Geiles Teen Nimmt Eine Dicke Ladung Auf Ihren Großen Arsch

0 Aufrufe
0%


Wir waren in einem 2-wöchigen Urlaub in einem Wohnwagen im Süden, der mir kostenlos ausgeliehen wurde. Eigentlich habe ich es von ein paar Brüdern ausgeliehen, mit denen ich eine Weile gevögelt habe, und es mit ihren Freunden geteilt. Es war eine wirklich harte, große Seite, die in zwei Teile geteilt war. Einer für Wohnwagen und Wohnwagen, der andere für Zelte. Am ersten Wochenende, Ende 30, freundeten wir uns mit 4 anderen Typen an, die mich während der Woche beim Grillen mit meinem Mann ordentlich durchfickten und zu unserem Wohnwagen kamen, um etwas zu trinken und Karten zu spielen. Am ersten Freitagnachmittag spielten mein Mann und die Jungs und ein paar Radfahrer vom Zeltplatzbereich, die für einige Motorradshows in der Nähe von uns hierher kamen, in der Gutsbar Karten. Das letzte Handkity kostete ungefähr 150 Pfund und nur der Ehemann und einer der Biker waren übrig. Keiner von ihnen hatte viel Geld übrig, also warf der Biker seine schicke Uhr weg. Ihr Mann hatte nur eine billige Uhr bei sich, also sagte dieser Typ, was ich Ihnen sagen werde, werfen Sie die Nutte als Ihre Schlampe bis Montagnachmittag als Ihre Schlampe. Ich lachte und sagte blutige Wangen (kein bisschen sauer, weil ich so angezogen bin, ein bisschen wie ein Pfahl). Ehemann sagte ok, weil seine Hand gut ist. Jedenfalls war die Hand des anderen Mannes besser. Komm dann hat die Schlampe gesagt du hast einen Job und hat mich zur Tür gezogen. Er rief allen dort zu, als er ging, sie hatten am Sonntagmorgen ab 9 Uhr eine ganztägige Party auf ihrem Gelände und hießen alle willkommen. Bring ein Bier und damit hob er mein enges kurzes Kleid an meine Taille, riss meinen G-String ab und warf ihn auf den Boden und zeigte allen meine rasierte Muschi, er legte seine Hand zwischen meine Beine und sagte, wir werden für den Spaß sorgen. Alle pfiffen und wir fuhren mit unseren Fahrrädern zum Campingplatz.
Sobald ich ihre Seite betrat, wurde mir gesagt, ich solle mein Kleid ausziehen, das ich gerade vor einer Gruppe von Leuten gemacht hatte, die sie gerade angekündigt hatte, dass ich ihre Schlampensklavin sei. Unter dem Kleid war ich bis auf meine Absätze nackt. Er holte seinen Schwanz vor allen heraus und befahl mir, auf die Knie zu gehen und seinen Schwanz zu lutschen. Ich tat. Er fickte hart in meinen Mund, stupste hart mit meiner Nase gegen die Schamhaare und packte meinen Kopf, hielt seinen Schwanz überall auf meinem Mund, bis ich nicht mehr atmen konnte. Als ich mich zurückzog, überprüfte ich und tropfte viel Speichel. Er tat dies ein paar Mal, bis er in meinen Mund und mein Gesicht ejakulierte. Dann schrie sie, komm schon, Jungs, gib dieser dreckigen Muschi eine Menge Schwänze und einen harten Fick. Inzwischen war es gegen 16 Uhr und um 3 Uhr morgens lag ich auf meinem Rücken, auf meinen Knien, vorne, im Hund, der Schwanz kam nacheinander in alle meine Löcher. Sie haben mir alle Perversionen angetan, die ihnen eingefallen sind. Ich stöhnte, schrie, weinte immer in Ektasie, als ich wiederholt ejakulierte und meinen ganzen nackten Körper schlug, schlug, auspeitschte und verletzte. Wie wenn ich schreie, wenn mir Bierflaschen in den Arsch geschoben werden oder mir die Fotzen in den offenen Mund pissen. Ich war gottverdammt launisch, als ich zum Schlafen zurückgelassen wurde. Sperma sickerte aus meinen Löchern und trocknete auf meinem Körper, als ich mich zum Schlafen hinlegte.
Ich bin am Samstag gegen 10 Uhr aufgewacht und wurde aufgefordert, zu duschen. Ich musste nackt zum Duschblock gehen, da mein Kleid verloren ging. Natürlich wurde ich in der Dusche und auf dem Toilettenblock vor der Dusche gefickt. Später, als ich zurück ins Camp kam, gab mein Meister es mir zurück (wie er mich gerne so nannte), um mein Kleid anzuziehen, und sagte, wir würden zur Fahrradshow gehen. Es war ungefähr 3-4 Zoll gekürzt worden und bedeckte jetzt kaum noch meinen Arsch. Auf der Show treffen wir eine andere große Gruppe, die sich auf Shows im ganzen Land treffen und verabreden. Jemand hat mich gesehen und gesagt, wer ist die Schlampe. Sir sagte, ich bin der Hurensklave, den er in einem Kartenspiel gewonnen hat, und Junge, fickt er nicht. Er sagte mir, ich solle das Kleid damit ausziehen und diesen Typen ficken. Ich zog mein Kleid aus und ging nackt zu ihr und nahm ihren Schwanz heraus. Dann fick es, fick mich hart, sagte ich ihm, während ich seinen Schwanz wichste. Bald lasse ich mich wieder von einem fremden Schwanz in den Dreck rammen. Natürlich wollte damals jeder ein Stück von meinem Arsch. Als mein Meister also ging, um mit einigen der Jungs die Show zu studieren, wurde ich dort zurückgelassen, um den anderen Jungs zu dienen. Sie haben viele Videos von mir gemacht, wie ich gefickt wurde, um sie mitzunehmen. Viele Nahaufnahmen, die mich mit 2 Schwänzen in meinem Arsch oder meiner Muschi filmen. Alle meine Löcher sind auch voller Schwänze und Wichshähne. Es ist ein Film, der zeigt, wie ich ausgepeitscht und geohrfeigt werde, wie ich mich mit Flaschen masturbiere und meinen Arsch lecke. In einem 20-minütigen Filmausschnitt sahen sie, wer in meinen offenen Mund pinkeln konnte, während er von den größten Schwänzen hart in meinen Arsch gefickt wurde. Ich war auf allen Vieren und jedes Mal, wenn ich weinte, als ein Schwanz auf meinen Arsch knallte, öffnete ich meinen Mund, um zu stöhnen oder zu schreien, sie versuchten, aus etwa 2-3 Fuß Entfernung hinein zu pinkeln. Sie alle dachten, es sei ein Lachen. All dies dauerte den ganzen Tag bis in die frühen Abendstunden. Am Abend, nachdem ich mich in einem der Toilettenblöcke gewaschen hatte, wurde ich durch die Show geschwebt und jeden und jeden beschimpft, der seinen Schwanz in eines meiner Löcher stecken wollte. Es wurde gesagt, dass er einen Teil des Geldes zurückerhalten sollte, das er beim Freitagskartenspiel verloren hatte. Sie nahmen ein paar Pfund, um zu ficken oder zu blasen. Am Ende der Nacht hatte ich seinen Verlust mehr als verdoppelt, was ziemlich viel war. Danach wurde es auf den Campingplatz zurückgebracht.
Ich durfte am Sonntag bis 7.30 Uhr ins Bett gehen. Das war nicht so lange, es sei denn, wir waren um 3 Uhr morgens zurück, da die Party ungefähr eine Stunde später war. Mein Kleid wurde weggeworfen, damit ich es wieder anziehen konnte, mir wurde gesagt, ich würde etwas Spaß haben, da es nur für kurze Zeit war. Das Kleid war schmutzig. Das Sperma war mit Urinflecken und Schlamm bedeckt. Ich ging mit meinem Meister zum Partybereich. Sobald ich dort ankam, wurde mir gesagt, ich solle das Kleid wieder ausziehen. Ich folgte ihr und schaukelte nackt in meinen sehr hohen Absätzen. Die Typen, mit denen er anhielt, um zu reden, wurden gefragt, ob sie mich ficken wollten, natürlich wollten sie das alle. Gegen 9:00 Uhr wurde ich zu einer Plattform mit einem Tisch darauf gebracht und gesagt, ich solle mich mit gespreizten Beinen auf den Rücken legen, also tat ich es. Dann wurde mir gesagt, ich solle schreien, dass der Spaß kommt und die Schlampe bereit ist zu ficken und zu ficken. Ich schrie das so laut ich konnte. Bald füllte ich meine Fotze mit einem Schwanz. Neben mir hängten sie ein Schild mit der Aufschrift Mega Gangfuck, Es brauchte mindestens 500 Schwänze, um unsere Hure zu ficken, bevor die Party vorbei war. Darunter fügten sie Schwänze hinzu, die nach dem Zählen in oder auf die Hündin ejakulierten.
Ich sah Chas gegen 2.30 Uhr und die Jungs kamen. Die Schlampe wurde vom Anblick seiner Frau begrüßt, nackt, auf dem Rücken, mitten auf dem überfüllten Campingplatz, mit einem großen, unrasierten Mann mit weit gespreizten Beinen, Jeans und Hosen um die Knie, der sich die Vorderseite durchrieb sein Loch. Ihre Brüste und Brustwarzen drehen sich, was sie zum Schreien bringt, und hinter ihr steht eine lange Reihe von Männern, die darauf warten, mit der Prostituierten an der Reihe zu sein. Die Zahl 96 war mit Kreide auf die Tafel geschrieben. Kurz darauf ersetzte 97 96 und ein großer, hässlicher Mann trat vor und warf mich grob um. Jetzt werde ich das Arschloch aufreißen, schrie er Pussy und er fing an, mich sehr hart und heftig zu ficken. Ich habe bei diesem Angriff nur geschrien, was viel Jubel und Kommentare von den Jungs im Hintergrund und den Leuten auf dem Campingplatz hervorgerufen hat. Er zog hart an meinen Haaren und mit seiner anderen Hand harkte, drückte und drehte er meine schwankenden Brüste. Er entleerte seine Ladung, indem er tief auf meine Schüsseln schlug, nahm sie dann heraus und schob seinen Schwanz in meinen Mund und befahl mir, den ganzen Schleim davon zu entfernen. Meine umgedrehte, klaffende Fotze leckt Sperma in Sichtweite und ist bereit für den nächsten Schwanz.
Ich blieb dort stundenlang, bis ich die 500 überschritten hatte. Meine Männer jeden Alters, von 17 bis 70, haben mich gefickt, gedemütigt, geohrfeigt und bespuckt, mich gewichst und angepisst. Dann gab es eine halbe Stunde Pause und nachdem die Arme über meinen Kopf gehängt waren, wurden die Beine weit gefesselt und der Menge wurden 4 Mädchen gezeigt, die mich schlugen und mich mit Ledergürteln gut fesselten. Ich war mehrmals wütend auf mich selbst, weil ich meine Brüste und meine Fotze geschlagen und meinen Arsch gebraten hatte. Zurück zum Fluch um 5 Uhr morgens nach der Show.
Ich schlief, bis es Zeit war, mich zurück nach Chas zu bringen. Der Meister und einige seiner Freunde holten mich zurück, nachdem sie mir einen letzten harten Fick verpasst hatten. Ich musste nackt mit ihr zu unserem Wohnwagen gehen, da mein Kleid nirgendwo zu sehen war. Es war wahrscheinlich nicht wirklich wichtig, da mich alle nackt und ficken sahen und alle Männer und einige Frauen eines oder mehrere meiner Löcher fickten. Ich habe mich für den Rest des Tages und des nächsten ausgeruht, aber wie zu erwarten, kamen die Jungs zu unserem Wohnwagen, um einen Fick zu machen, den sie immer hatten, egal ob Chas für den Rest des Urlaubs dort war oder nicht. Ich kann nicht zählen, wie viele Hähne in den drei Tagen meine Löcher benutzt haben, da ich bis Freitagabend nicht zählen konnte. Ich glaube nicht, dass Chas für den Rest des Urlaubs wieder mit mir wetten wird, weil ich nicht sehr nett zu ihm war, wenn meine Löcher offen waren oder andere Typen mich vögelten.

Hinzufügt von:
Datum: November 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert