Fickt Meine Enge Fotze Mit Anal

0 Aufrufe
0%


Brigitte schlug eine behandschuhte Faust in die Wache des stämmigen Individuums im Ring. Er folgte einem Handschuh dem anderen, versetzte seinem Partner eine Reihe von Schlägen in die Unterarme, trat dann zurück und flatterte von einer Seite zur anderen, um sich auf die Schläge vorzubereiten, von denen erwartet wurde, dass er sie konterte. Aber eine solche Antwort kam nie. Für einen Moment ließ sie ihre Deckung fallen und streifte ihre Handschuhe über ihre Hüften, verlagerte ihr Gewicht auf eine Hüfte und neigte ihren Kopf zur Seite.
?Komm zurück Werden sie nicht sanft zu mir sein, während ich dort neben Reinhardt kämpfe? jammerte über seinen Trainingspartner auf der anderen Seite des Rings. ?..Ich kann auch Stressabbau verwenden.? Stattdessen strich die durchtrainierte, muskulöse Schwedin, die es vorzog, nicht auf eine Antwort zu warten, eine dunkelblonde Haarlocke aus ihrem schweißbedeckten, purpurroten, sommersprossigen Gesicht und reichte ihren Leibwächter vor sich zurück. Er trat schnell in Schlagreichweite und reichte der Wache seines Gegners ein Paar Heuernten, die zurück zu den Federseilen im Trainingsring taumelten.
Das war seine Chance.
Mit einer Bewegung warf der blonde Krieger seine Hand über seine hintere Schulter, packte den Griff des Trainingsstocks und schwang ihn von seinem Rückengurt. Er bückte sich, griff seinen Gegner an den Seilen an und schwang seine verkümmerte Sparringswaffe in seine exponierte Seite. Er spürte, wie sich ein rücksichtsloses Schaukeln miteinander verband, dann ging er weiter. Brigitte drehte sich auf dem Absatz um, sprang von der darunter liegenden Boxringmatte, trug den Schwung des Scheinkampfes in einer einzigen Drehung um ihren Körper herum und zielte dort, wo sie wusste, dass die Brust ihrer Gegnerin sein würde.
Ein langweiliger, kraftvoller ?thwack? Ihre Waffe hallte in der Luft wider, als sie in Kontakt kam. Das Trainingsgerät sollte keinen ernsthaften Schaden anrichten, aber er wusste, was eine Trainingspuppe war. Ich würde diese Kombination in den nächsten Tagen spüren. Hätte er sie nicht auf die Matte fallen sehen sollen? aber er lauschte, während er sich von dem traurigen Blick seines besiegten Gegners entfernte. Brigitte schritt auf die andere Seite des quadratischen Kreises gegenüber ihrem brutalen Prügel.
Also, wer ist der Nächste? Ich habe nur ein oder zwei Wochen, bevor ich mich verabschiede und zum Schlachtfeld gehe..? Der dominante Kämpfer rief und lehnte sich gegen das geschmeidige obere Schleifenseil. Der aufstrebende Soldat nahm sich einen Moment Zeit, um die Luft anzuhalten, bevor der nächste angehende Krieger den Ring betrat. ?Komm schon Jemand Mutiger muss mich mitnehmen wollen…? Sie stöhnte, dieses Mal mit einem verführerischen Ton in ihrer Stimme, um einen der Männer bei der Landreise davon zu überzeugen, das nächste Übungsmodell zu werden. Sie alle kennen die Wette, oder? Lade mich herunter und ich lasse dich alles mit mir machen, was du willst..?
Dies war normalerweise sein letzter Versuch, und er scheute sich nicht, einen neuen Herausforderer in den Ring zu bringen, mit dem Hinweis, dass er eine Art unstillbare Lust überwinden würde, wenn er einen Kämpfer finden würde, der ihn für die 3- auf die Matte bringen könnte . zählen. Auf seinen Nomadenreisen als Adjutant Reinhardts ins kriegszerstörte Land hatte er sich daran gewöhnt, diese Taktik als notwendiges Übel einzusetzen. Verschiedene Neuankömmlinge erregten oft die argwöhnischen Blicke der Stadtbewohner, und Boxer seines Kalibers inspirierten nicht viele Trainingsköder, nachdem ihr erstes Paar Körper auf die Matte geprallt war. An geilen, sexuell frustrierten jungen Männern mangelte es jedoch in keinem Dörfchen, vom Schrottplatz in Junkertown bis zu den Türmen von Numbani.
Ich schätze, es gibt da draußen keine würdigeren Männer mehr. Brigitte spottete, als sie den Seilen und der schüchternen Menge auf der anderen Seite den Rücken zukehrte. Eine Masse schroff aussehender, tollpatschiger Männer, die nur wenige Meter von ihm entfernt standen, brachte den selbstgefälligen Nordländer dazu, erneut in den Schock des Seiltrios zu geraten.
Zur Helvetik Erschreck mich nicht so? Er quietschte wie das kultivierte Äußere der bösen Wikingerschlampe. taumelte für einen Moment.
Ich wollte Sie nicht erschrecken, Miss Lindholm? Aber mein Name ist Sven und ich werde mein Bestes tun, um dich zu schlagen, wenn es dir nichts ausmacht? erwiderte der eloquente, aber oben ohne Krieger, anders als ein ausgewachsener männlicher Gorilla.
Brigitte dachte einen Moment darüber nach, bevor sie den Kopf senkte, um seine angriffslustigen Worte anzuerkennen. Er verzichtete auf alle verbleibenden Witze und hob seine Fäuste in einer kriegerischen Warnung vor seiner Absicht, den neuesten Kämpfer zu boxen. Als Brigitte den nächsten Gegner ihres berühmten Gürtels wog, konnte sie nicht umhin, die Ähnlichkeiten mit der alten Bundeswehr an der riesigen Muskelsammlung ihres Mentors zu bemerken, die sie stundenlang philosophisch polierte, nachdem sie ein oder drei Fässer angehoben hatte. Bier
Das Spiel begann ohne Vorwarnung. Es fing an, ohne zu klingeln oder den Handschuh zu berühren. Stattdessen begann es damit, dass der stämmige Herausforderer mit übernatürlicher Geschwindigkeit in seine Reichweite stürzte und seinen Handschuh über die Seite ihres sommersprossigen, geröteten Gesichts streifte. Das nächste, was Brigitte bemerkte, war, dass der schweißbefleckte Boden des Boxrings auf sie zulief, um sich zu präsentieren. Die besiegte Brigitte kollidierte mit der Matte und ließ sich dort in einem Haufen nieder, um sowohl von wagemutigen Herausforderern als auch von Zuschauern vor Staunen aus dem Zoo zu schnappen.
Brigitte hatte von ihrem Mentor gelernt, dass es wichtig ist, mit Würde zu kämpfen und diejenigen zu schützen, die Schutz brauchen. Als er mit dem grauhaarigen Ritter Reinhardt Wilhelm durch die von Banditen heimgesuchte Landschaft gereist war, hatte er beobachtet, wie ein alter Mann, der im Kampf verwundet worden war, seine Rüstung anlegte. die Rüstung, mit der er beauftragt wurde? Reiten Sie tapfer durch Städte, die von Banditen und Usurpatoren erobert wurden, um Ordnung und Gerechtigkeit wiederherzustellen. Sie war dort, um sich um ihn (und seine vom Krieg zerrissene Rüstung) zu kümmern, nachdem der Krieg vorbei war. Er würde das perforierte Metall seiner Rüstung nicht flicken, wenn er mit Schüssen überschüttet wurde. Es würde alle Paneele ersetzen, die die Waffe eines Grunzen durchbohrte.
Er tat es ohne zu zögern; Ein entschlossenes Bündnis mit Lady Justice.
Aber dieser Mann hatte keinen Sinn dafür, einen solchen Gefallen zu tun.
Er wusste es, als er spürte, wie sich seine Fußspitze mit seinem Bauch verband. Dieser Schlag verschleierte seine Sicht, aber der nächste, brutalere Tritt, den er unter seinem Kinn landete, klärte ihn hastig. Der Bastard-Schläger enthüllte, dass er damit zufrieden war, ihn auf dem Boden des Rings zu unterwerfen, nachdem er ihn mit einem Trottel auf der Matte geschlagen hatte. Nach ein paar demütigenden Schlägen auf den Körper spürte Brigitte, wie sich ihre Kopfhaut gegen den Griff, den sie an den Haaren ihres Champions bekam, anspannte. Sein Körper schmerzte und schmerzte dumpf vor Schmerz, der zu Boden fallende Kämpfer fühlte, wie er von der Matte gehoben wurde, um dem Mann, der ihn gerade niedergeschlagen hatte, von Angesicht zu Angesicht gegenüberzustehen.
Tausend Entschuldigung, Miss Lindholm? aber wie du sagst? Die Schlackensteinwand eines Mannes antwortete in einem süßen, beruhigenden Ton, ?… sie werden sich dir an der Front nicht so leicht nähern, oder?
Brigitte sagte nichts und zog es stattdessen vor, den Mann, der sich über sie lustig machte, böse anzustarren.
Nun, was die Wette angeht, dass du dich in den letzten Tagen über all die guten Leute im Dorf lustig gemacht hast.. Ich denke, das überzeugt mich, oder?
Wieder sagte Brigitte nichts. Auch wenn sein Kampfstil bezeichnend war, ließ dieser Mann seine Prahlerei und Andeutungen sexueller Gefälligkeiten gegenüber denen, die ihn schlugen, nicht los. Brigitte hatte ihr Wort noch nicht gehalten; war noch nicht geschlagen. Das aufsteigende Mädchen nickte mit der besten Resignation, die sie konnte, mit all ihren Haaren in ihrem Griff.
?Gut. Kannst du in diesem Fall damit anfangen, meinen Freund zu lutschen? Direkt nach dem Wettkampf zwei Nächte humpeln? mit dir, frau, sagte der winkende Wettbewerbssieger rundheraus. Er beobachtete, wie sich der Kampf aufrichtete und in die Trainingshalle pfiff, wo Brigitte die Alpha-Schlampe war. die letzen paar Tage. In der Menge wirbelten Leichen herum, und dann kletterte ein mager aussehender Mann auf den Ast zwischen den Seilen. Sie erkannte ihn sofort und erkannte definitiv das Leuchten, das sie auf ihrer rechten Wange hinterlassen hatte? auf deiner dicken Lippe? dass du es ihm nach seinen Streichhölzern überlassen hast.
Setz dich auf den Eckhocker, mein Freund. Ich werde es dir bringen. Das ist das Mindeste, was er tun kann, nachdem er dich so sehr verprügelt hat, richtig? Als er sah, dass er seine Fehler im Ring korrigierte, meldete sich der Schiedsrichter zu Wort.
Brigitte wurde zuerst von dem gebieterischen Griff des Siegers an ihren Haaren gezogen, aber der Mann schaffte es, auf ihre Hände und Knie zu kommen, bevor er irgendwelche der verbrannten orangefarbenen Haare von ihrer Kopfhaut zupfte. Brigitte beobachtete, wie die arm aussehende Person in der Ecke des Rings einen Schwanz aus ihren Jute-Shorts zog, während sie auf allen Vieren ging. Wenige Meter von der Stelle entfernt, an der er hätte sein sollen, fielen seine Haare, befreit von der Faust des tollpatschigen Affen, um sein Gesicht.
Fahren Sie den Rest des Weges, Miss Lindholm. sagte der Affe hinter ihm. Zweifellos konnte er den arroganten Ausdruck auf seinem Gesicht förmlich hören, als der Richter, der den Schild schlug, dem tapferen Justizbringer mit seinem verletzten Ego Befehle erteilte.
?Wenn Reinhardt mich jetzt sehen könnte..? dachte sie und beobachtete den Pflug des Pflugwelpen, den sie durchwühlt hatte, und runzelte die Stirn, als sie auf ihn zukroch. Der pulsierende Pfeil wurde jedoch in den Schoß des Jungen gepflanzt. Brigitte wusste, dass sie aus diesem Ring nicht vortäuschen würde. an diesen Bauernsohn, indem er das Werkzeug irgendwo in der Nähe seiner Mandeln hat.
Sie setzte sich vor den jungen Mann und verschwendete keinen Augenblick, streckte ihre Zunge zwischen ihre purpurroten Lippen und ließ sie über die Unterseite des Schafts gleiten, der nur wenige Zentimeter von ihrem Gesicht entfernt saß. Er fuhr mit seiner Zunge von der Basis seines harten Schafts zu der geschwollenen, empfindlichen Spitze. Nachdem ein sauberer Mantel aus Spucke darüber gemalt worden war, erhob sich der Wachhund, der sich vom Wachhund zum Schwanzlutscher verwandelte, von seinen Händen und Knien, um das Bandana zu lösen, das er um seinen Oberarm gebunden hatte. Sie band ihr rotes schlammverschmiertes Haar um ihre Stirn, damit es ihr nicht in die Augen fiel.
Nur zu, Lindholm Ich komme? kommen Sie dorthin, nachdem Sie damit fertig sind? Eine Stimme rief von irgendwo auf der anderen Seite der Ringseile. Brigitte kniff die Augen zusammen, als sie den schüchtern aussehenden Schläger sah, den sie geschlagen hatte.
Du kommst besser schnell, Junge, weil es so aussieht, als wäre ich weg? Ah? Brigitte quietschte, nachdem ihre genaue Anweisung an den Jungen, der kaum in der Lage zu sein schien, zu trinken, von einem Baseballhandschuh-großen Handschlag auf seinen ungepanzerten Hintern unterbrochen wurde.
Nur zu, Miss Soldier. Hat dich die Nachricht begleitet, dass du im Bett genauso gut bist wie auf dem Schlachtfeld? und mein Freund draußen hat recht; Haben Sie einen Arbeitsstau? erreichen,? Die schotterbedeckte Stimme des geschundenen Sven, der ihn noch vor wenigen Augenblicken kaltblütig geschlagen hatte, verspottete ihn. Brigittes großes Geschwätz hatte sie gepackt, und das Gesetz der Gerechtigkeit in ihr bedeutete, dass dieser muskulöse Clown diese Wette eingehen musste, wenn sie ihn mit dem Rest der Stadt teilen wollte.
?Sie werden nicht enttäuscht sein? Brigitte deutete auf den Mann vor ihr, dessen Werkzeug neben ihrem Gesicht lag.
Brigitte Lindholm war in den letzten Jahren in die Fußstapfen von Reinhardt getreten, der sie auf Geheiß ihres Vaters Torbjörn Lindholm unter ihre Fittiche genommen hatte. Nachdem Reinhardt abrupt gegangen ist, um sich dem neu entfachten Feuer von Overwatch anzuschließen, einem Bündnis hochspezialisierter und erfahrener Soldaten zur Bekämpfung neu entfachter Bedrohungen auf der ganzen Welt, wird die Schildmaid zum ersten Mal in ihren Jahren der Gründung allein gelassen. Brigitte vermied es, sich ihrem Paten anzuschließen, als sie wieder mit ihrer vorherigen Einheit vereint war, und entschied sich stattdessen dafür, weiter an der Rüstung zu arbeiten, die sie im Laufe der Jahre neu ausgerüstet und neu gestaltet hatte, und setzte ihren Kreuzzug für Gerechtigkeit im gesetzlosen Ödland fort.
?.. und jetzt bin ich dabei, diesen Landjungen in die Luft zu jagen, weil er sich nicht schnell genug duckt. Wirklich glatt, Brigitte, oder? Dachte er bei sich, bevor er diese Gedankenkette gewaltsam unterbrach, indem er an ihren Mandeln vorbeiglitt und einen Schwanz in den zitternden, klebrigen Ficktunnel hinter ihnen steckte. Der Schleier schaffte es nicht, ihren kastanienbraunen Pony aus ihrem Gesicht zu halten, als sie ihren Kopf vor sich im Schritt auf und ab schüttelte. Jeder seiner schlampigen Schläge auf seinen Schaft ist ein rumpelndes ?g?Schlingern? oder ein kehliges ?hr-rk? kommt aus seiner Kehle. Innerhalb weniger Minuten hatte sie jeden Zentimeter des bescheidenen Rudels des jungen Mannes niedergeschlagen. mit einer Reihe von Dribblings, die über ihre Bälle rollen.
Sieht so aus, als hätte er eine gute Zeit, richtig?? Der Kämpfer, der ihn zuerst hierher gebracht hat, hat in die Menge geschrien.
Helvete.. lässt mich das nicht machen, macht das eine Djvlar-Show daraus? Schmutz,? Hat Brigitte einen Monolog geführt? Innerlich hatte der Hahn keine andere Wahl, als sich einen Raum mit summenden Stimmbändern zu teilen, die den Gefäßschaft massierten. Sie konnte spüren, wie ihre Wangen vor Scham rot wurden von der Brille, die sie um ihn herum trug. Es scheint, dass ihm der Sieg über jeden Rookie-Kämpfer im Dorf keine Fans einbrachte, und Herausforderer, die mit echten Stöcken geschlagen worden waren, versammelten sich, um zuzusehen, wie der gedemütigte Krieger ihm nur Süßigkeiten kaufte.
?Wer ist als nächster dran? Ich habe diese Schlampe geschlagen, damit sie mir für eine Weile gehört? gibt neuen Pornostar-Promoter bekannt. Das ist ?öffentlicher Dienst? Brigitte hatte sich vorgestellt, dass Reinhardt wollte, dass sie auftritt. ?Ja? Ja stimmt Aussehen Ich habe ihn bewusstlos geschlagen und er hat nicht gezögert zu tun, was ich ihm gesagt habe?
Brigitte tat ihr Bestes, um das Stigma zu vermeiden, dem sie ausgesetzt war, und entschied sich stattdessen dafür, dieses Kind so schnell wie möglich herauszuholen. Sie konnte nicht älter als 19 sein, also dachte die schwanzlutschende Kriegerprinzessin, dass sie nicht mehr viel größer sein könnte. In den letzten paar Minuten hatte sie ihre glatten Lippen benutzt, um jeden Zentimeter seines Schwanzes zu polieren.
Anscheinend bedeutet zu Brigittes Bestürzung, einen Schwanz zu lutschen, weil man das gute Wort von jemandem halten muss, nicht automatisch, dass die Leute, die man lutscht, sich verpflichtet fühlen, einen vorzuwarnen, wenn sie kurz vor der Ejakulation stehen. Hat dieser Kämpfer seine Lektion auf die harte Tour gelernt? durch einen Cumshot, der direkt in ihren Bauch fließt. Irgendwie machte die Tatsache, dass es damals eine öffentliche Müllhalde war, die ganze Tortur noch viel schlimmer. Die Röte seiner dünnen nördlichen Gesichtszüge verstärkte sich, als der Knecht seine Eier in seine Kehle entleerte. Brigitte senkte jeden Tropfen davon.
Gnädigerweise spürte sie, wie der vertraute Griff an ihrem Hinterkopf sie von ihren blassen Lippen zurückzog, also kniete sie sich auf alle Viere. Der frischgesichtige, absorbierte Junge kletterte aus dem Ring, als er hereinkam, und steckte sein gebrauchtes Werkzeug unter den Seilgürtel, der seine schäbige Sackleinenhose hielt. Ein Ausbruch von Geschrei erhob sich aus dem Ring, als seine Verantwortung seinen Magen füllte.
Ich will es als nächstes Er hat mich so sehr verletzt?
Nein, das bin ich als nächstes Gehe ich noch? angenehm?
Ich war die erste Person, die er schlug Er sagte, er wäre sanft zu mir Ich habe die nächste Runde verdient?
Brigitte, diverse beste ?Trainingspartner? zugehört. Er hatte ihn wie ein Stück Fleisch im Ring geschlagen, und plötzlich fühlte er Schuldgefühle in seinem Rückgrat. Vielleicht war er zu hart zu diesen gewöhnlichen Menschen. Er war ein ausgebildeter Soldat, der vom legendären Ritter Reinhardt Wilhelm ausgebildet wurde. Welche Chance hatten die meisten dieser Männer im Kampf gegen ihn? Vielleicht verdiente sie es wegen all der sexuellen Gefälligkeiten, die sie andeutete, zu gehen und hatte nicht die Absicht, jemals wegzugehen. Praktischerweise traf der einzige Mann, der es schaffte, ihn zu besiegen, diese Entscheidung in seiner nächsten Ankündigung für ihn.
? Kochen, kochen Sie haben gesehen, wie eifrig er ist, den ersten zu bedienen, also werden Sie alle Ihre Chance nutzen? er rief seinen Privatherrscher zu seinem treuen Volk, ?.. richtig, Miss Lindholm?? Der stämmige, muskulöse Mann kniete nieder und richtete diesen verächtlichen Ausdruck auf Brigittes Gesicht.
Sie widerstand dem Drang, die Hälfte der Spermaladung, die sie gerade in ihr Gesicht gesaugt hatte, zurückzuspucken. Der unterwürfige Schwede schluckte, saugte sowohl seinen Stolz als auch den Rest des klebrigen Klebers auf seiner Zunge und nickte.
Das dachte ich auch.
Brigitte sah zu, wie eine riesige, schwielige Hand über ihr Gesicht schwang und ihre Finger in das geschmeidige Fleisch ihrer Kehle grub. Sein ganzer Körper hob sich von der Matte, als wäre es ein Briefbeschwerer. Sobald ihre Knie vom Boden abgehoben waren, unterbrach die Hand, die ihren Hals umfasste, ihre Sauerstoffversorgung dort, wo sie sie am meisten brauchte, und sie begann zu ersticken. Er spürte, wie sein Körper wie eine RealDoll an die Seite des Rings gezogen wurde, während er sich erbärmlich hin und her bewegte und seine Beine sich in einer gefügigen Geste des Protests vor und zurück wanden. Seine Brust wurde zuerst auf das mittlere Seil gelegt, und bald spürte die obere Schlaufe, wie sich das Seil um seine beiden Arme wickelte. Ihr ganzer Körper hing zwischen zentimeterdicken geflochtenen Gummiseilen, die abgemagerte, niedergeschlagene Brigitte mit schlaffen Knien in die Matte gezwängt. Brigitte war von Reinhardt in Verhörtaktiken geschult worden, aber sie war nicht ganz darauf vorbereitet, was sie tun sollte, wenn sie sich in der Hüfte verbogen und in den Seilen des Boxrings verfangen würde.
Es gibt noch eine letzte Sache, die ich erledigen muss, bevor ich es euch überlasse? Der Mann erklärte, es sei ihm schnell gleichgültig gewesen, wie nachsichtig die Schwedin im Dienst der Justiz sei, um ihren Einsatz zu erhöhen. Brigitte, die nichts als die Kopfsteinpflasterwand neben dem Trainingsplatz sehen konnte, war überrascht, als sie spürte, wie die Taille ihrer Shorts um ihre schwankenden, hellhäutigen Arschbacken schnappte.
Nackter Arsch und gefesselt. Was ist, wenn mein Vater das herausfindet? Brigitte schimpfte mit sich selbst und bedauerte, dass sie es so weit hatte kommen lassen.

Hinzufügt von:
Datum: November 22, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert