69 Mit Meiner Lesbischen Nachbarin Und Dem Verkäufer Der Mich Des Sex Beschuldigt

0 Aufrufe
0%


Ich bin jetzt 18 und muss meinem Vater dafür danken, dass er mich in die wunderbare Welt der sexuellen Lust eingeführt hat. Fast 4 Jahre lang haben er und ich ungezogene Dinge zusammen gemacht und er wusste es. Er sagte mir, ich könne niemandem sagen, was wir mit ihm machten? Er sagte, er würde ins Gefängnis gehen, also wusste ich, dass er ziemlich ungezogen war. Ich wusste nicht, dass Inzest so ernst ist, bis wir fast ein Jahr zusammen waren. Eine meiner Schulkameradinnen wurde mit ihrem Bruder schwanger und wow, es gab ein Durcheinander, und da hörte ich Leute darüber reden, wie schlimm es sei, Sex mit einem Mitglied der eigenen Familie zu haben. Als wir das nächste Mal Sex miteinander hatten, sprach ich mit ihm darüber und er sagte, er würde versuchen, damit aufzuhören, wenn ich wollte. Ich sagte, ich kann nicht aufhören. Ich habe alles geliebt, was wir zusammen gemacht haben. Es war so wunderbar und aufregend, dass ich alles, was wir zusammen gemacht haben, ein paar Mal in der Woche genossen habe, bevor meine Mutter uns verlassen hat. Nachdem sie gegangen war, fing ich an, in ihrem Bett zu schlafen, und keiner von uns trug einen Schlafanzug, und es war wunderbar, ihre nackte Haut auf meiner zu spüren. Wir haben beide zusammen gemacht, was wir wollten, wann immer wir wollten. Es war so schön, sie zu umarmen, nachdem wir Dinge zusammen gemacht und ejakuliert hatten. Es war immer schwierig, alleine in mein Zimmer und mein Bett zurückzukehren und trotzdem dieses wunderbare Gefühl nach dem gemeinsamen Sex zu spüren und zu riechen.
Nachdem ich mit 16 die Schule verlassen hatte, fing ich an, nach der Schule die Kassiererin im Supermarkt zu sein. Mein Vater hat sich eine Freundin besorgt und angefangen, mit ihr rumzumachen. Er wollte nicht, dass sie wusste, dass er auch Sex mit mir hatte, also machten wir es nur, wenn er nicht da war, aber er wollte bei uns einziehen, also mussten mein Vater und ich aufhören, nachdem er umgezogen war in. Ich vermisste ihn wirklich und bat ihn mehrmals, etwas mit mir zu unternehmen, während er weg war.
Ich traf meinen 25-jährigen Freund im Supermarkt und eines Nachts fuhr er mich nach Hause und küsste ihn und bat ihn, mich zu ficken. Sie war ein wenig überrascht, dass ich keine Jungfrau war, aber ich sagte ihr nicht, dass ich Sex mit meinem Vater hatte.
Danach verbrachten wir beide so viel Zeit wie wir konnten zusammen damit, alles sexuell Vorstellbare zu tun. Ich habe viel mit meinem Vater gelernt und er hat es gerne mit mir gemacht und wir hatten eine tolle Zeit zusammen.
Nachdem Jean ausgezogen ist und Tony getroffen hat, mache ich nichts mehr mit meinem Vater. Etwas jünger als er. Sie haben die Tatsache nicht verheimlicht, dass sie Sex miteinander hatten, und ich habe viele von ihnen dabei gehört. Er sprach mehrmals mit mir über meinen Vater und sagte, es täte ihm leid, dass er uns getrennt habe. Ich sagte ihm, dass ich ihn immer noch liebe und dass ich froh bin, ihn gefunden zu haben. Er war sehr nett zu mir und sah mich nicht an, weil ich mit meinem Vater Liebe machte. Eines Abends habe ich mich mit den beiden zusammengesetzt und ihnen erzählt, dass ich Tony kennengelernt habe und was wir zusammen gemacht haben. Mein Vater sagte, ich hätte Glück gehabt, einen älteren Mann zu finden. Ich sagte meinem Vater, wer er war, und er freute sich, ihn kennenzulernen. Ich habe nicht gesagt, dass Tony Daddy und ich schon lange Sex hatten, aber irgendwie hat er herausgefunden oder verstanden, dass wir es zusammen hatten. Da merkte er, wie gut ich darin war.
Eines Abends haben mein Vater und seine Freundin Jean eine Party geschmissen und sie wollten, dass ich und mein Freund dabei sind. Wir waren nur zu viert, und sobald Tony dort ankam, wollte Jean wissen, ob er wüsste, dass Tony und ich Sex hatten und dass ich Sex mit meinem Vater hatte. Sie sagte ja und ich erzählte ihr von uns. Willst du Sex mit mir haben?, sagte Jean.
Sowohl Tony als auch ich waren ein wenig verblüfft über den Vorschlag, aber anscheinend diskutierten er und Dad darüber und dachten, wir vier könnten eine schöne Orgie zusammen haben. Mein Vater sagte, er wollte, dass ich glücklich bin, und er dachte, es wäre gut für uns alle, wenn wir alle zusammen wären. Tony und ich sahen uns an und mussten wir nichts sagen? Ich lächelte ihn so an, wie ich es wollte, und er sagte es unglaublich. Er fragte, ob ich sicher sei, habe ich ja gesagt? nicht viel älter als er, und der Vater ist wieder etwas älter. Ich sagte, dass ich dabei sein wollte, wenn sie es taten, ich war ein bisschen eifersüchtig, aber ich wollte wirklich, dass wir vier gute Freunde sind, und das könnte bedeuten, dass Tony in Zukunft zu mir nach Hause kommen und mit mir schlafen könnte.
Mein Dad und ich sahen den beiden eine Weile beim Sex zu und dann ging ich nach unten und lutschte meinem Dad, während sie es taten.
Sie schienen es beide zu genießen, miteinander Liebe zu machen, und war es erstaunlich, zwei Menschen beim Liebesspiel zuzusehen? Ich habe noch nie gesehen, wie jemand gefickt wurde. Als Daddy sie später fickte, benutzte Tony ein Kondom in ihr.
Nachdem wir fertig waren und meinem Vater einen geblasen hatten, sprachen wir alle darüber, wie cool es war, jemandem beim Ficken zuzusehen. Wir haben viel gelacht, als wir darüber gesprochen haben.
Während wir uns unterhielten und beschrieb, wie sie verschiedene Leute fickten, fragte mich Jean, ob ich Sex mit einer anderen Frau haben wollte. Ich war so aufgeregt, mit allen Sex zu haben, also sagte ich, warum nicht. Es kann Spaß machen, ich habe so etwas noch nie gemacht.
Dad und Tony dachten, es würde Spaß machen, uns zuzusehen.
Nachdem ich mich eine Weile geküsst und einander überall befühlt hatte, hatte ich zuerst ein paar komische Gefühle. Sie hatten größere Brüste als ich und es fühlte sich gut an, mit ihnen und ihren Nippeln zu spielen. Ich wusste, dass mein Vater mir dabei zusah, wie ich das mit seiner Freundin machte, und ich fragte ihn, was er davon hielte, und er sagte, es sei großartig und mach weiter so. Dann sagte er mir, was wir zusammen machen sollten und sagte mir, er wolle meine Muschi lutschen und wollte, dass ich es ihm mache. Ich hatte ein paar Zweifel, da sie und Tony sich liebten und der Geruch von Muschi ein bisschen stark war. Er sagte, er würde es zuerst waschen, und er wusch es und dann war es in Ordnung.
Die ganze Nacht lang und nachdem wir uns gegenseitig gefickt und gelutscht hatten, wollten sie alle etwas über meinen Vater und mich wissen.
Mein Vater sagte ihnen, sie sollten es erzählen, also begann ich mit der Geschichte meiner ersten Erfahrung mit meinem Vater.
Die nächste Geschichte erzählt alles.
????????????????????????????????????????????? ? ? ???? ???????????????.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 25, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert