Mit Meinem Arabischen Babysitter Der Mich Ablehnt Natur-Creampie Zu Ficken

0 Aufrufe
0%


Mein nächstes Ziel, Luna, war ein Ausländer. Trotzdem hatte sie riesige Brüste und einen Arsch, der mit dem von Kin Kardashian konkurrierte Er verbrachte die meiste Zeit im Gewächshaus der Schule und pflegte die Blumen. Sie trug oft schwere, hässliche Kleidung, um ihren sexy Körper zu verbergen, aber ich konnte erkennen, dass darunter Pornogold war. Ich habe mich im Gewächshaus in ihn hineingeschlichen und er war unter meinem Kommando.
Sie trug einen langen blauen Rock, einen verrückt aussehenden Pullover und albern aussehende Stiefel. Ihr wunderschönes blondes Haar war zu einem unordentlichen Pferdeschwanz zusammengebunden und sie trug einen dicken Wollhelm.
Brauchst du diese nicht auch? sagte ich zu Luna, als sie ihren großen Pullover und ihre Wollmütze auszog. Ich war froh zu sehen, dass Luna nur einen hellblauen BH unter ihrem Pullover trug; eine, die ihre sich entwickelnden Brüste betont. Die kalte Luft verhärtete Lunas Brustwarzen und ich drehte sie in den Stoff.
Ich will, dass du mich fickst, bis ich komme und ich will, dass es dir gefällt? Ich sagte. Lunas Augen weiteten sich schockiert und dann lüstern, als sie zu mir herüber ging und auf die Knie fiel. Das ist es Baby leck meinen Schwanz?
Luna benutzte beide Hände, um meine Hose herunterzuziehen. Mein Sieben-Zoll-Werkzeug löste sich und schlug Luna ins Gesicht. Ich hätte fast laut gelacht, bis Luna ihre schlanken Finger um meinen breiten Schaft schlang und anfing, mich zu wichsen, indem sie mit ihrer kleinen Zunge über die Spitze meines Penis fuhr.
?OH GODDD FÜHLT SICH SO GUT AN? Ich stöhnte, als Luna wirklich anfing, an meinem 7-Zoll-Pochen zu arbeiten. Luna streichelte meinen harten Schaft fünf Minuten lang weiter, bis ich mich dem Orgasmus näherte. Da ich meine Chance nicht verpassen wollte, einen weiteren straffen 13-jährigen Jungen zu erwischen, ließ ich ihn sein fieberhaftes Tempo verlangsamen. Luna gehorchte bereitwillig, verlangsamte ihre Schläge, nahm aber mehr als sieben Zoll in ihren warmen, nassen Mund.
?Mmmmm? Mmmpffff? Mmmffff? , murmelte Luna, während sie meinen Schwanz immer weiter einsaugte. Er versuchte mir zu sagen, wie sehr er es genoss, meinen Schwanz zu lutschen, aber er war nicht bereit, seinen Mund von dem köstlichen Glied zu trennen, um ihr ein Kompliment zu machen.
Ich weiß, dass du diese Hure liebst Ich stöhnte, als sich Lunas Zunge um meinen langen Schaft wickelte. Wenn ich es nicht wüsste, hätte er gedacht, dass Luna ein ehemaliger Profi im Blasen war. Als Lunas schlüpfriger Mund weiter auf meinem Schwanz hin und her schaukelte, fragte ich mich, ob meine eigenen Kräfte ihr diese Fähigkeit verliehen hatten.
?Genügend? Genügend Ich will noch nicht ejakulieren? Ich stöhnte und löste Lunas wackligen Mund von meinem Schwanz. Ich wollte Lunas Kirsche knacken, bevor wir ejakulierten, und obwohl ich keinen endgültigen Beweis dafür hatte, dass Luna noch Jungfrau war, wusste ich, dass sie zu fremd war, um sich von vielen Menschen sexuell angezogen zu fühlen. Geh und beug dich über die Workstation da drüben? sagte ich zu Luna und deutete auf einen Holztisch in der Ecke des Gewächshauses. Luna stand gehorsam auf und ging zum Bahnhof, wippte mit ihrem Hintern in meine Richtung, während sie sich über den Holztisch beugte.
?Schön? murmelte ich vor mich hin, als ich auf Lunas perfekten herzförmigen Hintern starrte, der direkt unter ihrem winzigen Rock hervorragte. Als Luna mir weiterhin ihren wunderschönen jungen Arsch präsentierte, ging ich zu ihr und schlug ihr hart auf den blassen Hintern.
?Ähhh? Luna stöhnte vor Schmerz, als ich ihr mehrmals hart auf den Arsch schlug. Ich verprügelte meine kleine jungfräuliche Sklavin noch ein paar Minuten weiter, bis ihr saftiger Hintern fast rot war. Zufrieden, dass es einen bleibenden Abdruck auf ihrem makellosen Arsch hinterließ, ging ich auf meine eigenen Knie und vergrub mein Gesicht in Lunas engen Teenie-Leisten. Er wollte sich vergewissern, dass er bei seinem ersten Fick ein wenig Freude haben würde, bevor er mit der schmerzhaften Penetration und dem Knallen seiner Kirsche begann.
?Mmmmmmm? Luna stöhnte, meine Zunge kam kaum in ihren festen Griff, und sie fing an, sie sowohl zu erfreuen als auch zu schmieren. Ich griff nach ihrem Arsch, als sie anfing, meine Zunge tiefer und tiefer in sie zu schieben, wobei ich mit meinen langen Fingern half, ihre enge Möse zu lockern.
?AHHHHH? , stöhnte Luna, hatte ihren ersten Orgasmus und spritzte eine kleine Menge ihres heißen Wassers in meine kolbenartige Zunge.
Lecker Das ist ziemlich gute Hündin? sagte ich und leckte meine Lippen, nachdem ich meine Zunge aus meiner jetzt durchnässten nassen Muschi gezogen hatte. Zufrieden, dass Lunas Fotze so locker wie möglich war, stand ich auf und platzierte meinen knolligen Kopf in den Eingang ihrer extrem kleinen und engen Fotze.
Absolut das? SCHWIERIG schrie ich und drückte meine Hüften so fest ich konnte nach vorne. Es war nur einen halben Zoll hinter seinem engen O-Ring, bevor ich anhalten und meine Kraft wiedererlangen musste. Ich hielt meine Position, legte mich hin und zerriss Lunas engen BH, bevor ich ihre saftigen Melonen mit meinen Händen streichelte.
?Mmm? stöhnte Luna, als ich anfing, meine Hüften wieder nach vorne zu schieben und mein Bestes tat, um einen Weg in ihren unglaublich unnachgiebigen Liebeskanal zu finden. Gerade als sie aufgeben und vielleicht einem Blowjob zustimmen wollte, erwischte mich Luna unvorbereitet, indem sie ihre eigenen Hüften zurück zu mir drückte.
?OWWW? Ich und Luna stöhnten beide gleichzeitig, als sie beide vor Schmerz von dem plötzlichen tiefen Angriff quietschten, der es meinem Schwanz ermöglichte, aus Lunas elastischem Jungfernhäutchen zu springen und ihre Weiblichkeit zu stehlen. Sowohl ich als auch Luna zitterten noch ein paar Sekunden schmerzhaft, bis der Schmerz nachließ, und ich begann, meine Hüften mit etwas mehr Leichtigkeit vor und zurück zu bewegen, und schlitzte Lunas schmerzende Fotze auf, die von jungfräulichem Blut triefte.
Als Luna noch ein paar Minuten vor Schmerzen schrie, verstärkte ich langsam meinen Stoß, bis Lunas Möse meinem kolbenartigen Schwanz kaum Widerstand entgegensetzte. Als Luna endlich wieder Spaß hatte, ließ meine Ausdauer rapide nach und der Orgasmus würde bald folgen. Aber ich war nicht der erste, der meine klebrige Spitze erreichte; Luna genoss jetzt ein tiefes Eindringen von mir in ihre zuvor unberührte Weiblichkeit und begann vor Ekstase zu stöhnen und zu stöhnen.
?Ich komme? Luna schrie leidenschaftlich, ihre Muschi begann sich ein zweites Mal zusammenzuziehen und ihr Wasser platzte in meinen pochenden Schwanz, der immer schneller hinein und heraus glitt. Die warmen Flüssigkeiten, die jetzt meinen geschwollenen Schaft hinabfließen, waren mehr als genug, um mich an den Rand des Orgasmus zu bringen, und gerade als ich an ihrem krampfhaften Zweig ziehen und ihren roten Arsch hinauf ejakulieren wollte, sah Luna in mein angespanntes Gesicht. .
Ohhhh Danny CASTING IN MIR Füll meine Fotze voll Ich will spüren, wie es in mir brennt? schrie Luna, immer noch auf dem Höhepunkt ihres Orgasmus, sich überhaupt nicht um die möglichen Folgen kümmernd, wenn sie eine Katze voller potenter Samen bekam.
Du bist eine Hure NEIN NEIN? Ich grunzte, knallte alle sieben Zoll in Lunas zupackende junge Muschi und spritzte reichliche Mengen meines heißen Spermas so tief wie möglich in ihren ungeschützten, vorstellbaren Leib. Ich drückte Lunas Brüste so fest ich konnte, als sie einen Strahl nach dem anderen meines klebrigen Spermas in das Fickloch entleerte, das sie bis zum Rand gefüllt hatte und begann, sich mit dem Blut aus ihrem gerissenen Jungfernhäutchen zu vermischen.

Hinzufügt von:
Datum: November 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert