sie Drews Anwesenheit im Raum spürte, lange bevor sie ihn sah. Drew brachte Bier aus der Garage; ein Freund sah ihn? Hey Kumpel? Drew antwortete …? Hey, wie geht’s? aber sein Blick fiel auf Mays und zog sie wie ein Leuchtfeuer an.
Sie waren sich seines Blickes bewusst, um Natalie nicht zu verärgern. Er wollte seinen Rat befolgen, aber sein Körper tat weh Drew, er war bereits nass, jedes Haar an seinem Körper hatte mit der sexuellen Spannung im Raum geendet. Sie mieden einander für eine Weile … Bis es sich wie eine Ewigkeit anfühlte, konnte Drew offensichtlich nicht wegbleiben und kam herüber, um mit ihm zu reden, sie redeten und versuchten, nicht zu flirten, weil Natalie sauer aussah? Vielleicht mochte sie Drew? Vielleicht hat sie mich deshalb gewarnt …?
Sollen wir frische Luft schnappen? ‚Drew zeigte auf die Veranda. May nickte …? ja, hört sich gut an? Es war ruhig im Hof ​​und sie liehen beide den Zaun nebeneinander. Drew stand vor May. Es war so schwer für sie, sich gleichgültig zu verhalten, dass sie so sexy dunkle starre Augen und kurzes braunes lockiges Haar hatte… Also? fing Drew an, ??.. Habe ich dich gekränkt, als wir uns trafen? Ich kann mich nicht erinnern, irgendetwas getan zu haben, um dich zu verärgern? Ich weiß nicht warum? May sagte nichts, was ihr Körper nicht brauchte, sagte, sie könne ihr Verlangen länger festhalten, neigte ihren Kopf und sah durch ihre Stirn, sah Drew an, blickte auf und lächelte, als sie begann, ihren Kopf zu heben. schon drauf.
Sein Rücken drückte hart gegen den Zaun, wo er ihn mit seinen muskulösen Armen festgenagelt hatte. Er packte sie am Rücken und zog sie noch fester, ihre Körper berührten sich. Seine Hände wanderten über seinen Kopf und er wickelte seine Locken um seine Finger, zog spielerisch daran und stöhnte in seinem Mund. Er lächelte, als er sie glücklich küsste. Er fühlte ihr Lächeln und Grinsen?. Du hast darum gebeten? nicht wie ich?? Er nickte und zog sie aggressiv über sich. Er konnte fühlen, wie Drews Schwanz in seinem Schritt wuchs… er konnte nicht glauben, dass er genau das bekommen hatte, was er wollte und worauf er gewartet hatte. Er drückte ihre Hüften subtil gegen ihre, um ihre Erektion zu fördern, jetzt ganz erigiert Drew? pochte der Penis jetzt in seinen Händen May? Sie griff nach ihren Arschbacken und drückte sich gegen ihn, atmete Ekstase ein, als sie spürte, wie ihr Schwanz in ihrem dünnen Schwimmrock und Tanga gegen ihre Klitoris schlug. Drew flüsterte ihm ins Ohr. Sollen wir einen Ort finden, an den wir gehen können? May genoss das Spiel und sie wollte es so sehr, aber Drew 5 Minuten später brachten ihr ausgewachsene Sexpromotionen Natalies Warnungen wieder in den Sinn. Er schob Drew zurück und kicherte. Ich werde nicht mit dir schlafen? ..?Was du nicht möchtest?? Das tue ich, aber Natalie hat mich gewarnt. ..?
Was zum Teufel? Kann er kommen? Was habe ich gemacht ?. Ich bin keine Schlacke, Drew Ich schätze, wir gehen besser wieder rein…? May ließ Drew im Garten zurück und ging hinein. Alle auf der Party sahen viel betrunkener aus, als sie den Raum verlassen hatten. Drew und May tranken mit der Gruppe und tauschten gelegentlich schuldbewusste, lüsterne Blicke mit Sex aus. Als May sich wieder der Party anschloss, fühlte sie sich schuldig und ein wenig verlegen, war sehr schnell betrunken und beschloss, auf die Toilette zu gehen. Er stand auf und verließ die Party, als er im Badezimmer ankam. Ist jemand da? Es gab keine Antwort. Er öffnete die Tür und eilte hinein, um die Tür zu schließen und hinter sich zu verriegeln, als er spürte, wie jemand von der anderen Seite die Tür aufdrückte? Wow Ist hier jemand? schrie er, aber bevor er den Satz beenden konnte, wurde die Tür aufgestoßen… Wieder einmal gaben Drews Lippen den leidenschaftlichsten Kuss aller Zeiten. Er öffnete die Tür mit einem Arm und schloss die Tür sofort mit dem anderen und schloss sie hinter sich ab.
Jetzt hat er sie mit beiden Armen gegen die Wand geschleudert und sich die Hände über den Kopf geschlagen?.?Drew Es gelang ihm?.Was?…? Es tut mir leid, dass ich dich brauchte, ich musste dich fühlen? Er kann dir in absoluter Hingabe ins Ohr flüstern ??fick mich ??fick mich Drew?ahhhhh? Sie stöhnte, als sie einen Oberschenkel anhob und ihre Hand zwischen ihre Beine legte, stieß ein tiefes Stöhnen aus, als sie spürte, wie heiß und feucht ihre Fotze war, spürte, wie cremiger Saft aus der Spitze tropfte, und glitt mit ihren Fingern hinein. Sie warf ihren Kopf zurück, als sie spürte, wie ihre kalten Finger ihre Spalte fickten und die Spitze ihres Daumens ihre Klitoris liebkoste. Drew nahm ihre Lippen von Mays Mund und jetzt, vor Ekstase keuchend, zog sie eine von Mays Brüsten aus ihrem BH. Sie zwickte ihre erigierte Brustwarze mit ihren Fingern, und Maike verdrehte ihre Zunge und ging über die Brustwarze, Maike konnte es nicht ertragen. Er verspottete und packte Drews Haare und seinen Hinterkopf und drückte seinen Kopf aggressiv gegen seine Brust, drückte die Brust gegen seinen Mund und saugte mit einem Dyson-Sauger an der Brustwarze. Hat er den Kopf zurückgeworfen? ohhh gott ich?ich werde kommen?gezeichnet kannst du es fühlen? ?Gezeichnet ..Drew Ich brauche dich in mir ?? Er ergriff ihre Hände und der Reißverschluss an ihrer Jeans war jetzt so angenehm, dass das Sperma gegen ihre große Erektion leckte.
?Du kannst mich noch nicht haben? Sie ergriff ihre beiden Hände und warf sie über ihren Kopf, hielt sie dort mit einer ihrer Hände fest, während ihre Finger sie in den stärksten Orgasmus drückten, den sie je hatte. Sie fing an zu schreien und steckte ihre Hand in ihren Mund, sie konnte Sex an ihren Fingern riechen, bereit einzudringen. deinen Gürtel und deine Jeans. Sie zog ihren BH aus und stöhnte, als sie ihre nackte Brust sah. Oh mein Gott, oh verdammt? Sie packte ihre beiden Brüste und klopfte und drückte, sie konnte ihr Vergnügen nicht verbergen und sie schloss ihre Augen und schloss ihre Augen vor Vergnügen, so dass ihr Rücken gegen die Wand schlug, so dass sie gerade fixiert worden war, schließlich führte sie sanft ihren Penis ein das Sichtfeld. Großer nasser Schaft wird gestreichelt, während sie vor Sperma trieft. ?Sagen Sie mir, was Sie wollen? Ich will dich schreien? ?..?Und ich? Er schnappte sich die Leiter unter seiner Augenbraue und ließ sich langsam auf den Boden sinken, nahm sie in seine Hände und ließ seinen Schwanz in seinen Mund gleiten.
Drew hielt sich an der Wand fest, um sich zu stabilisieren, als die Lust, mit seinem Penis auf Mays Mund zu treffen, ihn unter seinen Beinen schwach machte. Ohhh Scheiße? OOHHHH? sie kräuselte ihre Zunge und saugte und saugte den ganzen Weg, sah zu Drew auf, der unschuldig auf seine fixiert war, und das war zu viel, sie schlug hart in seinen Mund. Sperma tropfte über ihr Kinn und auf ihre Brüste tropfte Sperma und Silber, als sie sich zurückhielt, um seinen Schwanz zu lutschen, und Drew blieb hart in diesem erregenden Anblick.
Sie schnappte sich ein Handtuch und wischte Mays Gesicht ab … sie hielt immer noch ihren Blick fest ? half ihr aufzustehen und fing an, sie nackt auszuziehen ? Ich will dich alle? … Ich muss dich ficken? Der Praktikant hat ihn ausgeraubt und ihm ins Ohr geantwortet ??mach ?mach es einfach? Ich warte seit drei Monaten darauf, dass du mich fickst?
Wieder war sein Rücken an der Wand, die Fliesen waren kalt gegen seinen nackten Rücken, er hob sein Bein und spreizte seine Beine auseinander, fuhr mit seiner Hand durch seinen Schlitz, unfähig zu sehen, wie nass er noch war, bevor er seinen Schwanz führte. Sein Wasser lief sein Bein hinunter? Er brauchte es drinnen. Sie starrte auf seinen Schwanz, während sie zitterte und sickerte und ihre Hüften hart in ihre knetete. ?ohhh Gott Drew bitte fick mich?..nur?..ohhh..? Tipp führte und packte ihren Arsch und steckte sie hinein, verlor die Kontrolle schrie er und steckte seine Faust in seinen Mund, weil er sie gefickt hatte. Er zog den gesamten Schaft so langsam heraus, dass er spürte, wie seine Beine schwächer wurden und zog ihn tief.
Er schlang ein Bein um ihre Taille und behielt jeden Zentimeter von ihr in sich, kitzelte die jungfräulichen Wände und brachte ihn wieder näher an den Höhepunkt… die Wände begannen sich so fest zusammenzuziehen, dass er sie packte und murmelte, als er sie küsste? Entladung er konnte nicht antworten, schüttle es einfach, als sein Orgasmus explodiert? ??haha… Ich bin noch nicht fertig damit, oder? Er fickte sie langsam, um etwas Energie zurückzugewinnen, saugte an ihr und biss in ihre Brust. Verdammt, es hat mich hart gekostet Es beißt ins Ohrläppchen. Das war Drews Triggerpunkt und das Adrenalin traf ihn.
Er legte eine Hand an die Wand und beschleunigte den verdammten May mit allem, was er hatte. ??Schneller Drew…? rief er? DEEP? Schweiß tropfte von ihren Körpern. Ahh verdammt, ich kann fühlen, wie du wieder spritzt, deine Muschi wird eng? ohhhh fuckk?
May griff nach ihrem Haar und zog fest daran, als es in ihr explodierte. Dabei drückte er ihre Brüste fest, und es kam ein drittes Mal. Da standen sie einander gegenüber, erschöpft und zitternd vor sexuellem Vergnügen, Drew ließ seinen Penis in ihr, während sie sanfte Küsse und keuchende Worte austauschten?..? Ich wollte das tun, seit sich unsere Blicke trafen. sagte er, musste ich dich haben?

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 14, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert